Cookie-Einstellungen

Tennis

Saison 2019

- Gruppe 1

, -
P. Kvitova
[6]
Match beendet
 
B. Bencic
[7]
P. Kvitova
B. Bencic
 
1. Satz
2. Satz
3. Satz
3
6
4
6
1
6
Centre Court | Gruppe 1
Spielzeit: 01:47 h
Letzte Aktualisierung: 05:21:22
Kvitova
Bencic
Ende
 
Damit verabschiede ich mich für heute aus Shenzhen. In Sachen Tennis sind wir ab 11:30 Uhr morgen wieder für Sie da, wenn die lilafarbene Gruppe um Karolina Pliskova und Bianca Andreescu ins Geschehen eingreift. Einen schönen Dienstag noch und vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Fazit
Bencic dreht die Partie damit nochmal um, obwohl sie beim Stand von 3:4 Breakbälle gegen sich hatte. Die Schweizerin spielt am letzten Spieltag gegen Kiki Bertens, Kvitova trifft auf Ashleigh Barty. Alle Spielerinnen haben noch die Chance, ins Halbfinale einzuziehen.
3:6, 6:1, 4:6
Mit einem Servicewinner holt sich die Schweizerin den Sieg!
3:6, 6:1, 4:5
 
Bencic knallt die Vorhand die Linie runter - drei Matchbälle für die Schweizerin!
3:6, 6:1, 4:5
 
Monsterreturn mit der Rückhand von Bencic, die damit das Spiel zumacht. Die Schweizerin serviert nach dem Seitenwechsel zum Matchgewinn.
3:6, 6:1, 4:4
 
Bencic hat drei Breakchancen! Nach einem Netzfehler von Kvitova ist es plötzlich die Schweizerin, die obenauf ist.
3:6, 6:1, 4:4
 
Aber Bencic schlägt ebenfalls sehr gut auf und gleicht zum 4:4 aus. Die Schweizerin braucht einen Sieg, um im Turnier zu bleiben.
3:6, 6:1, 4:3
 
Bencic fehlt die klare Linie im Spiel. Die Schweizerin setzt eine Vorhand ohne Not hinter der Grundlinie ins Aus. Breakball Kvitova.
3:6, 6:1, 4:3
 
Kvitova bringt ihren Aufschlag bei nur einem Punktverlust durch, damit muss Bencic nun liefern.
3:6, 6:1, 3:3
 
Man kann sich darüber streiten, ob Bencic und Kvitova da gerade Werbung für das Damen-Tennis betreiben. Denn die Schweizerin gibt ihren Aufschlag erneut ab und sorgt damit für das vierte Break in Folge. Im Moment scheint alles nach einem Tie-Break auszusehen.
3:6, 6:1, 2:3
 
Bencic geht mutig ans Netz und holt sich das nächste Break. Kann die Schweizerin ihren Vorsprung diesmal halten?
3:6, 6:1, 2:2
 
Wir haben schon wieder Breakbälle, diesmal für Bencic. Grund dafür ist ein Doppelfehler von Kvitova. Anscheinend scheint hier niemanden gewinnen zu wollen.
3:6, 6:1, 2:2
 
Und eine Vorhand die Linie runter bringt der Tschechin das sofortige Re-Break - alles wieder in der Reihe.
3:6, 6:1, 1:2
 
Netzfehler Bencic! Damit bekommt Kvitova zwei Breakbälle. Unglaublich!
3:6, 6:1, 1:2
 
Und ein Vorhandfehler von Kvitova bringt Bencic das Break, plötzlich nimmt die Partie wieder eine andere Wendung.
3:6, 6:1, 1:1
 
Kvitova mit dem Doppelfehler, der Schläger fliegt. Plötzlich hat Bencic zwei Breakchancen.
3:6, 6:1, 1:1
 
Die Schweizerin lässt ebenfalls zwei Punkte zu, gleicht dann aber doch recht schnell aus. Das Tempo ist weiterhin hoch.
3:6, 6:1, 1:0
 
Kvitova beginnt mit zwei Punktverlusten, setzt sich dann aber doch durch und geht in Führung. Mal schauen, wie Bencic nun reagiert.
3. Satz
 
Und weiter! Kvitova darf erneut beginnen.
Fazit
Die Tschechin ist die bessere Spielerin und entwickelt mehr Druck von der Grundlinie, während Bencic immer einen halben Schritt zu langsam ist. Die Schweizerin muss aufpassen, dass es jetzt nicht sehr schnell geht.
3:6, 6:1
Nach nicht mal einer halben Stunde gleicht Kvitova mit ihrem dritten Break nach Sätzen aus.
3:6, 5:1
 
Satzball Kvitova! Bencic setzt nach einer langen Grundlinien-Rallye den Ball mit der Vorhand ins Aus.
3:6, 5:1
 
Bencic macht immerhin zwei Punkte bei Aufschlag Kvitova, ist dann aber mit der Rückhand noch etwas wacklig. Die Schweizerin serviert gegen den Satzverlust.
3:6, 4:1
 
Bencic macht aber vier Punkte in Serie und verkürzt nochmal auf 1:4. Die Schweizerin steckt nicht auf.
3:6, 4:0
 
Kvitova bekommt die nächsten beiden Breakchancen, nachdem Bencic erneut eine Vorhand hinter die Grundlinie setzt.
3:6, 4:0
 
Einzig ein Doppelfehler trübt Kvitovas kommendes Aufschlagspiel, die Tschechin marschiert in Rekordgeschwindigkeit in Richtung Satzausgleich.
3:6, 3:0
 
