Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Saison 2021/22: Saisonvorschau, Previews zu allen 30 Teams vor dem Saisonstart

Von Philipp Jakob
LeBron James will mit den Los Angeles Lakers in der Saison 2021/22 wieder ganz oben angreifen.

Die neue NBA-Saison steht vor der Tür! Bevor es am 19. Oktober losgeht, wirft SPOX einen Blick auf alle 30 Teams und analysiert die Stärken und Schwächen der Titelanwärter, Playoff-Aspiranten und Kellerkinder. Hier gibt es alle Previews in der Übersicht.

NBA Saison 2021/22 - Termine, Auftakt: Wann ist Saisonstart?

Die Sommerpause in der NBA ist Geschichte, schon bald geht das Spektakel in der besten Basketballliga der Welt wieder los. Die 30 Teams starten bereits am 28. September in die Saisonvorbereitung, dann beginnen die Training Camps. Ab dem 3. Oktober finden im Rahmen der Preseason Testspiele statt.

Ernst wird es dann in der Nacht vom 19. auf den 20. Oktober deutscher Zeit, wenn der amtierende Champion, die Milwaukee Bucks, die Mission Titelverteidigung offiziell starten. Die Bucks eröffnen die Regular Season gegen die Brooklyn Nets, anschließend kommt es zum Kracher Los Angeles Lakers vs. Golden State Warriors.

In den folgenden sechs Monaten kämpfen die Bucks, Lakers, Nets, Warriors oder auch die Dallas Mavericks mit Franchise-Star Luka Doncic um die beste Ausgangslage für die Postseason. Mitte April 2022 beginnen dann die Playoffs, Mitte Juni soll der neue Champion feststehen.

NBA: Die wichtigsten Termine der Saison 2021/22

DatumEvent
28. SeptemberStart des Training Camps
3. Oktober - 16. OktoberPreseason
in der Nacht vom 19. auf den 20. OktoberStart der regulären Saison 2021/22
18. - 20. FebruarAll-Star Wochenende
10. AprilEnde der regulären Saison 2021/22
12. - 15. AprilPlay-In-Turnier
16. AprilStart der NBA Playoffs
2. JuniStart der NBA Finals

NBA Saison 2021/22: Previews, Vorschauen zu allen Teams

Wer hat die besten Chancen, die Milwaukee Bucks in der NBA-Saison 2021/22 vom Thron zu stoßen? Oder schaffen Giannis Antetokounmpo und Co. die Titelverteidigung? SPOX macht vor dem Start der Saison den Check und wirft in ausführlichen Previews einen Blick auf die Stärken und Schwächen aller 30 Teams.

NBA: DIE EASTERN CONFERENCE IM CHECK

NBA Atlantic Division

Die Nets werden bei den Buchmachern in Las Vegas als der große Favorit auf den Titel 2021/22 gehandelt, doch kann das Trio Kevin Durant, James Harden und Kyrie Irving endlich fit bleiben? Dahinter wollen die Celtics mit Dennis Schröder ihre enttäuschende Vorsaison vergessen machen und die Knicks an das starke Vorjahr anknüpfen. Die Sixers schlagen sich derweil mit der Ben-Simmons-Saga herum.

NBA Central Division

Der amtierende Champion will natürlich auch in der kommenden Saison wieder angreifen, die Bucks haben mit Giannis den Repeat im Visier. Dahinter haben in der eigenen Division die Bulls in der Offseason für Schlagzeilen gesorgt, die Pacers wollen zurück in die Playoffs. Das kommt für die Cavaliers und die Pistons definitiv noch zu früh.

NBA Southeast Division

Apropos Schlagzeilen in der Offseason: Die Miami Heat haben sich mit einigen spannenden Moves zu einem der Gewinner der Free Agency gemausert. Während in Orlando, wo Moritz und Franz Wagner für die Magic auflaufen werden, der Fokus auf dem Rebuild liegt, kämpfen die Hawks, Hornets und Wizards allesamt um die Playoffs.

NBA: DIE WESTERN CONFERENCE IM CHECK

NBA Northwest Division

Die Nuggets haben den MVP, einen talentierten Kader - und einen verletzten zweiten Star. Die Jazz starten derweil den nächsten Anlauf mit Donovan Mitchell und Rudy Gobert, die Blazers vielleicht ihren letzten mit Damian Lillard. Die Timberwolves stehen unter Druck, endlich mal wieder Postseason-Luft zu schnuppern. Die Thunder üben sich in Geduld.

NBA Pacific Division

An der Westküste tummeln sich gleich mehrere potenzielle Titelanwärter, an vorderster Front natürlich die Los Angeles Lakers mit LeBron James. Doch auch die Suns wollen ihren Finals-Run aus der Vorsaison bestätigen, die Warriors mit einem fitten Kader wieder angreifen. Pech haben dagegen die Clippers aufgrund der langen Verletzungspause von Kawhi Leonard.

NBA Southwest Division

Der ganz große Wurf blieb in der Offseason der Mavs aus, kann Doncic das Team dennoch in neue Sphären hieven? Derweil will Zion Williamson mit den Pelicans endlich Richtung Playoffs schielen, bei den Rockets und Spurs spricht dagegen vieles für einen Neuaufbau.

NBA: Übertragung im TV und Livestream

Im Sommer hat der Sportstreaming-Dienst DAZN die Partnerschaft mit der NBA bis 2023 verlängert, die Fans bekommen also auch in der kommenden Saison hochklassigen Basketball aus Nordamerika auf dem "Netflix des Sports" geboten. Das Angebot umfasst sieben NBA-Spiele pro Woche in der regulären Saison - also in der Regel eins pro Nacht -, ausgewählte Playoff-Partien sowie die kompletten Finals.

Das Monatsabo von DAZN kostet 14,99 Euro pro Monat, das Jahresabo gibt es für 149,99 Euro (knapp 12,50 Euro pro Monat). Neben der NBA kommen Sport-Fans beim Streaming-Dienst auch mit unter anderem der Fußball Bundesliga, der Champions League, der NFL, der MLB oder der NHL auf ihre Kosten. Interesse geweckt? Hier geht's lang!

Alle Spiele der NBA-Saison 2021/22 sowie die kompletten Playoffs könnt Ihr zudem mit dem NBA League Pass verfolgen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung