Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , Amiens SC - Olympique Marseille, 04.10.2019

3   :   1
4   :   0
1   :   0
3   :   1
1   :   3
2   :   0
1   :   0
2   :   2
0   :   1
1   :   0
Stade de la Licorne
Amiens SC
3:1
BEENDET
Olympique Marseille
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll für heute reichen, morgen gibt es noch mehr Fußball aus der Ligue 1. Vielen Dank für das Interesse und bis zum nächsten Mal! 
Amiens klettert damit auf den elften Rang, Marseille hat seinen fünften jetzt schon an Nizza verloren und könnte an diesem Spieltag noch durchgereicht werden. Die nächste Aufgabe lautet Straßburg, Amiens ist gegen Nimes gefordert. 
Was für ein toller Erfolg für den kleinen Amiens SC. Der Außenseiter spielt von Anfang an frech, mutig und mit offenem Visier, aber auch mit einem klaren Konzept und viel Einsatz und holt erstmals drei Punkte gegen das große Marseille. Olympique war stets torgefährlich, hinten aber extrem anfällig. Schon Guirassy oder Otero hätten für klarere Verhältnisse sorgen können, so blieb es bis zum Ende spannend - bis Amiens mit Diabate und Mendoza noch ein tolles Highlight im Köcher hatte. 
90.+4. | Und das war's. Amiens schlägt Marseille mit 3:1! 
90.+1. | Toooooooooooooooooor! AMIENS SC - Olympique Marseille 3:1. Ein fantastisches Tor von Mendoza zum Abschluss dieser tollen Partie! Diabate bekommt an der rechten Außenbahn den Ball, verschleppt das Tempo erst, zieht dann wieder an und schickt so Sakai in die Wüste. Wer nun denkt, Diabate könnte die Eckfahne anpeilen und Zeit von der Uhr nehmen. Doch er hat besseres vor. Mit einem überragenden Außenristpass über 30, vielleicht sogar 40 Meter findet er Mendoza. Der hat nur noch wenige Meter bis Mandanda vor sich, schlägt aber nochmal den Haken, um Perrin aussteigen zu lassen und schiebt dann überlegt ein.