Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , FC Southampton - FC Chelsea, 06.10.2019

3   :   0
1   :   0
2   :   1
1   :   5
0   :   0
1   :   2
1   :   0
0   :   2
1   :   4
1   :   0
St. Mary's Stadium
FC Southampton
1:4
BEENDET
FC Chelsea
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es aus Southampton. Für beide Klubs geht es jetzt erstmal in die Länderspielpause. In zwei Wochen muss Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft bei den Wolverhampton Wanderers antreten. Der FC Chelsea empfängt am 9. Spieltag Newcastle United an der Stamford Bridge. Vielen Dank für Ihr heutiges Interesse. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntag!
Durch diesen Sieg springt Chelsea auf Rang 5 und ist punktgleich mit dem Tabellenvierten Leicester. Ralph Hasenhüttl kassiert hingegen erstmals drei Premier-League-Niederlagen in Folge und verpasst es, sich Luft im Abstiegskampf zu verschaffen.
Nach einer insgesamt souveränen Vorstellung gewinnt der FC Chelsea mit 4:1 in Southampton und entführt drei wichtige Punkte im Kampf um Europa aus der Hafenstadt. Die Gastgeber begannen furios und kamen schon in der 1. Minute durch Redmond zur ersten Chance. Doch mit zunehmender Spielzeit bekam Chelsea die Partie in den Griff. Tammy Abraham erzielte mit einem sehenswerten Heber in der 17. Minute das 1:0 und schoss sein 8. Saisontor. Mason Mount erhöhte nach Vorarbeit von Willian in der 24. Minute auf 2:0. Sechs Minuten später traf Ings zum Anschlusstreffer. Dank des Tores von Kante in der 40. Minute gingen die Gäste mit einem 3:1-Vorsprung in die Pause. Zu Beginn der zweiten Hälfte war Southampton erneut aktiver, konnte das hohe Tempo aber nicht lange halten. Ab der 60. Minuten kontrollierten die "Blues" die Partie und ließen kaum noch Offensivaktionen der Gastgeber zu. Stattdessen hatten Abraham und Hudson-Odoi die Chance zu erhöhen. Dies tat dann der eingewechselte Batshuayi in der 89. Minute.
90.+4. | Schluss in Southampton. Chelsea siegt mit 4:1.
90.+1. | Drei Minuten gibt es obendrauf.