Rodriguez erhält Goldenen Schuh

SID
Freitag, 08.08.2014 | 11:51 Uhr
James Rodriguez scheiterte mit Kolumbien im Viertelfinale gegen Brasilien
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

WM-Torschützenkönig James Rodríguez (23) hat am Freitag den "Goldenen Schuh" für seine sechs Treffer bei der Endrunde in Brasilien in Empfang genommen.

"Ich bin stolz, denn diesen Preis zu gewinnen, ist ein Traum. Ich hoffe, ich kann noch mehr gewinnen. Ich denke, ich spiele dafür jetzt im richtigen Klub", sagte der neue Star von Real Madrid bei der Übergabe des Preises in der spanischen Hauptstadt.

Der Shootingstar aus Kolumbien hatte sich in Brasilien mit sechs Toren vor Weltmeister Thomas Müller (5) durchgesetzt. Nach der WM war Rodriguez für angeblich 80 Millionen Euro vom AS Monaco zu den Königlichen gewechselt, bei denen er nun Teamkollege der deutschen Weltmeister Sami Khedira und Toni Kroos ist. Kroos war nach der WM für etwa 30 Millionen Euro vom deutschen Rekordmeister Bayern München zu den Spaniern gewechselt.

James Rodriguez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung