Liveticker: Fußball , Hellas Verona - AS Rom, 01.12.2019

0   :   3
0   :   1
0   :   1
2   :   2
2   :   1
3   :   0
0   :   1
1   :   2
1   :   3
4   :   3
Marcantonio Bentegodi
Hellas Verona
1:3
BEENDET
AS Rom
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das wars für heute! Ich gebe zurück ins Studio und sage Arrividerci aus der Serie A!
Die Gastgeber müssen nächste Woche in Bergamo ran. Die Roma kann durch den Sieg heute mit Aufwind am nächsten Freitagabend im Topspiel zuhause gegen Inter Mailand antreten.
Die Roma sichert sich dann am Ende doch die verdienten drei Punkte, weil Verona im zweiten Durchgang komplett enttäuschte. Die Hausherren fanden einfach kein Mittel gegen den römischen Zement, den Smalling und Mancini anrührten. Die Gäste blieben in der zweiten Hälfte weiter gefährlich und konnten durch den Comebacker Mkhitaryan dann sogar noch das dritte Tor oben drauf legen. Durch den Sieg rutscht Rom vorläufig auf den 4. Platz. Verona bleibt auf Rang 8.
90.+4. | Das wars in Verona!
90.+2. | Tooor! Hellas Verona - AS ROM 1:3. Mkhitaryan macht alles klar! Die Römer kommen mit Pellegrini, der die Kugel an den gegnerischen Sechzehner treibt und auf Perotti nach links abgibt. Der Argentinier zieht in den Strafraum, legt nochmal quer und Mkhitaryan bläst das Ding mit links ins Tor und den Gastgebern das Licht aus.