Liveticker: Fußball Europa League, Eintracht Frankfurt - Standard Lüttich, 24.10.2019

2   :   2
1   :   1
2   :   0
0   :   1
0   :   1
2   :   2
1   :   1
1   :   1
1   :   0
1   :   2
1   :   2
0   :   1
6   :   0
3   :   0
1   :   1
2   :   1
0   :   1
0   :   2
1   :   0
0   :   0
2   :   1
0   :   1
3   :   2
2   :   1
Commerzbank-Arena
Eintracht Frankfurt
2:1
BEENDET
Standard Lüttich
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für heute mit der Eintracht und Lüttich, bis dahin!
Und kann das denn Zufall sein? Auch Standard Lüttich muss am Sonntag in der heimischen Liga auswärts beim FC Brügge ran, der aktuell Ligaprimus in Belgien ist. Na dann, schönen Sonntag!
Heute in zwei Wochen geht es dann mit derselben Spielpaarung in Lüttich weiter. Am 07.11. ist um 18:55 Uhr Anstoß. In der Zwischenzeit wird natürlich auch Fußball gespielt: Bereits am Sonntag muss die Eintracht im Duell der Europa-League-Mannschaften beim Tabellenführer aus Mönchengladbach antreten.
Was bedeutet das für die Tabelle in der Gruppe F? Im Parallelspiel spielt der FC Arsenal 3:2 gegen Guimaraes, eine knappe Angelegenheit, mit der so nicht zu rechnen war. Somit sind die Gunners nun mit neun Zählern an der Tabellenspitze, die Eintracht steht mit sechs Zählern auf Rang 2. Lüttich mit drei Punkten auf dem ungeliebten 3. Platz, während Guimaraes das punktlose Schlusslicht gibt.
Und dieser Sieg geht auch vollkommen in Ordnung. Die Eintracht hat das über 80 Minuten souverän heruntergespielt und in der Defensive nahezu Nichts zugelassen, ehe die Gäste knappe zehn Minuten vor dem Ende noch zum Anschluss aus dem Nichts kamen. In der Offensive gab es immer wieder gute Aktionen über die Außenbahnen, in der zweiten Halbzeit haben die Gäste es schließlich aber auch besser verteidigt. Schließlich machen zwei Standardsituationen heute für die Eintracht den Unterschied aus, auch wenn gegen Ende das große Zittern eingesetzt hat!