Liveticker: Fußball Bundesliga, Werder Bremen - Borussia Dortmund, 04.05.2019

3   :   3
3   :   1
2   :   2
3   :   1
2   :   0
2   :   2
0   :   0
1   :   1
6   :   1
Weser-Stadion
Werder Bremen
2:2
BEENDET
Borussia Dortmund
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich aus Bremen. In Sachen Bundesliga sind wir am Sonntag ab 13:30 Uhr mit dem Kellerduell zwischen dem FC Augsburg und Schalke 04 wieder für Sie da. Einen schönen Samstagabend noch und vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Werder dagegen hilft der Punkt im Kampf um die Europa League nicht wirklich weiter, bei vier Punkten Rückstand auf Platz sieben sind die Chancen auf das internationale Geschäft immer noch dünn. Dennoch zeigte die Mannschaft von Florian Kohfeldt eine starke Leistung in der Schlussphase, ein 3:2 wäre am Ende sogar verdient gewesen. Kommende Woche folgt gegen die TSG 1899 Hoffenheim das direkte Duell um Europa.
Die Dortmunder kassieren damit den nächsten Nackenschlag im Meisterschaftskampf, vier Punkte Rückstand auf die Bayern bedeuten zwei Spieltage vor Schluss so gut wie die Entscheidung im Meisterschaftskampf. Die Dortmunder hatten 70 Minuten lang alles im Griff, bevor ein Bürki-Patzer die Bremer aufweckte. In der Schlussphase hatte der BVB dann keine Chance mehr zu reagieren und noch Glück, dass gegen Götze kein Elfer gepfiffen wurde. Kommende Woche geht es zuhause gegen Fortuna Düsseldorf.
90.+4. | Kruse verpasst Sekunden vor dem Abpfiff den Querpass auf den völlig entblößten Pizarro, Akanji blockt den Querpass nochmal ab. Dann ist Schluss, beide Teams trennen sich mit 2:2!
90.+3. | Pizarro! Rashica bedient den Peruaner von rechts mit einer bockstarken Flanke, die Pizarro am langen Pfosten knapp links am Tor vorbeiköpft. 60 Sekunden noch!