Rosberg (l.) und Vettel (r.) könnten ab 2016 Teamkollegen werden
Formel 1

Formel-1-Branchenprimus Mercedes ist offenbar an einer Verpflichtung von Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel interessiert. Laut "Sport Bild" könnte der 27-Jährige ab 2016 Lewis Hamilton beerben. 

 
Autosport TV
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
0a0f8217-94f0-41b7-ab3b-5debf3857793
/de/video/videoplayer.html
140oxpco0w7ha1uu8yk5ezk954
13723

AKTUELL

Die Formel 1 wird im kommenden Jahr ihre Zelte in Mexiko aufschlagen
22.07., 21:30
 
Formel 1

Ecclestone: 2015 nach Mexiko

Der Formel 1 kehrt in der kommenden Saison nach 23 Jahren nach Mexiko zurück. Das bestätigte Formel-1-Boss Bernie Ecclestone. Offiziell vorgestellt werden soll das Rennen schon am Mittwoch. 

22.07., 11:40
 
Formel 1

Lauda entschuldigt sich bei Ferrari

Niki Lauda relativiert seine Aussagen

Niki Lauda hat sich nach seiner heftigen Kritik an Ferrari bei der Scuderia entschuldigt. Der Aufsichtsratsboss von Mercedes hatte den F14T als "Scheißauto" bezeichnet. 

DEUTSCHLAND-GP

Sebastian Vettel kämpfte auch auf dem Hockenheimring mit seinem Red Bull
21.07., 22:05
 
Formel 1

Driver-Ranking: Vettel fährt wie ein DTM-Star

Den Weltmeister bremst mal wieder das Reglement, während sein Teamkollege nicht zu stoppen ist. Und: Hamilton schlägt mit seiner Aufholjagd immerhin noch Sieger Rosberg. 

21.07., 13:07
 
Formel 1

"Nur Interpol hätte ihn stoppen können"

Nico Rosberg war in Hockenheim auch vom Teamkollegen nicht zu stoppen

Nico Rosberg hat zum ersten Mal sein Heimrennen gewonnen und wird aufgrund seiner Dominanz von der Presse schon als "deutscher Goldjunge" und nahezu unaufhaltsam gefeiert. 

INTERVIEW

Sebastian Vettel hatte bei der Pressekonferenz in Silverstone auch im Simulator Spaß
 
Sebastian Vettel im Interview

"Ich hinterfrage mich immer"

Mittelfeldfights mit Alonso statt WM-Kampf - Seb spricht über den packenden Fight, seine Motivation und den Weg zurück an die Spitze. Zudem verrät er Vorlieben und Wünsche. 

 
Adrian Sutil im Interview

"Ich will um die Krone kämpfen"

Adrian Sutil startet beim Australien-GP in Melbourne erstmals in der Formel 1 für Sauber

EXKLUSIV Nicht nur die Motoren sind neu, auch sein Team hat sich geändert. Adrian Sutil über den Wechsel zu Sauber, Probleme vor Melbourne und die Ziele für 2014. 

 
Nachwuchshoffnung Daniel Abt im Interview

"Nicht wie Kimi vom Boot fallen"

Daniel Abt startet 2014 in zwei Serien - der neuen Formel E und für Force Indias Partner in der GP2

EXKLUSIVDeutschlands Nachwuchshoffnung startet nach einer verkorksten Saison für Force Indias Partner. Abt über Partys mit F1-Piloten und seine Beziehung zum FC Bayern. 

SPEZIAL

Die Powerunit von Mercedes gilt derzeit als stärkster der neuen F1-Motoren
 
Die F1-Regeländerungen im Überblick

Wie funktioniert die neue Technik?

Die Motoren bestimmen wieder die F1. Moment! Motoren? Die Power Units sind komplexer. SPOX erklärt, wie die Technik funktioniert und erläutert die übrigen neuen Regeln. 

 
Die Qualifying-Duelle 2014

Hängt Vettel auch Ricciardo ab?

Sebastian Vettel (l.) und Daniel Ricciardo bilden das neue Fahrer-Duo bei Red Bull

Vettel demontierte 2013 Kollege Webber. Aber dominiert er 2014 auch Ricciardo? Außerdem: Wer gewinnt die hochklassigen Duelle Alonso vs. Räikkönen und Rosberg vs. Hamilton? 

Ungarn-GP
Trend

Rosberg liegt in der WM vorn. Kommt Hamilton beim nächsten Rennen wieder ran?

Ja, er landet vor dem Deutschen
Nein, Rosberg holt den nächsten teaminternen Sieg

Sebastian Vettel will 2013 zum vierten Mal mit Red Bull Formel-1-Weltmeister werden. Die Konkurrenz von McLaren, Ferrari und Mercedes wird aber groß sein. Reifenhersteller Pirelli geht in seine dritte Saison, die 19 Rennen umfasst. Der Nürburgring feiert in dieser Saison sein Comeback. SPOX liefert zu allen Rennen der Formel-1-Saison 2013 Live-Ticker, News, Interviews, Bilder und Videos. Training, Qualifying, Rennen, Gridgirls: SPOX versorgt Formel-1-Fans! Durch den Termin-Kalender, die aktuellen WM-Stände und den interaktiven GP-Rechner sind Formel-1- und Motorsport-Fans an allen Rennwochenenden topinformiert.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: