Suche...

NBA Summer League: Spielplan, Ergebnisse, Infos, Livestream und Tabellen

Alle Infos zur Summer League

Von SPOX
Dienstag, 18.07.2017 | 08:05 Uhr
No.1-Pick Markelle Fultz sammelt in der Summer League seine ersten Profi-Minuten
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans

Die Summer League wird seit 2004 von der NBA in der Offseason ausgerichtet, um kurz nach dem Draft Rookies und jungen Spielern, die weniger als drei Saisons gespielt haben, Spielpraxis zu bieten. Hier findet ihr alle wichtigen Infos zur 2017er Ausgabe, die am 18. Juli zu Ende ging.

Was ist die Summer League?

Die Summer League ist eine von der NBA initiierte Profiliga, um Rookies und jungen Spielern (die drei oder weniger Jahre in der NBA gespielt haben) im Sommer Matchpraxis zu bieten. Die Liga findet seit 2004 statt. Die Summer League gilt als Sprungbrett für Spieler, die beim Draft nicht ausgewählt wurden oder bereits in Europa spielten.

Wo ist die Summer League zu sehen?

Im deutschen Fernsehen findet die Summer League nicht statt, man kann allerdings sämtliche Spiele über den NBA League Pass sehen. Wer nur die Highlights sehen möchte, findet diese bei SPOX oder über den offiziellen Youtube-Kanal der NBA.

Wann und wo findet die Summer League statt?

Die 2017er Ausgabe dauert vom 1. bis zum 17. Juli und findet in drei Städten statt (Orlando, Utah, Las Vegas). Begonnen hat das Event am 1. Juli in Orlando.

StadtZeitraum
Orlando01.07 - 06.07
Utah03.07 - 06.07
Las Vegas07.07 - 17.07

Welche Teams nehmen an der Summer League teil?

An den drei unterschiedlichen Orten nehmen auch unterschiedliche Teams teil, wobei einige Teams bei mehreren Turnieren antreten. Das größte Teilnehmerfeld hat die Las Vegas Summer League mit 24 von 30 NBA-Teams.

OrlandoUtahLas Vegas
Charlotte HornetsBoston CelticsAtlanta Hawks
Indiana PacersSan Antonio SpursHouston Rockets
Oklahoma City ThunderPhiladelphia 76ersPhiladelphia 76ers
Dallas MavericksUtah JazzBoston Celtics
Miami Heat LA Clippers
Orlando Magic Phoenix Suns
Detroit Pistons Brooklyn Nets
New York Knicks LA Lakers
Portland Trail Blazers
Chicago Bulls
Memphis Grizzlies
Sacramento Kings
Cleveland Caveliers
Miami Heat
San Antonio Spurs
Dallas Mavericks
Milwaukee Bucks
Toronto Raptors
Golden State Warriors
New Orleans Pelicans
Washington Wizards
Minnesota Timberwolves
Denver Nuggets
Utah Jazz

Summer League Orlando: Spielplan und Ergebnisse

Day 1 (1. Juli):

  • Charlotte Hornets - Miami Heat 74:67
  • Orlando Magic - Indiana Pacers 74:85
  • New York Knicks - Dallas Mavericks 75:80
  • Oklahoma City Thunder - Detroit Pistons 92:91

Tages-Roundup zum Nachlesen!

Day 2 (2. Juli):

  • New York Knicks - Detroit Pistons 78:103
  • Orlando Magic - Miami Heat 81:68
  • Indiana Pacers - Charlotte Hornets 84:77

Tages-Roundup zum Nachlesen!

Day 3 (3. Juli):

  • New York Knicks - Oklahoma City Thunder 87:99
  • Orlando Magic - Dallas Mavericks 76:86
  • Indiana Pacers - Miami Heat 86:83

Tages-Roundup zum Nachlesen!

Day 4 (4. Juli):

  • Miami Heat - Detroit Pistons 73:71
  • Indiana Pacers - Dallas Mavericks 79:94
  • Charlotte Hornets - Oklahoma City Thunder 81:95

Tages-Roundup zum Nachlesen!

Day 5 (5. Juli):

  • Dallas Mavericks - Oklahoma City Thunder 96:75
  • Charlotte Hornets - Detroit Pistons 82:87
  • Orlando Magic - New York Knicks 84:73

Tages-Roundup zum Nachlesen!

Day 6 - Championship Day (6. Juli):

  • Miami Heat - New York Knicks 72:91
  • Orlando Magic - Charlotte Hornets 78:86
  • Indiana Pacers - Oklahoma City Thunder 89:80
  • Dallas Mavericks - Detroit Pistons 83:81 OT

Tages-Roundup zum Nachlesen!

Summer League Utah: Spielplan und Ergebnisse

Day 1 (3. Juli):

  • Philadelphia 76ers - Boston Celtics 88:89
  • Utah Jazz - San Antonio Spurs 87:74

Tages-Roundup zum Nachlesen!

Day 2 (5. Juli):

  • Boston Celtics - San Antonio Spurs 70:81
  • Philadelphia 76ers - Utah Jazz 94:100

Tages-Roundup zum Nachlesen!

Day 3 (6. Juli):

  • Philadelphia 76ers - San Antonio Spurs 94:86
  • Boston Celtics - Utah Jazz 65:68

Tages-Roundup zum Nachlesen!

Summer League Las Vegas: Spielplan, Ergebnisse, Partien

Die "echte" Summer League in Las Vegas beginnt in den USA am 7. Juli. Nach deutscher Zeit ist der Tip-Off des ersten Spiels exakt um 0 Uhr in der Nacht auf den Samstag.

Das ist der Spielplan der Vorrunde

DatumUhrzeit (MEZ)BegegnungErgebnis
8. Juli00:00Toronto Raptors - New Orleans Pelicans96:93
Roundup00:30Milwaukee Bucks - Cleveland Cavaliers53:82
02:00Brooklyn Nets - Atlanta Hawks75:72
02:30L.A. Clippers - L.A. Lakers96:93 OT
04:00Houston Rockets - Denver Nuggets102:99
22:00Washington Wizards - Memphis Grizzlies88:91
22:30Dallas Mavericks - Chicago Bulls91:75
9. Juli00:00Portland Trail Blazers - Utah Jazz72:64
Roundup00:30Toronto Raptors - Minnesota Timberwolves97:72
02:00Miami Heat - San Antonio Spurs75:74
02:30Boston Celtics - L.A. Lakers86:81
04:00Houston Rockets - Cleveland Cavaliers90:95 OT
04:30Philadelphia 76ers - Golden State Warriors95:93
22:00Atlanta Hawks - New Orleans Pelicans84:82
22:30Phoenix Suns - Dallas Mavericks88:77
10.Juli00:00Milwaukee Bucks - Brooklyn Nets88:83
Roundup00:30Minnesota Timberwolves - Denver Nuggets90:71
02:00Utah Jazz - L.A. Clippers67:86
02:30Portland Trail Blazers - Boston Celtics64:70
04:00Memphis Grizzlies - Sacramento Kings81:75
04:30Philadelphia 76ers - San Antonio Spurs95:101
22:00Atlanta Hawks - Chicago Bulls75:55
22:30Miami Heat - Washington Wizards91:87
11.Juli00:00Brooklyn Nets - New Orleans Pelicans95:66
Roundup00:30Houston Rockets - Phoenix Suns99:94
02:00Denver Nuggets - Toronto Raptors81:82
02:30Golden State Warriors - Cleveland Cavaliers74:91
04:00L.A. Clippers - Milwaukee Bucks100:93
04:30L.A. Lakers - Sacramento Kings95:92
22:00San Antonio Spurs - Portland Trail Blazers99:85
22:30Utah Jazz - Memphis Grizzlies81:84 OT
12. Juli00:00Chicago Bulls - Washington Wizards82:73
Roundup00:30Philadelphia 76ers - Boston Celtics83:88
02:00Miami Heat - Dallas Mavericks73:78
02:30Golden State Warriors - Minnesota T'wolves76:78 2OT

Der Modus der Summer League Las Vegas

Der Modus der Summer League in Las Vegas ist auf den ersten Blick etwas unübersichtlich:

Zunächst werden in der Vorrunde (siehe oben) die Platzierungen 1-24 ausgespielt. In der Nacht vom 12. auf den 13. Juli beginnt dann eine Art Zwischenrunde. Dabei spielen zunächst die Seeds 9-24 gegeneinander.

Aus diesen Partien gehen acht Sieger hervor, die in der nächsten Stufe jeweils gegen eins der acht besten Teams der Vorrunde antreten. Die daraus hervorgehenden Sieger ermitteln anschließend im Standard-K.O.-Modus den Sieger des Turniers. Das Championship Game beginnt am 18. Juli um vier Uhr morgens deutscher Zeit.

Das Tournament Bracket der Summer League Las Vegas

Runde 1: Hier geht's zum Roundup!

Runde 2: Hier geht's zum Roundup!

Verlierer-Runde: Hier geht's zum Roundup!

Viertelfinale: Hier geht's zum Roundup!

Halbfinale: Hier geht's zum Roundup!

Finale: Hier geht's zum Spielbericht!

Deutscher Spieler in der Summer League

Voraussichtlich werden in Las Vegas zwei Deutsche an den Start gehen. Isaiah Hartenstein wird für die Rockets auflaufen, die ihn im diesjährigen Draft gepickt haben. Außerdem wird Paul Zipser wohl limitierte Spielzeit bei den Chicago Bulls sehen. Nicht dabei sein wird allerdings der kürzlich von den Boston Celtics unter Vertrag genommenene Daniel Theis.

Isaiah Hartenstein und Houston Rockets

Der deutsche Isaiah Hartenstein wurde von den Rockets an der 43. Stelle im Draft 2017 gezogen. Der 19-Jährige wurde zuvor mit Zalgiris Kaunas litauischer Meister und spielte sich so in den Fokus der NBA-Teams. Bei der Summer League hat er die Chance, seinen neuen Arbeitgeber von sich überzeugen - unabhängig vom Ausgang wird er aber vermutlich noch ein Jahr in Europa "reifen".

Maxi Kleber bei den Mavericks?

Für große Verwirrung sorgte ein Tweet von mavs.com-Insider Earl K. Sneed. Sneed postete das geplante Roster der Mavericks, auf dem auch Maxi Kleber vom FC Bayern München stand. Wenig später gab es aber wohl eine upgedatete Version - ohne Kleber.

Weder die Mavericks, noch Kleber selbst kommentierten den Fauxpas bisher. Der FC Bayern Basketball sagte allerdings am Mittwoch, dass Kleber keineswegs in der Summer League auflaufen wird.

Paul Zipser mit dem Chicago Bulls

Ein anderer Deutscher wird wohl ziemlich sicher in der Stadt der Sünde auf dem Parkett stehen: Paul Zipser.

Ebenfalls per Twitter gab der Bulls-Insider Mike McGraw bekannt, dass Zipser genauso wie der andere Sophomore Cameron Payne zumindest limitierte Spielzeit sehen soll.

Fultz, Tatum, Ball, Smith und Co. - die Rookies

In Las Vegas wird ein ganz besonderes Augenmerk auf den vermeintlichen Stars unter den Rookies liegen. Allen voran Markelle Fultz. Der Point Guard der 76ers legte bereits beim Turnier in Utah mit 17 Punkten gegen die Celtics eine gute Partie aufs Parkett, noch besser machte es allerdings No.3-Pick Jayson Tatum auf der anderen Seite mit 21 Zählern.

Außerdem gespannt sein dürfen die Zuschauer auf Lonzo Ball, Lauri Markannen, Jonathan Isaac und viele mehr. Beinahe alle Top-Rookies werden in Las Vegas zum Einsatz kommen.

Auch Dennis Smith Jr. wird für die Dallas Mavericks dabei sein.

Brown, Sabonis, Exum und Co. - Die Sophomores

Neben den Rookies gibt es aber auch einige Sophomores, also Spieler im zweiten NBA-Jahr, die die Summer League nutzen wollen, um sich mehr Spielzeit zu erarbeiten. Einer dieser Spieler ist beispielsweise Paul Zipser.

Der bekannteste Sophomore, der bei der Summer League Spielzeit sehen wird, ist Jaylen Brown. Der No.3-Pick des letzten Jahres spielte bei den Celtics eine starke Saison und bewies auch in Utah bereits seine Klasse, als er Boston mit 29 Punkten den Sieg über Philadelphia sicherte.

Andere bekannte Namen sind: Kris Dunn, Domantas Sabonis, Dante Exum, Marcus Thornton, Denzel Valentine und Davis Bertans.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung