NBA

NBA Playoffs 2024 im Überblick: Alle Serien, Matchups, und Termine im Kalender - Infos zu TV und Livestream

Von Robert Arndt
kyrie-wcf
© getty

Die Playoffs sind in vollem Gange und nach einer packenden zweiten Runde stehen nun die Conference Finals an! Hier gibt es eine Übersicht über alle Serien, Ergebnisse und Termine.

Anzeige
Cookie-Einstellungen

NBA Eastern Conference Finals

(1) Boston Celtics vs. (6) Indiana Pacers (1-0)

Zum dritten Mal in Folge stehen die Boston Celtics in den Conference Finals, für Indiana geht eine Dürre von zehn Jahren zu Ende. In der Regular Season gewannen die Celtics drei von fünf Spielen, die Pacers gewannen dafür das wichtigste Spiel, als man daheim die Celtics im Viertelfinals des In-Season Tournaments in einem echten Thriller schlug.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
122. Mai (Mi)2 UhrBoston CelticsIndiana Pacers133:128 OT
224. Mai (Fr)2 UhrBoston CelticsIndiana Pacers126:110
326. Mai (So)2.30 UhrIndiana PacersBoston Celtics
428. Mai (Di)2 UhrIndiana PacersBoston Celtics
5*30. Mai (Do)2 UhrBoston CelticsIndiana Pacers
6*1. Juni (Sa)2 UhrIndiana PacersBoston Celtics
7*3. Juni (Mo)2 UhrBoston CelticsIndiana Pacers
mavs-wolves
© getty

NBA Western Conference Finals

(3) Minnesota Timberwolves - (5) Dallas Mavericks (0-1)

Minnesota steht zum erst zweiten Mal in der Franchise-Historie in den Conference Finals. Für Dallas ist es die zweite Teilnahme in drei Jahren, dennoch sind beide eher unerfahrene Teams. Einmal gab es dieses Duell schon einmal, im Jahr 2002, als ein junger Dirk Nowitzki Kevin Garnett einige Male alt aussehen ließ.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
123. Mai (Do)2.30 UhrMinnesota TimberwolvesDallas Mavericks105:108
225. Mai (Sa)2.30 UhrMinnesota TimberwolvesDallas Mavericks
327. Mai (Mo)2 UhrDallas MavericksMinnesota Timberwolves
429. Mai (Mi)2.30 UhrDallas MavericksMinnesota Timberwolves
5*31. Mai (Fr)2.30 UhrMinnesota TimberwolvesDallas Mavericks
6*2. Juni (So)2.30 UhrDallas MavericksMinnesota Timberwolves
7*4. Juni (Di)2.30 UhrMinnesota TimberwolvesDallas Mavericks

NBA Finals

Die Termine für die NBA Finals stehen ebenfalls schon fest, allerdings ist nicht klar, wer Heimvorteil haben wird. Es ist aber einfach: Gewinnt Boston gegen die Pacers, haben sie ein mögliches siebtes Spiel daheim, gewinnen die Indiana Pacers wird es der Sieger aus dem Westen sein.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärts
17. Juni (Fr)2.30 Uhrtbatba
210. Juni (Mo)2 Uhrtbatba
313. Juni (Do)2.30 Uhrtbatba
415. Juni (Sa)2.30 Uhrtbatba
5*18. Juni (Di)2.30 Uhrtbatba
6*21. Juni (Fr)2.30 Uhrtbatba
7*24. Juni (Mo)2 Uhrtbatba

NBA: Eastern Conference Semifinals

(1) Boston Celtics vs. (4) Cleveland Cavaliers 4-1

Auch Cleveland war für die Celtics keine echte Herausforderung. Die Cavs spielten die komplette Serie ohne Center Jarrett Allen, Superstar Donovan Mitchell verpasste die letzten beiden Partien. So war nur Spiel 4 kurzzeitig eng, ansonsten brachten es die Celtics locker über die Runden, ohne dabei wirklich zu glänzen.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
18. Mai (Mi)1 UhrBoston CelticsCleveland Cavaliers120:95
210. Mai (Fr)1 UhrBoston CelticsCleveland Cavaliers94:118
311. Mai (Sa)2.30 UhrCleveland CavaliersBoston Celtics93:106
414. Mai (Di)1 UhrCleveland CavaliersBoston Celtics102:109
516. Mai (Do)1 UhrBoston CelticsCleveland Cavaliers113:98
knicks-pacers
© getty

