wird geladen...

WM 2014 Hintergrund

Die WM-Bälle seit 1970

Klassik bis schrill-bunte Moderne

Diashow Angefangen vom klassischen schwarz-weiß Modell bis hin zum neusten schrill-bunten Kunstwerk von Adidas hat SPOX die WM-Bälle von 1970 an mal zusammengestellt. 

Die Stadien der WM 2014

Das Ziel heißt Maracana

DIASHOW In zwölf Städten wird gespielt. Noch längst ist nicht alles fertig. Das Finale wird im mythischen Maracana ausgetragen. Ein Blick in die Arenen Brasiliens. 

Alle WM-Maskottchen

Der Löwe ohne Hose

Diashow Die Organisatoren haben sich bei ihren Maskottchen immer was einfallen lassen. Ein gallischer Hahn, der Ciao und asiatische Comic-Figuren. Den größten Fehlgriff leistete sich Deutschland. 

Aktuell

Im Maracana fand das Finale der Weltmeisterschaft 2014 statt
WM 2014

Im Vorfeld der WM 2014 in Brasilien hat es bei der Vergabe der Stadion-Bauaufträge offenbar illegale Absprachen eines Firmenkartells gegeben. 

WM 2014

Deutschland holte am Ende den Pokal

Knapp 18 Monate nach dem Finale der Weltmeisterschaft 2014 zwischen Deutschland und Argentinien (1:0 nach Verlängerung) vermeldet der Weltverband TV-Reichweitenrekorde. 

WM 2018

Die brasilianische Nationalmannschaft ging bei der WM gegen das DFB-Team unter

Nach dem blamablen WM-Aus hat sie Selecao mit neuem, alten Trainer Dunga noch keinen klaren Weg eingeschlagen. Und so ruht die Last vor dem Klassiker gegen Argentinien auf schmalen Schultern. 

WM 2014

Carlos Alberto Parreira (l.) hat in einem Interview in Brasilien für einen Skandal gesorgt

Mit einem skandalösen Vergleich hat Brasiliens Weltmeistertrainer Carlos Alberto Parreira in seiner Heimat einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. 

WM 2014

Thomas Müller war bei der WM 2010 in Südafrika noch als bester Junger Spieler ausgezeichnet worden

Weltmeister Thomas Müller ist drei Monate nach dem WM-Triumph von Brasilien noch einmal für seine starken Leistungen geehrt worden. 

WM 2014

Michel Platini ist seit 2007 Präsident der UEFA

Nach DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und FIFA-Exekutiv-Mitglied Theo Zwanziger hat offenbar auch UEFA-Boss Michel Platini die 20.0000-Euro-Nobeluhr zurückgegeben. 

WM 2014

Christoph Kramer wird sich an das Finale nicht mehr erinnern

Weltmeister Christoph Kramer wird für Bilder vom gewonnenen WM-Finale Deutschlands gegen Argentinien (1:0 n.V.) wohl auch in Zukunft auf Video-Material zurückgreifen müssen. 

WM 2014

2009 beendete Herbet Fandel seine aktive Schiedsrichterlaufbahn

Herbert Fandel war mit einigen Tendenzen bei der WM nicht zufrieden, lobte aber das Freistoßspray und die Torlinientechnik. Die Trainer fordert er indes zu noch besserer Vorbildrolle auf. 

WM 2014

Busacca gab 2011 seinen Rücktritt als FIFA-Schiedsrichter bekannt

Massimo Busacca ist voll des Lobes für die Leistungen der WM-Schiedsrichter. Krasse Fehlentscheidungen habe es nicht gegeben, stattdessen kritisierte er Urs Meier öffentlich. 

WM 2014

James Rodriguez scheiterte mit Kolumbien im Viertelfinale gegen Brasilien

WM-Torschützenkönig James Rodríguez (23) hat am Freitag den "Goldenen Schuh" für seine sechs Treffer bei der Endrunde in Brasilien in Empfang genommen. 

WM 2014

Xavi wendet der spanischen Nationalmannschaft den Rücken zu

Das frühe WM-Aus der Spanier in Brasilien bringt erste Veränderungen in der Nationalmannschaft mit sich. Xavi tritt aus der Furia Roja zurück, sieht aber positiv in die Zukunft. 

Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale
Trend

Nach Lahms Rücktritt: Wer soll neuer DFB-Kapitän werden?

Bastian Schweinsteiger
Mats Hummels
Manuel Neuer
Sami Khedira
ein anderer Spieler
Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.