Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Europa League, SK Rapid Wien - FC Arsenal, 22.10.2020

1   :   2
0   :   2
1   :   2
1   :   2
6   :   2
3   :   1
0   :   2
2   :   4
0   :   1
0   :   1
1   :   2
1   :   1
3   :   0
3   :   0
1   :   3
1   :   4
1   :   0
5   :   3
3   :   0
1   :   2
0   :   0
1   :   1
2   :   0
1   :   0
Allianz Stadion
SK Rapid Wien
1:2
BEENDET
FC Arsenal
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Rapid Wien und dem FC Arsenal. Vielen Dank fürs Mitlesen. 
Heute in einer Woche geht es in der Europa-League-Gruppenphase schon weiter. Rapid Wien muss dann auswärts in Norwegen bei Molde ran, Arsenal empfängt Dundalk (beide Spiele beginnen um 21 Uhr). 
Rapid Wien liegt nach der Auftaktniederlage zusammen mit dem irischen Klub Dundalk in der Gruppe B mit jeweils null Punkten am Tabellenende. Arsenal liegt hingegen zusammen mit Molde mit jeweils drei Punkten auf den Plätzen 1 und 2. 
Rapid Wien hat das Auftaktspiel der Europa-League-Gruppenphase zuhause gegen den FC Arsenal trotz ansprechender Leistung mit 1:2 verloren. Nachdem Rapid in der 51. Minute nach Fehler von Leno in Führung ging, hielt diese bis zur 70. Minute. Dann glich David Luiz nach Patzer von Rapid-Torhüter Strebinger aus. Nur vier Minuten danach drehten die Londoner durch einen Treffer von Joker Aubameyang das Spiel sogar gänzlich und ließen sich diese Führung nicht mehr nehmen. In der Schlussphase bemühten sich die Hütteldorfer zwar weiterhin nach Kräften, kamen aber nicht mehr wirklich zu großen Ausgleichsmöglichkeiten. 
90.+5. | Schlusspfiff in Wien.