Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , AC Mailand - FC Bologna, 18.07.2020

1   :   1
VER
vs
ATB
1   :   1
CAG
vs
SAS
5   :   1
MIL
vs
BOL
2   :   3
PAR
vs
SAM
2   :   1
GEN
vs
LEC
2   :   1
BRE
vs
FER
2   :   0
ACF
vs
TOR
2   :   1
NEA
vs
UDI
2   :   2
ROM
vs
INT
2   :   1
JUV
vs
LAZ
Giuseppe Meazza
AC Mailand
5:1
BEENDET
FC Bologna
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute soll es das aus der Serie A gewesen sein. Wir danken für das Interesse und wünschen noch einen schönen Rest-Abend sowie eine geruhsame Nacht! Bis bald!
Dank dieses Dreiers bleibt Milan dick im Geschäft um einen Platz in der Europa League. Die Rossoneri ziehen an Napoli vorbei und klemmen sich als nun Sechster einen Punkt hinter die Roma. Als nächstes wartet am Dienstag die anspruchsvolle Aufgabe in Sassuolo. Bologna befindet sich nun auch rechnerisch nahezu jenseits von Gut und Böse, wird in drei Tagen bei Atalanta Bergamo aber erneut Außenseiter sein.
Völlig ungefährdet erringt der AC Mailand im heimischen Stadio Giuseppe Meazza einen 5:1-Sieg gegen den FC Bologna. Von Beginn an strotzten die Rossoneri vor Selbstvertrauen, gaben konsequent den Ton an und schossen eine 2:0-Führung heraus. In den zehn Minuten vor der Pause jedoch ließen die Lombarden die Zügel schleifen und wurden prompt bestraft. Beflügelt durch den Anschlusstreffer, legten die Gäste nach dem Seitenwechsel mutig los. Milan schien nicht zu seiner Dominanz zurückzufinden. Stattdessen traten die Hausherren nun äußerst effizient auf. Zwei Schüsse, zwei Tore in der Viertelstunde nach Wiederbeginn - mit dem 4:1 waren die Messen nach etwa einer Stunde gelesen. Im weiteren Verlauf verwalteten die Mailänder das Ergebnis und legten in der Nachspielzeit doch noch einmal nach.
90.+4. | Dann ist Feierabend in San Siro.
90.+2. | Toooor! AC MAILAND - FC Bologna 5:1. Milan nutzt die Nachspielzeit und schießt dann eben doch noch ein Tor. Der Angriff läuft über rechts. In der Box hat Rafael Leao Zeit, nach einer Anspielstation zu schauen. Der Flachpass kommt bei Davide Calabria an. Dessen Direktschuss mit dem rechten Fuß landet platziert und unhaltbar unten im linken Eck. Für den Rechtsverteidiger ist es der erste Saisontreffer in der Serie A.