Liveticker: Fußball , Germania Halberstadt - Union Berlin, 11.08.2019

0   :   1
ING
vs
FCN
0   :   2
UER
vs
BVB
0   :   1
SVS
vs
BMG
2   :   0
FCK
vs
M05
0   :   3
DAS
vs
DYN
1   :   4
NOR
vs
AUE
2   :   1
VER
vs
AUG
0   :   5
DRO
vs
S04
1   :   3
VIL
vs
DÜS
0   :   1
MAG
vs
SCF
0   :   1
VIK
vs
BIE
1   :   4
AAC
vs
LEV
7   :   8
WÜR
vs
HOF
0   :   2
ULM
vs
HEI
2   :   3
BAU
vs
BOC
1   :   6
DEL
vs
BRE
0   :   6
HAL
vs
UBE
5   :   7
RÖD
vs
SCP
0   :   6
SAL
vs
KIE
1   :   5
EIC
vs
BER
3   :   2
SAA
vs
REG
1   :   6
FCO
vs
D98
3   :   5
SVW
vs
SGE
2   :   3
OSN
vs
RBL
6   :   7
LÜB
vs
STP
7   :   8
CFC
vs
HSV
5   :   6
WEH
vs
KÖL
2   :   0
MSV
vs
FÜR
3   :   5
HFC
vs
WOB
2   :   0
KSC
vs
H96
0   :   1
ROS
vs
STU
1   :   3
COT
vs
FCB
Friedensstadion
Germania Halberstadt
0:6
BEENDET
Union Berlin
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Und damit richtet sich der Blick der Berliner nun endgültig auf das lang ersehnte Debüt in der Bundesliga. Heute in einer Woche ist es so weit, dann ist RB Leipzig an der Alten Försterei zu Gast - auch dann sind wir natürlich live für Sie mit dabei. Schon heute gibt es allerdings noch mehr Pokalfußball, ab 18:30 Uhr ist unter anderem der HSV in Chemnitz zu Gast. Und mit diesem Hinweis verabschiede ich mich an dieser Stelle und wünsche noch einen angenehmen Abend!
Innerhalb von sechs Minuten schenkten die Unioner den Hausherren drei Buden ein. In der Folge spielte der Bundesligist die Partie locker runter und erzielte zwei weitere wunderschöne Treffer zum 6:0-Endergebnis.
Souverän, souveräner, Union. Viel trockener kann man eine Pflichtaufgabe in der ersten Pokalrunde kaum lösen. Nach einer ereignisarmen Anfangsphase leitete Schlotterbeck den Berliner Kantersieg vor der Pause ein. Bis zum Seitenwechsel vergab der Bundesligist reihenweise gute Möglichkeiten zur Vorentscheidung, nach der Pause platzte dann der Knoten.
90.+1. | Kurz darauf pfeift der gute Schiedsrichter Tobias Reichel die Partie ab - Union Berlin gewinnt in Halberstadt mit 6:0!
89. | Tooor! VfB Germania Halberstadt - UNION BERLIN 0:6! Auch Ujah darf mal. Nach Diagonalball von Bülter von rechts setzt sich der frühere Kölner zunächst gegen Ambrosius durch, umkurvt dann Sowade und macht das halbe Dutzend voll.