Ein Netzfehler gibt Kvitova jetzt sogar die Zwei-Break-Führung, Bencic ruft Vater Ivan heran. Die Schweizerin ist nicht mal eine Viertelstunde nach ihrem Satzgewinn komplett von der Rolle.
3:6, 2:0
 
Das ist schlichtweg dämlich, was Bencic da spielt. Die Schweizerin prügelt eine Rückhand ins Netz, ohne wirklich auf Kvitova und deren Aufschlag zu achten - das Break ist damit bestätigt.
3:6, 1:0
 
Das ist einfach nicht zu erklären, was dort schon wieder auf dem Platz passiert. Bencic setzt ohne Not eine Rückhand ins Aus und lässt damit das Break zu.
3:6, 0:0
 
Aus dem Nichts ist Kvitova zur Stelle und feuert eine Rückhand cross ins Feld - zwei Breakbälle für die Tschechin.
2. Satz
 
Der zweite Durchgang läuft, Bencic eröffnet.
Fazit
Bencic begann etwas zögerlich, nutzte dann aber Kvitovas Probleme bei eigenem Service und die fehlende Beweglichkeit der Tschechin, um in den Satz zu kommen. Von ihrer Fußverletzung ist wenig zu sehen.
3:6
Mit einem Doppelfehler beendet die Tschechin den ersten Satz - damit darf Bencic den zweiten Durchgang auch beginnen.
3:5
 
Kvitova fehlt es deutlich an Esprit und Kraft hinter ihren Schlägen, eine weitere Vorhand schafft es nicht über die Netzkante. Bencic bekommt drei Satzbälle.
3:5
 
Mit einem erneuten Netzfehler von Kvitova ist das 5:3 da, Bencic kann damit die Tschechin jetzt bereits zum Satzgewinn breaken.
3:4
 
Und den nutzt Bencic, weil Kvitova eine Vorhand ins Netz prügelt. Die Tschechin ruft ihren Trainer Jiri Vanek zu sich.
3:3
 
Nun hetzt Bencic mit einem langen Vorhandreturn Kvitova in einen Fehler, die Schweizerin hat ihrerseits den ersten Breakball.
3:3
 
Mit einem Ass beendet die junge Schweizerin aber eine Serie von drei Punkten in Folge. Es bleibt weiterhin alles in der Reihe, 3:3.
3:2
 
Bencic donnert nach einem Doppelfehler zum ersten Mal den Schläger auf den Boden - Kvitova hat die erste Breakchance.
3:2
 
Beide Spielerinnen prügeln sich durch die Aufschlagspiele, Kvitova legt erneut vor. Das geht halbwegs schnell, ist aber nicht wirklich schön anzuschauen. Beide Spielerinnen machen zu viele Fehler.
2:2
 
Aber auch Bencic kommt souverän durch ihr Aufschlagspiel - weil Kvitova deutlich zu viele Fehler macht.
2:1
 
Bei nur einem Punktverlust stellt Kvitova dann auf 2:1 - temporeicher Beginn im zweiten Spiel des Tages.
1:1
 
Kvitova lässt dann aber zweimal mit der Vorhand federn und schenkt Bencic den Spielausgleich.
1:0
 
Bencic muss direkt über Einstand gehen. Die Schweizerin serviert zwar gut, streut aber auch zwei Doppelfehler ein. Kvitova beißt sich direkt in den Ballwechsel.
1:0
 
Die Tschechin bringt zu Null ihren Aufschlag durch. Mal schauen, wie stabil der linke Fuß von Bencic ist.
1. Satz
 
Und los! Kvitova eröffnet!
vor Beginn
 
Kvitova, die in Flushing Meadows in der zweiten Runde ausgeschieden ist, erreichte in Wuhan und Beijing das Viertelfinale - die Tschechin geht allerdings aufgrund der Bencic-Verletzung als Favoritin ins Spiel.
vor Beginn
 
Bencic musste nach dem Halbfinale bei den US Open ein frühes Aus in den folgenden Turnieren hinnehmen, mit ihrem Sieg in Moskau spielte sie sich aber rechtzeitig vor den Finals in Shenzhen auf Kurs.
vor Beginn
 
Bencic hat sich zum Auftakt gegen Ashleigh Barty gut geschlagen, am Ende zog sie nach drei Sätzen aber den Kürzeren. Mit einer weiteren Niederlage wäre auch die Schweizerin sicher ausgeschieden.
vor Beginn
 
Mit 5:1 spricht die Bilanz derzeit klar für Kvitova, zudem plagt sich Bencic mit einer Fußverletzung herum. Es ist auch kurz vor Spielbeginn nicht klar, ob die Schweizerin die Partie bestreiten kann und wenn überhaupt in welcher Form.
vor Beginn
 
Das zweite Spiel in der roten Gruppe steht an - und Petra Kvitova steht direkt unter Druck. Die Tschechin muss nach ihrer Auftakt-Niederlage gegen Naomi Osaka dringend gewinnen, um noch eine Chance aufs Halbfinale zu haben. Und los!
vor Beginn
 
Herzlich willkommen bei den WTA-Finals zum Gruppenspiel zwischen Petra Kvitova und Belinda Bencic.
Weltrangliste
Spielerprofile
P. Kvitova
Ranking:
7
Geburtsd.:
08.03.1990
Größe:
1.82
Gewicht:
70
Bilanz:
37-17
Preisgeld:
USD 31.066.637
B. Bencic
Ranking:
8
Geburtsd.:
10.03.1997
Größe:
1.75
Gewicht:
63
Bilanz:
46-21
Preisgeld:
USD 7.846.208