Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball 2. Bundesliga, Union Berlin - Hamburger SV, 28.04.2019

1   :   2
1   :   0
3   :   2
4   :   3
2   :   1
2   :   0
3   :   2
3   :   1
2   :   2
An der Alten Försterei
Union Berlin
2:0
BEENDET
Hamburger SV
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Vielen Dank für Ihr Interesse an der 2. Bundesliga. Auch im deutschen Oberhaus rollt nun zwischen Hoffenheim und Wolfsburg der Ball. Klicken Sie gerne beim Kollegen rein.
Für die Hauptstädter geht es am nächsten Sonntag in Darmstadt weiter. Anstoß ist um 13:30 Uhr. Der HSV ist bereits am Samstag um 13:00 Uhr zu Hause gegen Ingolstadt im Einsatz und kann mit einem Sieg Druck auf die Eisernen aufbauen.
Der große Verlierer des 31. Spieltages kommt aus der Hansestadt und verlässt nun erstmal die Aufstiegsränge. Als Vierter haben die Rothosen allerdings noch Möglichkeiten die punktlichen Berliner und den Zweiten aus Paderborn, der nur einen Zähler Vorsprung hat, zu verdrängen.
Union entscheidet das Spitzenspiel vor heimischer Kulisse verdient für sich, auch wenn es heute sicherlich nicht wirklich hochklassig war. Die reifere Mannschaftsleistung hat dieses Spiel entschieden! Dem HSV gelang es über die gesamte Spielzeit und vor allem nach dem Rückstand zu selten, vor dem gegnerischen Tor aufzutauchen. In der Defensive leistete sich Gideon Jung den spielentscheidenden Fehler.
90.+4. | Und jetzt ist Schluss! Union Berlin schlägt den Hamburger SV mit 2:0.