Liveticker: Fußball , Juventus Turin - US Sassuolo, 01.12.2019

0   :   3
0   :   1
0   :   1
2   :   2
2   :   1
3   :   0
0   :   1
1   :   2
1   :   3
4   :   3
Allianz Stadium
Juventus Turin
2:2
BEENDET
US Sassuolo
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich aus der Serie A und wünsche allen Lesern einen entspannten Sonntag, bis dann!
Sassuolo erbeutet einen Punkt aus dem Allianz Stadium in Turin. Dieses Ergebnis ist aber nicht ermauert, das hat sich de Zerbi mit seiner Mannschaft rätlich verdient! Im ersten Durchgang waren die Gäste sogar über weite Strecken hinweg die bessere Mannschaft. Mutig und frech setzte man Juventus unter Druck. Bonucci konnte für kurze Zeit Ruhe herein bringen, als er aus der Distanz sehenswert zur Führung traf. Boga aber brauchte nur wenige Sekunden, um mit einem Geniestreich den Ausgleich beizusteuern. Kurz nach der Pause traf es die Hinterabwehr von Juve, die an Sekundenschlaferitis erkrankt schien. Cuadrado, de Ligt und Buffon patzten im Kollektiv und verhalfen Caputo zur Gäste-Führung. Erst Ronaldo konnte per Elfmeter wieder ausgleichen, im Anschluss setzte sich die Ideenlosigkeit der Hausherren fort. Zudem ist eine sehr starke Leistung von Turati im Tor hervorzuheben, der heute mit 18 Jahren sein Serie-A-Debüt feierte und seinem Team mehrfach das Remis rettete. Sarri und Juventus überzeugten nicht und müssen im Laufe des Tages SPAL die Daumen drücken, damit Inter nicht die Tabellenführung erobert!
90.+4. | Abpfiff! Juventus Turin lässt das erste Mal Punkte im heimischen Stadion liegen und verpasst es die Tabellenführung auszubauen! 2:2 das Endergebnis!
90.+2. | Vier Minuten Nachspielzeit stehen auf der Tafel, zwei muss Sassuolo also noch überstehen!
90. | Der Torschütze zum 1:1 ist jetzt ausgewechselt, für Boga kommt Peluso in die Partie.