Liveticker: Fußball Bundesliga, Bayern München - VfL Wolfsburg, 09.03.2019

08.03. Ende
BRE
4:2
S04
(1:1)
09.03. Ende
FCB
6:0
WOB
(2:0)
09.03. Ende
BVB
3:1
STU
(0:0)
09.03. Ende
RBL
0:0
AUG
(0:0)
09.03. Ende
SCF
2:1
BER
(1:0)
09.03. Ende
M05
0:1
BMG
(0:0)
10.03. Ende
HOF
2:1
FCN
(1:0)
10.03. Ende
H96
2:3
LEV
(0:2)
11.03. Ende
DÜS
0:3
SGE
(0:0)
Allianz Arena
Bayern München
6:0
BEENDET
VfL Wolfsburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es von dieser Partie, aber noch nicht von der Bundesliga! In einer Stunde steht noch das Duell zwischen Mainz und Mönchengladbach an. Viel Spaß dabei!
Die Generalprobe vor dem Rückspiel gegen Liverpool ist also mehr als geglückt. Am Mittwoch soll dann aber auch der Einzug ins Viertelfinale perfekt gemacht werden. In der Bundesliga geht es dann mit einem Heimspiel gegen Mainz weiter. Wolfsburg empfängt Fortuna Düsseldorf.
Damit ist der FC Bayern neuer Tabellenführer der Bundesliga. Zwar gewann auch der BVB, aber die Münchner haben nun das bessere Torverhältnis. Bei Wolfsburg muss man sich nun die Frage stellen, ob man mit solchen Leistungen wirklich Ambitionen am Europapokal stellen darf.
Der FC Bayern München schlägt den VfL Wolfsburg auch in der Höhe vollkommen verdient mit 6:0. Wölfe-Keeper Casteels verhinderte sogar ein noch höheres Ergebnis. Zwar brauchten die Münchner im ersten Durchgang etwas Anlaufzeit, aber Gnabry und Lewandowski sorgten mit einem Doppelschlag für die Vorentscheidung. Nach der Pause enttäuschte Wolfsburg maßlos und ließ die Hausherren mehr und mehr gewähren. So machten James, Müller, Kimmich und nochmal Lewandowski die Tor-Party perfekt. Ribery stach mit drei Assists in der Schlussphase hervor.
90. | Schlusspfiff! Die Bayern schießen Wolfsburg mit 6:0 aus dem Stadion.