-->
Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , FC Valencia - UD Levante, 12.06.2020

2   :   0
2   :   1
1   :   1
2   :   0
0   :   1
1   :   2
0   :   4
1   :   1
3   :   1
1   :   1
Mestalla
FC Valencia
1:1
BEENDET
UD Levante
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es dann fürs Erste aus La Liga! Wir freuen uns auf weitere tolle Begegnungen an diesem Wochenende! Ich wünsche eine gute Nacht und bis dann!
Lange musste man auf den Fußball warten, jetzt geht es Schlag auf Schlag. Schon unter der Woche geht es für die beiden Mannschaften weiter: Levante empfängt den FC Sevilla, Valencia reist zum ehrwürdigen Auswärtsspiel nach Madrid und trifft dort auf die Königlichen! Das Spiel wird allerdings nicht im traditionsreichen Stadion Santiago Bernabeu ausgetragen, sondern auf dem Trainingsgelände der Madridistas. Das Stadion heißt hier übrigens Estadio Alfredo di Stefano.
Für Valencia ist dieser Punktverlust ein weiterer Rückschlag in einer suboptimalen Saison: Atletico Madrid kann vorlegen, die restliche Konkurrenz ist sowieso schon weiter weg. Für Levante geht es in dieser Spielzeit um nichts mehr, den Prestige-Punkt gegen den Rivalen von Valencia nimmt man dennoch gerne mit.
Es war kein hochwertiges Spiel, das muss man am Ende festhalten. Beide Teams hatten arge Schwierigkeiten, nach dieser langen Zeit wieder in einem Stadion gegen den Ball zu treten. Erst kurz vor Abpfiff tauten die Mannschaften auf. Davor hatte aber Roger schon wegen einer zweiten Gelben Karte berechtigt den Platzverweis gesehen. Valencia belohnte sich durch größere Bemühungen mit dem Tor durch Rodrigo, das von Guillamon und Gaya wunderbar vorbereitet wurde. In der achten Minute der Nachspielzeit wurde es dann aber dramatisch. Diakhaby begeht unnötig ein Foul im Strafraum, das durch den Videoschiedsrichter erst zu einem Elfmeter geahndet wurde. Melero behält die Nerven und nimmt einen durch harten Kampf verdienten Punkt aus dem Mestalla mit ans andere Ende der Stadt. 
90.+10. | Abpfiff! Valencia und Levante trennen sich 1:1-Unentschieden.