Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , VfB Lübeck - FC St. Pauli, 11.08.2019

0   :   1
0   :   2
0   :   1
2   :   0
0   :   3
1   :   4
2   :   1
0   :   5
1:3 n.V.
0:1 n.V.
0   :   1
1   :   4
4:5 i.E.
0   :   2
2   :   3
1   :   6
0   :   6
2:4 i.E.
0   :   6
1   :   5
3   :   2
1   :   6
3   :   5
2   :   3
3:4 i.E.
5:6 i.E.
2:3 i.E.
2   :   0
3:5 n.V.
2   :   0
0   :   1
1   :   3
Stadion Lohmühle
VfB Lübeck
3:4 i.E.
BEENDET N.E.
FC St. Pauli
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Das war es für heute aus Lübeck. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend. Bis bald!
Dabei schien St. Pauli in der Verlängerung schon auf der Siegerstraße. Knoll hatte die Gäste erstmals in Führung gebracht. Doch das 3:2 brachte nicht die gewünschte Souveränität. Lübeck warf noch einmal alles nach vorn und verdiente sich den Ausgleich und das Elfmeterschießen. 
Die Spieler von St. Pauli haben es nicht weit, um in die Kurve mit den eigenen Fans zu kommen. Dort wird zunächst aber in erster Linie Robin Himmelmann gedankt, der den zehnten und letzten Elfmeter erfolgreich entschärfen konnte. Mit reichlich Glück ziehen die Hamburger nach drei Jahren mal wieder in die zweite Runde des DFB-Pokals ein.
St. Pauli gewinnt in Lübeck nach Elfmeterschießen mit 4:3. Nach 90 Minuten stand es 2:2. Beide Teams trafen dann noch in der Verlängerung.
120. | Miguel Fernandes muss nun treffen, ansonsten ist St. Pauli weiter. Der Ex-St.-Paulianer trifft den Ball nicht richtig und Himmelmann bekommt den Fuß an den Schuss.