Liveticker: Fußball 2. Bundesliga, MSV Duisburg - 1. FC Heidenheim, 12.05.2019

3   :   5
3   :   0
3   :   4
3   :   0
3   :   0
0   :   3
0   :   0
1   :   1
4   :   1
SCHAUINSLAND-REISEN-ARENA
MSV Duisburg
3:4
BEENDET
1. FC Heidenheim
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Auch den letzten Spieltag der Zweitligasaison können Sie natürlich in unseren Tickern inklusive Konferrenz nachlesen. Bis dahin wünschen wir Ihnen einen schönen Sonntag. Bleiben Sie sportlich!
In der Tabelle bleiben die Gastgeber Tabellenletzter mit 28 Punkten. Sie sind sicher abgestiegen und können in der nächsten Woche maximal noch 17. werden. Der FCH hält Platz 5 mit jetzt 52 Punkten. Weil die Konkurrenz punktete ist der Erstligaaufstieg aber nicht mehr möglich. Theoretisch könnten Kiel, und St. Pauli die Schwaben am nächsten Spieltag auch noch überholen. Die Duisburger gastieren am finalen Spieltag beim Hamburger SV, der auch nur noch theoretische Chancen auf die Relegation zur ersten Liga hat. Heidenheim empfängt dann den FC Ingolstadt, der mit einem Sieg sogar noch der Abstiegsrelegation von der Klinge springen kann.
In einem komplett verrückten Alles-oder-Nichts-Spiel haben beide Mannschaften alles gegeben. Die Zebras fanden besser in die Anfangsphase, aber der FCH ging durch Glatzel in Führung. Dann nahm das verrückte Spiel seinen Lauf. Stoppelkamp traf im zweiten Nachschuss nach einem Elfmeter zum Ausgleich, aber Thomalla erzielte erneut die Führung für die Schwaben. Nach Wiederanpfiff glich dann Bomheuer per Kopf klasse wieder aus ehe er nur sieben Minuten später mit einem verrückten wie unnötigen Eigentor Heidenheim wieder in Front brachte. Der eingewechselte Daschner glich kurz vor Schluss wieder für die Zebras aus, aber der FCH gnnte ihnen nicht einmal das Remis und so erzielte nur zwei Minuten später Dorsch das 4:3 für die Gäste. 
90.+4. | Dann ist Schluss. Der MSV Duisburg verliert gegen den 1. FC Heidenheim 3:4.
90.+3. | Schnellhardt foult noch einmal gefrustet und sieht kurz vor Schluss die Gelbe Karte.