Montag, 17.11.2008

Germanwings und SPOX suchen...

... den Überflieger des 13. Spieltags

Germanwings und SPOX suchen den Überflieger des Spieltags - und Du wählst ihn! Nach jedem Bundesliga-Spieltag gibt es dabei zwei Germanwings-Fluggutscheine im Wert von je 150 Euro zu gewinnen!

Santana - ein Kandidat für den Überflieger - steht bei seinem Kopfballtreffer in der Luft.
© Getty
Santana - ein Kandidat für den Überflieger - steht bei seinem Kopfballtreffer in der Luft.

Der Überflieger des 12. Spieltags (hier geht's zum Bericht) wurde Gladbachs Marko Marin (Antwort C), mySPOX-User smuebi schnappte sich die Fluggutscheine. Herzlichen Glückwunsch!

Den Überflieger des Spieltags sowie den Gewinner der Fluggutscheine geben Germanwings und SPOX.com zu jedem neuen Bundesliga-Spieltag hier auf der "Überflieger"-Seite bekannt.

Germanwings

Viel Spaß und Erfolg wünschen Euch Germanwings und SPOX.

Hier die Vorschläge zum 13. Spieltag:

A) Auf Rivaldos Spuren: Ein Hauch Südamerika zieht durch die deutschen Stadien, doch nicht Brasilianer - wie damals Rivaldo bei seinem 16-Meter-Fallrückzieher-Tor in Diensten des FC Barcelona gegen Valencia - oder Argentinier sind für den Zauberfußball verantwortlich. In Berlin sorgte der Kroate Mladen Petric mit einem wunderschönen Fallrückzieher für die 1:0-Führung des Hamburger SV.

Der eingewechselte Serbe Branko Jelic versenkte mit dem gleichen Trick ebenso spektakulär gegen Karlsruhe und sorgte mit seinem Treffer zum 1:0-Endstand für den ersten Energie-Heimsieg in dieser Saison.

B) Charly Neumann und die Fans: "I am the Maskottchen of Schalke", sagte einst Mannschaftsbetreuer Charly Neumann. 77 Jahre lebte er für S04. "Ich will die Schale in der Arena hochhalten, bevor ich sterbe", so Neumann weiter, doch sein Lebenstraum blieb ihm unerfüllt.

Am Dienstag verstarb das S04-Urgestein. Die Gedenkminute ist erst für das kommende Heimspiel auf Schalke angesetzt, doch Schalker Anhänger einigten sich beim Auswärtsspiel in Leverkusen mit den Bayer-Fans auf eine inoffizielle Schweigeminute. Beide Lager hielten die komplette erste Spielminute inne.

C) Felipe Santana: Mit seinem dritten Treffer im dritten Spiel stellt der Dortmunder Innenverteidiger einen neuen Bundesliga-Rekord auf.

Kein Abwehrspieler lieferte in 45 Jahren Bundesligageschichte solch eine beachtliche Trefferquote ab. Mittlerweile läuft die Borussen-Defensive den Kollegen im Angriff mit neun erzielten Treffern den Rang ab.

D) Linienrichter Detlef Scheppe: "Der Linienrichter hebt die Fahne, dadurch war ich irritiert und gehe nicht mehr richtig hin. Sonst hätte ich den Ball gehabt", sagte Hamburgs Bastian Reinhardt nach der Partie gegen die Hertha. Thorsten Kinhöfers Schiedsrichter-Assistent erhielt nach seiner mutigen Vorteilsauslegung ordentlich Prügel. Doch das vollkommen zu Unrecht, denn er handelte regelkonform.

"Der Assistent kann seine Fahne heben, aber die Entscheidung trifft immer der Schiedsrichter", ließ Kinhöfer nach der Begegnung wissen und merkte an: "Die Fahne ist keine Ausrede für einen Spieler, stehen zu bleiben. Unterbrochen ist das Spiel erst, wenn der Schiedsrichter gepfiffen hat."

Der 13. Spieltag der Bundesliga im Überblick


Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.