Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , Jahn Regensburg - 1. FC Köln, 03.02.2021

2   :   1
ESS
vs
LEV
8   :   7
KIE
vs
D98
2   :   0
BRE
vs
FÜR
3   :   2
BVB
vs
SCP
1   :   0
WOB
vs
S04
4   :   0
RBL
vs
BOC
6   :   5
REG
vs
KÖL
1   :   2
STU
vs
BMG
Jahnstadion Regensburg
Jahn Regensburg
4:3
BEENDET I.E.
1. FC Köln
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Das ist alles aus dem Jahnstadion. Vielen Dank für das Interesse und bis zum nächsten Mal! 
Für Regensburg gibt es einen Geldsegen und das erste Pokalviertelfinale der Vereinsgeschichte, Köln schafft es nach 2010 auch im elften Jahr in Folge nicht in die Runde der letzten acht. In der Liga geht es am Samstag im Topspiel gegen Borussia Mönchengladbach weiter. Regensburg darf sich bis Sonntag ausruhen, trifft dann auf Karlsruhe. 
Regensburg liegt sich in den Armen, Köln hat sich blitzschnell mit gesenkten Köpfen gen Katakomben verabschiedet. Der Frust dürfte tief sitzen. Erst gab Köln eine 2:0-Führung aus der Hand, dann das Elfmeterschießen. Auf dem Weg dahin gab es in einem komplett ausgeglichenen Pokalfight viel Einsatz, Zweikampfhärte und immer wieder Hektik und Aufregung. Die Verlängerung war eine logische Konsequenz, in der mauerte sich Regensburg dann ins Elfmeterschießen. Und in diesem blieb das Glück dem Jahn hold.  
120. | Tor! SSV JAHN REGENSBURG - 1. FC Köln 6:5. Besuschkow soll es richten. Und er schafft es! Der Anlauf ist lang, der Schuss stramm. Der Ball fliegt rechts ins Netz, T. Horn ist nach links unterwegs. Und Jahn Regensburg gewinnt in der dritten Pokalrunde zum dritten Mal das Elfmeterschießen und steht im Viertelfinale! 
120. | J. Horn ist der fünfte Schütze für Köln - und er schiebt den Ball rechts vorbei. Regensburg hat das Viertelfinale auf dem Fuß.