Bastian Schweinsteiger nach dem erlösenden Schlusspfiff gegen Argentinien
Das größte Spiel des Bastian Schweinsteiger

Meisterstück einer Symbolfigur

Aktuell

Deutschland holte am Ende den Pokal
WM 2014

Knapp 18 Monate nach dem Finale der Weltmeisterschaft 2014 zwischen Deutschland und Argentinien (1:0 nach Verlängerung) vermeldet der Weltverband TV-Reichweitenrekorde. 

WM 2018

Die brasilianische Nationalmannschaft ging bei der WM gegen das DFB-Team unter

Nach dem blamablen WM-Aus hat sie Selecao mit neuem, alten Trainer Dunga noch keinen klaren Weg eingeschlagen. Und so ruht die Last vor dem Klassiker gegen Argentinien auf schmalen Schultern. 

WM 2014

Carlos Alberto Parreira (l.) hat in einem Interview in Brasilien für einen Skandal gesorgt

Mit einem skandalösen Vergleich hat Brasiliens Weltmeistertrainer Carlos Alberto Parreira in seiner Heimat einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. 

WM 2014

Thomas Müller war bei der WM 2010 in Südafrika noch als bester Junger Spieler ausgezeichnet worden

Weltmeister Thomas Müller ist drei Monate nach dem WM-Triumph von Brasilien noch einmal für seine starken Leistungen geehrt worden. 

WM 2014

Michel Platini ist seit 2007 Präsident der UEFA

Nach DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und FIFA-Exekutiv-Mitglied Theo Zwanziger hat offenbar auch UEFA-Boss Michel Platini die 20.0000-Euro-Nobeluhr zurückgegeben. 

WM 2014

Christoph Kramer wird sich an das Finale nicht mehr erinnern

Weltmeister Christoph Kramer wird für Bilder vom gewonnenen WM-Finale Deutschlands gegen Argentinien (1:0 n.V.) wohl auch in Zukunft auf Video-Material zurückgreifen müssen. 

WM 2014

2009 beendete Herbet Fandel seine aktive Schiedsrichterlaufbahn

Herbert Fandel war mit einigen Tendenzen bei der WM nicht zufrieden, lobte aber das Freistoßspray und die Torlinientechnik. Die Trainer fordert er indes zu noch besserer Vorbildrolle auf. 

WM 2014

Busacca gab 2011 seinen Rücktritt als FIFA-Schiedsrichter bekannt

Massimo Busacca ist voll des Lobes für die Leistungen der WM-Schiedsrichter. Krasse Fehlentscheidungen habe es nicht gegeben, stattdessen kritisierte er Urs Meier öffentlich. 

WM 2014

James Rodriguez scheiterte mit Kolumbien im Viertelfinale gegen Brasilien

WM-Torschützenkönig James Rodríguez (23) hat am Freitag den "Goldenen Schuh" für seine sechs Treffer bei der Endrunde in Brasilien in Empfang genommen. 

WM 2014

Xavi wendet der spanischen Nationalmannschaft den Rücken zu

Das frühe WM-Aus der Spanier in Brasilien bringt erste Veränderungen in der Nationalmannschaft mit sich. Xavi tritt aus der Furia Roja zurück, sieht aber positiv in die Zukunft. 

WM 2014

Fernando Santos war nach dem Achtelfinale nur schwer zu bremsen

Keine Gnade für Fernando Santos. Der Ex-Nationaltrainer von Griechenland wird auch Wochen nach der WM 2014 und dem Achtelfinale gegen Costa Rica noch von der FIFA gesperrt. 

Kolumne

WM-Geschichte mit Uwe Morawe

Mondlandung im Aztekenstadion

Kolumne Die WM in Mexiko war das erste große Fußball-TV-Event. Ernst Huberty schrieb Geschichte. Obwohl er im Gegensatz zum Radio-Kollegen fast einschlief. 

Uwe Morawe
WM-Geschichte mit Uwe Morawe

Wembley-Tor und raue Sitten

Kolumne Deutschland unterliegt im Finale England. Schiris fürchten um ihre Gesundheit. Ein Mann erfindet mitten in der Rush Hour Londons die Gelben und Roten Karten. 

WM-Geschichte mit Uwe Morawe

Garrincha und seine Peggie

Kolumne Brasiliens Titelverteidigung galt spätestens nach Peles Verletzung als unmöglich. Bis ein Masseur die Liebesgeschichte zwischen einem Mann und seinem Radio entfachte. 

WM-Geschichte mit Uwe Morawe

Der Sündenbock aus Oberhausen

KOLUMNE Erich Juskowiak spielte mit einer Kugel im Kopf und ließ sich nicht etwas zu Schulden kommen. Bis zum WM-Halbfinale 1958. Es veränderte sein ganzes Leben. 

WM-Geschichte mit Uwe Morawe

1954: Sepp und das Wunder

Kolumne Gegen "unbesiegbare" Ungarn musste Herberger vor dem WM-Finale tief in die Trickkiste greifen. Morawe über Bestechungen und den Kampf gegen die Hämorrhoiden. 

Hintergrund

Die WM-Bälle seit 1970

Klassik bis schrill-bunte Moderne

Diashow Angefangen vom klassischen schwarz-weiß Modell bis hin zum neusten schrill-bunten Kunstwerk von Adidas hat SPOX die WM-Bälle von 1970 an mal zusammengestellt. 

Alle WM-Maskottchen

Der Löwe ohne Hose

Diashow Die Organisatoren haben sich bei ihren Maskottchen immer was einfallen lassen. Ein gallischer Hahn, der Ciao und asiatische Comic-Figuren. Den größten Fehlgriff leistete sich Deutschland. 

Die Stadien der WM 2014

Das Ziel heißt Maracana

DIASHOW In zwölf Städten wird gespielt. Noch längst ist nicht alles fertig. Das Finale wird im mythischen Maracana ausgetragen. Ein Blick in die Arenen Brasiliens. 

Spannung pur im Hyundai Fan Park

Einzigartiges Fußball-Fest in Berlin

Die WM beginnt und mit ihr öffnen die Hyundai Fan Parks auf der ganzen Welt. In Deutsch- land können die Fans wieder in Berlin mit ihren Mannschaften feiern. Alle Infos zum Event. 

Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale
Trend

Nach Lahms Rücktritt: Wer soll neuer DFB-Kapitän werden?

Bastian Schweinsteiger
Mats Hummels
Manuel Neuer
Sami Khedira
ein anderer Spieler
Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale

Vom 13. Juni bis 13. Juli 2014 findet in Brasilien die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 statt. 32 Mannschaften aus allen Kontinenten werden an der WM in Südamerika teilnehmen. Automatisch qualifiziert ist WM-Gastgeber Brasilien. Das Endspiel wird im modernisierten Maracana-Stadion von Rio de Janeiro ausgetragen. Bei SPOX gibt es alle Termine, Ergebnisse, Tabellen, Gruppen-Übersichten, Spielpläne und Bilder zur Weltmeisterschaft. Alle WM-Spiele können im LIVE-TICKER verfolgt werden.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.