Fussball DFB-Team - Die Nationalmannschaft bei der WM 2010 in Südafrika - News, Bilder, Interviews

Mittwoch, 15.08.2018

Fussball / DFB-Team | Mi. 15.08 2018, 22:31
Toni Kroos hat den Rücktritt von Mesut Özil aus dem DFB-Team kritisiert.
Kroos hat sich erstmals seit dem WM-Aus geäußert. Kroos erklärte, dem DFB-Team weiterhin erhalten bleiben zu wollen und kritisierte den Rücktritt von Özil. 

Dienstag, 14.08.2018

Fussball / DFB-Team | Di. 14.08 2018, 07:59
Timo Werner wünscht sich ein Comeback von Mesut Özil im Trikot der Nationalmannschaft.
Timo Werner hat sich über den Neustart im DFB-Team und ein mögliches Comeback von Mesut Özil nach dessen Rücktritt geäußert. 

Sonntag, 12.08.2018

Fussball / DFB-Team | So. 12.08 2018, 11:10
Jürgen Klopp ist Trainer beim FC Liverpool.
Jürgen Klopp kann sich die Arbeit als Bundestrainer grundsätzlich vorstellen, schließt ein Engagement in naher Zukunft aber aus. Außerdem sprach er über die Qualität des FC Liverpool und das Gebaren auf dem Transfermarkt. 

Mittwoch, 08.08.2018

Fussball / DFB-Team | Mi. 8.08 2018, 16:39
Miroslav Klose nimmt die DFB-Spieler in die Pflicht.
Bayern Münchens U17-Trainer Miroslav Klose, der bei der WM in Russland dem deutschen Trainerstab angehörte, hat nach dem missglückten Turnier die DFB-Spieler in die Pflicht genommen. 

Montag, 06.08.2018

Fussball / DFB-Team | Mo. 6.08 2018, 08:54
Toni Kroos wurde mit einer deutlichen Mehrheit zum Fußballer des Jahres in Deutschland gewählt.
Nach seiner Wahl zum Fußballer des Jahres hat sich Toni Kroos zum frühen WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft in Russland geäußert und über die Zukunft bei Real Madrid nach dem Abgang von Cristiano Ronaldo gesprochen. 

Sonntag, 05.08.2018

Fussball / DFB-Team | So. 5.08 2018, 15:20
Mario Gomez tritt aus der Deutschen Nationalmannschaft zurück.
Mario Gomez hat seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft verkündet. Das gab der 33-jährige Stürmer vom VfB Stuttgart am Sonntag bei Facebook bekannt. 
Fussball / DFB-Team | So. 5.08 2018, 10:36
DFL-Präsident Dr. Reinhard Rauball hat sich zur Mesut-Özil-Diskussion und der aktuellen Situation beim DFB geäußert.
DFL-Präsident Dr. Reinhard Rauball hat sich zur Mesut-Özil-Diskussion und der aktuellen Situation beim DFB geäußert. Rauball habe nicht erwartet, dass das Özil-Thema "derart hohe Wellen schlägt" und wünscht sich, ihn zu treffen. Der DFB hingegen müsse nun "effiziente Schritte einleiten". 

Samstag, 04.08.2018

Fussball / DFB-Team | Sa. 4.08 2018, 13:13
Christian Heidel hat die Marketing-Maßnahmen des DFB kritisiert.
Schalke-Sportvorstand Christian Heidel hat die Marketingmaßnahmen des DFB im Vorfeld der WM in Russland kritisiert. 
Fussball / DFB-Team | Sa. 4.08 2018, 09:50
Franz Beckenbauer (r.) hat den deutschen Nationalspielern das Singen der Nationalhymne ans Herz gelegt.
Franz Beckenbauer hat sich für einen Neuaufbau der Nationalelf mit unbelasteten und neuen Spielern ausgesprochen. In den Augen des 72-Jährigen hänge der Einsatz und die Leidenschaft der Spieler auf dem Platz auch unmittelbar mit dem Singen der Nationalhymne vor dem Anpfiff zusammen. 