(2) New York Knicks vs. (6) Indiana Pacers 3-4

Es war die Serie der Blowouts! Nach zwei engen Heimsiegen für die Knicks war keines der Spiele wirklich knapp. New York gingen am Ende die Spieler aus, vor allem die Verletzung von O.G. Anunoby wog schwer. Indiana bewies schließlich in Spiel 7 Nervenstärke, dort stellte man mit einer Wurfquote von 67,1 Prozent sogar einen neuen NBA-Playoff-Rekord auf.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
17. Mai (Di)1.30 UhrNew York KnicksIndiana Pacers121:117
29. Mai (Do)2 UhrNew York KnicksIndiana Pacers130:121
311. Mai (Sa)1 UhrIndiana PacersNew York Knicks111:106
412. Mai (So)21.30 UhrIndiana PacersNew York Knicks121:89
515. Mai (Mi)2 UhrNew York KnicksIndiana Pacers121:91
618. Mai (Sa)2.30 UhrIndiana PacersNew York Knicks116:103
719. Mai (So)21.30 UhrNew York KnicksIndiana Pacers109:130

NBA: Western Conference Semifinals

(2) Denver Nuggets vs. (3) Minnesota Timberwolves 3-4

Diese Serie war ein absoluter Klassiker! Wilde Swings, Monster-Spiele von Stars wie Anthony Edwards oder Nikola Jokic und ein Spiel 7, in dem Minnesota auswärts einen 20-Punkte-Rückstand noch umbog und so den Champion aus Denver in den Urlaub schickte.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
15. Mai (So)1 UhrDenver NuggetsMinnesota Timberwolves99:106
27. Mai (Di)4 UhrDenver NuggetsMinnesota Timberwolves80:106
311. Mai (Sa)3.30 UhrMinnesota TimberwolvesDenver Nuggets90:117
413. Mai (Mo)2 UhrMinnesota TimberwolvesDenver Nuggets107:115
515. Mai (Mi)4.30 UhrDenver NuggetsMinnesota Timberwolves112:97
617. Mai (Fr)2.30 UhrMinnesota TimberwolvesDenver Nuggets115:70
720. Mai (Mo)2 UhrDenver NuggetsMinnesota Timberwolves90:98
thunder-mavs
© getty

(1) Oklahoma City Thunder vs. (5) Dallas Mavericks 2-4

Wie schon 2022 kegelten die Mavericks auf dem Weg in die Conference Finals den Top-Seed aus den Playoffs. Dallas setzte sich dank seiner Größenvorteile durch, in Spiel 6 holten die Mavs dank zahlreicher Offensiv-Rebounds noch einen 17-Punkte-Rückstand nach der Pause auf.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
18. Mai (Mi)3.30 UhrOklahoma City ThunderDallas Mavericks117:95
210. Mai (Fr)3.30 UhrOklahoma City ThunderDallas Mavericks110:119
311. Mai (Sa)21.30 UhrDallas MavericksOklahoma City Thunder105:101
414. Mai (Di)3.30 UhrDallas MavericksOklahoma City Thunder96:100
516. Mai (Do)3.30 UhrOklahoma City ThunderDallas Mavericks92:104
619. Mai (So)2 UhrDallas MavericksOklahoma City Thunder117:116

NBA Playoffs: Die erste Runde in der Eastern Conference

(1) Boston Celtics vs. (8) Miami Heat 4-1

Das war eine sehr einseitige Serie, nur in Spiel 2 konnten die Heat dank 23 getroffenen Dreiern etwas holen. Ohne Jimmy Butler fehlte Miami Offense, in den letzten drei Spielen knackten die Heat nicht ein einziges Mal 90 Punkte.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
121. April (So)19 UhrBoston CelticsMiami Heat114:94
225. April (Do)1 UhrBoston CelticsMiami Heat101:111
328. April (So)0 UhrMiami HeatBoston Celtics84:104
430. April (Mo)1.30 UhrMiami HeatBoston Celtics88:102
52. Mai (Do)1.30 UhrBoston CelticsMiami Heat118:84

 

22-knicks
© getty

(2) New York Knicks vs. (7) Philadelphia 76ers 4-2

Diese Serie hielt, was sie versprach. Die Knicks erzielten über die sechs Spiele genau einen Punkt mehr als Philly und ging als glücklicher Sieger hervor. Joel Embiid musste dagegen mal wieder vorzeitig die Koffer packen.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
121. April (So)0 UhrNew York KnicksPhiladelphia 76ers111:104
223. April (Di)1.30 UhrNew York KnicksPhiladelphia 76ers104:101
326. April (Fr)1.30 UhrPhiladelphia 76ersNew York Knicks125:114
428. April (Mo)19 UhrPhiladelphia 76ersNew York Knicks92:97
51. Mai (Mi)1 UhrNew York KnicksPhiladelphia 76ers106:112 OT
6*3. Mai (Fr)2 UhrPhiladelphia 76ersNew York Knicks115:118

 

23-bucks-pacers
© getty

(3) Milwaukee Bucks vs. (6) Indiana Pacers 2-4

Schon in der Regular Season hatten die Pacers Milwaukee mehrfach geärgert, diesmal profitierte Indiana auch davon, dass Giannis Antetokounmpo kein Spiel in der Serie absolvieren konnte und auch Damian Lillard zwei Partien verletzt verpasste. Indiana gewann die Serie mit schnellem Spiel und hatte das deutlich tiefere Team.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
122. April (Mo)1 UhrMilwaukee BucksIndiana Pacers109:94
224. April (Mi)2.30 UhrMilwaukee BucksIndiana Pacers108:125
326. April (Fr)23.30 UhrIndiana PacersMilwaukee Bucks121:118 OT
429. April (Mo)1 UhrIndiana PacersMilwaukee Bucks126:113
51. Mai (Mi)3.30 UhrMilwaukee BucksIndiana Pacers115:92
63. Mai (Fr)0.30 UhrIndiana PacersMilwaukee Bucks120:98
24-magic
© getty

(4) Cleveland Cavaliers vs. (5) Orlando Magic 4-3

Wie alle erwartet hatten, wurde diese Serie über Defense entschieden. Dazu hatten die Cavs in Donovan Mitchell den besten Spieler dieser Serie, er führte Cleveland mit 39 Punkten in Spiel 7 zum ersten Seriensieg seit sechs Jahren.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
120. April (Sa)19 UhrCleveland CavaliersOrlando Magic97:83
223. April (Di)1 UhrCleveland CavaliersOrlando Magic96:86
326. April (Fr)1 UhrOrlando MagicCleveland Cavaliers121:83
427. April (Sa)19 UhrOrlando MagicCleveland Cavaliers112:89
51. Mai (Mi)2 UhrCleveland CavaliersOrlando Magic104:103
64. Mai (Sa)1 UhrOrlando MagicCleveland Cavaliers103:96
75. Mai (So)19 UhrCleveland CavaliersOrlando Magic106:94

 

NBA - Eastern Conference: Play-In Tournament

In einem echten Thriller setzten sich die Sixers knapp gegen Miami durch, dabei verletzte sich jedoch auf Seiten der Heat Jimmy Butler. Miami siegte aber auch seinen Star mühelos gegen Chicago.

DatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
18 April1 Uhr(7) Philadelphia 76ers(8) Miami Heat105:104
18. April3.30 Uhr(9) Chicago Bulls(10) Atlanta Hawks131:116
20. April1 Uhr(8) Miami Heat(9) Chicago Bulls112:91

 

NBA Playoffs: Die erste Runde in der Western Conference

(1) Oklahoma City Thunder vs. (8) New Orleans Pelicans 4-0

Ohne Zion Williamson waren die Pelicans in dieser Serie weitestgehend chancenlos, in keinem der vier Partien knackte New Orleans 100 Punkte. So setzten sich die Thunder per Sweep durch und sind nun das jüngste Team aller Zeiten, das eine Playoff-Serie für sich entschieden hat.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
122. April (Mo)3.30 UhrOklahoma City ThunderNew Orleans Pelicans94:92
225. April (Do)3.30 UhrOklahoma City ThunderNew Orleans Pelicans124:92
327. April (Sa)21.30 UhrNew Orleans PelicansOklahoma City Thunder85:106
430. April (Mo)2.30 UhrNew Orleans PelicansOklahoma City Thunder89:97

 

25-nuggets
© getty

(2) Denver Nuggets vs. (7) Los Angeles Lakers 4-1

Im Vorjahr war es zwar ein 4-0 teilweise aber eng, diesmal war es sogar noch enger. In zwei der drei Heimspiele siegten die Nuggets dank eines Gamewinners von Jamal Murray, das machte in dieser Serie letztlich den Unterschied aus.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
121. April (So)2.30 UhrDenver NuggetsLos Angeles Lakers114:103
223. April (Di)4 UhrDenver NuggetsLos Angeles Lakers101:99
326. April (Fr)4 UhrLos Angeles LakersDenver Nuggets105:112
428. April (So)2.30 UhrLos Angeles LakersDenver Nuggets119:108
530. April (Di)4 UhrDenver NuggetsLos Angeles Lakers108:106

 

26-wolves
© getty

(3) Minnesota Timberwolves vs. (6) Phoenix Suns 4-0

Die Timerwolves gewannen ihre erste Serie seit 20 Jahren! Noch in der Regular Season hatten die Wolves alle Spiele gegen die Suns verloren, in der Postseason drehte das Team um Jung-Star Anthony Edwards den Spieß um und zeigte gegen das enttäuschende Superteam der Suns eine reife Vorstellung.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
120. April (Sa)21.30 UhrMinnesota TimberwolvesPhoenix Suns120:95
224. April (Mi)1.30 UhrMinnesota TimberwolvesPhoenix Suns105:93
327. April (Sa)4.30 UhrPhoenix SunsMinnesota Timberwolves109:126
429. April (Mo)3.30 UhrPhoenix SunsMinnesota Timberwolves116:122

 

27-clippers
© getty

(4) L.A. Clippers vs. (5) Dallas Mavericks 2-4

2020 und 2021 hatten die Clippers die Nase vorne, diesmal setzten sich die Mavericks durch. Kawhi Leonard wirkte für die Clippers nur in zwei Spielen mit, ohne den zweimaligen Finals-MVP fehlte den Clippers Offense. Dallas hielt die Clippers dreimal unter 100 Punkten und verlor nur zwei Spiele, in denen die Clippers von der Dreierlinie die Lichter ausschossen.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
121. April (So)21.30 UhrL.A. ClippersDallas Mavericks109:97
224. April (Mi)4 UhrL.A. ClippersDallas Mavericks93:96
327. April (Sa)2 UhrDallas MavericksL.A. Clippers101:90
428. April (So)21.30 UhrDallas MavericksL.A. Clippers111:116
52. Mai (Do)4 UhrL.A. ClippersDallas Mavericks93:123
64. Mai (Sa)3.30 UhrDallas MavericksL.A. Clippers114:101

 

NBA - Western Conference: Play-In Tournament

Wie schon im Vorjahr mussten die Lakers den Umweg über das Play-In-Tournament nehmen. Das letzte Playoff-Ticket buchten die Pelicans, die zum sechsten Mal in der Saison Sacramento besiegten.

DatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
17. April1.30 Uhr(7) New Orleans Pelicans(8) Los Angeles Lakers106:110
17. April4 Uhr(9) Sacramento Kings(10) Golden State Warriors118:94
20. April3.30 Uhr(7) New Orleans Pelicans(9) Sacramento Kings105:98