-->
Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , FC Arsenal - Norwich City, 01.07.2020

0   :   1
ASV
vs
WOL
1   :   3
WAT
vs
SOU
0   :   1
CRY
vs
BUR
0   :   3
BRI
vs
MAN
1   :   4
BOU
vs
NEW
4   :   0
ARS
vs
NOR
2   :   1
EVE
vs
LEI
3   :   2
WHU
vs
CHE
3   :   1
SHU
vs
TOT
4   :   0
MAC
vs
LIV
Emirates Stadium
FC Arsenal
4:0
BEENDET
Norwich City
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich aus dem Emirates Stadium. Ich bedanke mich für Ihr Interesse und wünsche noch einen schönen Abend. Falls Sie von englischem Spitzenfußball noch nicht genug haben, empfehle ich Ihnen im Ticker nebenan das Londoner Derby zwischen West Ham und Chelsea (21:15 Uhr). Viel Spaß und bis zum nächsten Mal, Goodbye!
Norwich City auf der anderen Seite bleibt das Schlusslicht der Premier League, das Team von Daniel Farke hat nun nur noch sechs Spieltage Zeit, um mindestens sechs Punkte Rückstand aufzuholen. Für The Canaries geht es am Samstag mit dem Heimspiel gegen Brighton and Hove Albion (Platz 15) weiter (13:30 Uhr).
Damit springen die Gunners vorübergehend auf Platz 7 (46 Punkte), vorbei an Burnley (45), Sheffield (44) und Tottenham (45). Die Spurs und Sheffield sind morgen im direkten Aufeinandertreffen im Einsatz (19:00 Uhr, live bei uns im Ticker). Die nächsten Aufgaben von Arsenal haben es wie bereits angedeutet in sich: Wolverhampton (Samstag, 18:30 Uhr), Leicester City (Dienstag, 7. Juli), Tottenham (So., 12. Juli) und Liverpool (Mi., 15, Juli).
Unter dem Strich fällt der Sieg der Gunners im ersten Heimspiel seit dem Re-Start etwas zu hoch aus. Zwar hat Arsenal das Spiel im ersten Durchgang - mit Ausnahme eines Pfostenkrachers von Godfrey (20. Minute) - nach Belieben kontrolliert und zur Pause hochverdient 2:0 gefüht. Doch nach dem Seitenwechsel spielte lange nur der Gast aus Norfolk, der sich aber nicht belohnen konnte - mit einem zweiten dicken, dicken Patzer Arsenal zum 3:0 einlud. Danach war die Messe gelesen und die Londoner hätten das Ergebnis sogar noch weiter in die Höhe schrauben können.
90.+3. | Dann ist Schluss! Arsenal schießt Norwich 4:0 ab.