Freitag, 03.08.2018

Fussball / DFB-Team | Fr. 3.08 2018, 15:35
Thomas Müller sieht kein Rassismusproblem im deutschen Fußball.
Thomas Müller hat sich im Trainingslager des FC Bayern am Tegernsee in einer Medienrunde zur jüngsten Debatte um Mesut Özil und dessen Rücktritt aus der Nationalelf geäußert. 
Fussball / DFB-Team | Fr. 3.08 2018, 06:48
Uli Hoeneß hat die DFB-Spieler kritisiert.
Nach seiner Kritik an Mesut Özil hat Uli Hoeneß seinen Standpunkt verteidigt. Zudem äußerte sich der Bayern-Boss zum Vorrunden-Aus der DFB-Elf und möglichen Transfers des FC Bayern München. 

Donnerstag, 02.08.2018

Fussball / DFB-Team | Do. 2.08 2018, 21:32
Manuel Neuer äußerte sich als Kapitän der deutschen Nationalmannschaft erstmals zum Rücktritt von Mesut Özil.
Manuel Neuer hat sich erstmals zum Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft geäußert und Verständnis für den Schritt des 29-Jährigen gezeigt. Außerdem erklärte er mit drastischen Worten, was sich in der Nationalmannschaft ändern müsse. 
Fussball / DFB-Team | Do. 2.08 2018, 14:16
Matthias Sammer hat sich zur Situation beim DFB geäußert.
Matthias Sammer hat beim DFB ein personelles Strukturproblem als Ursache der jüngsten sportlichen Entwicklung ausgemacht. 

Mittwoch, 01.08.2018

Fussball / DFB-Team | Mi. 1.08 2018, 20:19
Nach Erdogan-Gate und WM-Debakel: Julian Brandt nimmt Mesut Özil in Schutz.
Julian Brandt hat sich im Trainingslager von Bayer Leverkusen zum Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft geäußert und den 29-Jährigen in Schutz genommen. Brandt betonte, dass die Diskussion um die umstrittenen Erdogan-Fotos intern kein Gesprächsthema gewesen seien. 
Fussball / DFB-Team | Mi. 1.08 2018, 17:13
Özil-Debatte: DFL-Chef Seifert sieht keinen Grund für personelle Konsequenzen.
DFL-Geschäftsführer Christian Seifert hat sich in der Debatte um Mesut Özil gegen personelle Konsequenzen in der DFB-Spitze ausgesprochen. Stattdessen forderte er nach dem WM-Debakel eine Strukturreform beim Deutschen Fußball-Bund. 
Fussball / DFB-Team | Mi. 1.08 2018, 06:33
Karl-Heinz Rummenigge hat scharfe Kritik am DFB geübt.
Karl-Heinz Rummenigge hat in einem großen Interview mit der SportBild DFB-Präsident Reinhard Grindel abgerechnet. Der Boss neigt laut KHR zu Populismus. 

Dienstag, 31.07.2018

Fussball / DFB-Team | Di. 31.07 2018, 20:25
Karl-Heinz Rummenigge bezeichnet die Rassiusmusvorwürfe in der Causa Özil als Fabel seiner Berater.
Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hat die Rassismus-Vorwürfe gegen die Kritiker von Mesut Özil in der aktuellen Debatte abgewiesen und die Leistungen des zurückgetretenen Nationalspielers in den vergangenen Jahren scharf kritisiert. 

Montag, 30.07.2018

Fussball / DFB-Team | Mo. 30.07 2018, 06:47
Lothar Matthäus hat sich zu Mesut Özil geäußert
Lothar Matthäus sieht den Rücktritt von Mesut Özil nicht als sportlichen Verlust. Der Rekordnationalspieler erklärte nun noch einmal seine Kritik an Özil und fühlt sich falsch verstanden. Zudem übte Matthäus auch noch einmal Kritik an der Spitze des DFB. 

Samstag, 28.07.2018

Fussball / DFB-Team | Sa. 28.07 2018, 23:25
Joachims Löws Berater hat Mesut Özil kritisiert.
Joachim Löws Berater Harun Arslan hat Mesut Özil für seine Aussagen gegenüber DFB-Präsident Reinhard Grindel kritisiert. Zudem kündigte er eine Äußerung von Löw persönlich zum Sachverhalt an. 
Fussball / DFB-Team | Sa. 28.07 2018, 23:05
Fredi Bobic: "Mesut Özil wurde benutzt, um zu spalten."
Fredi Bobic hat Mesut Özil für dessen Statement und die Art und Weise seines Rücktritts aus der deutschen Nationalmannschaft kritisiert. Gleichzeitig glaubt der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt aber auch, dass der 29-Jährige benutzt wurde.