Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball 2. Bundesliga, Hannover 96 - 1. FC Heidenheim, 07.06.2020

2   :   0
1   :   2
1   :   1
3   :   0
2   :   3
0   :   0
2   :   1
1   :   0
3   :   3
HDI Arena
Hannover 96
2:1
BEENDET
1. FC Heidenheim
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es an dieser Stelle aus Hannover. Wärmstens ans Herz darf ich Ihnen noch das bereits angesprochene Nordduell zwischen dem Hamburger SV und Holstein Kiel morgen Abend (20:30 Uhr) legen, das Sie natürlich bei uns live mitverfolgen können. Ansonsten bedanke ich mich herzlich für Ihr Interesse, wünsche noch ein schönes Wochenende und bis bald!
Für die Hannoveraner geht dagegen der Aufwärtstrend weiter, das Kocak-Team festigt Rang 6 in der Tabelle und hat kommende Woche im direkten Duell gegen Darmstadt die Chance auf Platz 5 zu klettern. Für den 1. FC Heidenheim geht es bereits am Samstag weiter, dann gastiert Jahn Regensburg in der Voith-Arena.
Dass dieser Sieg für Hannover unter dem Strich verdient ist, darüber lässt sich angesichts einer Torschussstatistik von 16:9 nicht streiten, zumal die Gastgeber gerade am Ende weitere Kontergelegenheiten ungenutzt ließen. Damit warten die Heidenheimer nun seit vier Auswärtsspielen auf einen Sieg, immerhin gelang nach fast sechs Stunden ohne Treffer immerhin mal wieder ein Tor in der Fremde. Trösten wird das die Elf von Frank Schmidt allerdings nicht, denn mit der Niederlage verpasst der FCH den Sprung auf Platz 3, zudem kann der HSV bei eigenem Sieg morgen den Abstand auf vier Punkte vergrößern.
Am Ende wurde es doch noch einmal eine ordentliche Zitterpartie für Hannover 96, obwohl man das Geschehen über weite Strecken gegen lange Zeit harmlose Heidenheimer komplett im Griff hatte. Nach einer beruhigenden 2:0-Pausenführung, Ducksch und Prib hatten für die Niedersachsen getroffen, verpasste es das Team von Kenan Kocak aber, einen weiteren Treffer nachzulegen. So sorgte der Anschlusstreffer von Schimmer eine Viertelstunde vor Schluss noch einmal für neue Hoffnung bei den Heidenheimern. Mit spielerischer Klasse und Geschick brachten die 96er den knappen Sieg aber über die Zeit und verpassten den Heidenheimer damit einen Rückschlag im Kampf um die Aufstiegsplätze.
90.+6. | Das Spiel ist aus! Hannover rettet ein knappes 2:1 über die Zeit!