Cookie-Einstellungen
Boxen

Tyson Fury vs. Deontay Wilder 3, Übertragung: So seht Ihr den Boxkampf live im TV und Livestream

Von Andreas Pfeffer
Tyson Fury (l.) und Deontay Wilder treffen sich zum dritten Mal im Boxring.

Im Boxsport steht das nächste Highlight bevor. Im Oktober steigen Tyson Fury und Deontay Wilder zum dritten Mal gegeneinander in den Ring. Wir zeigen Euch, wie Ihr den Kampf live im TV und im Livestream verfolgen könnt.

Mit DAZN den dritten Kampf zwischen Tyson Fury und Deontay Wilder im Livestream verfolgen - Jetzt ein Abo sichern!

Im Schwergewichts-Boxen jagt ein Highlight das nächste! Nach der Titelverteidigung von Anthony Joshua, dem Weltmeister der Verbände IBF, IBO, WBA und WBO, gegen den Ukrainer Oleksandr Usyk am 25. September kommt es nur zwei Wochen später zum Fight zwischen Tyson Fury und Deontay Wilder.

Boxen, Tyson Fury vs. Deontay Wilder: Datum, Ort, Infos

Der Kampf zwischen WBC-Weltmeister Tyson Fury und Deontay Wilder findet am Samstag, 9. Oktober, in der T-Mobile Arena in Paradise, Nevada statt. Da der Fight in den USA zur Primetime am Samstagabend steigt, wird er in Deutschland in den frühen Morgenstunden am Sonntag, 10. Oktober, zu sehen sein, voraussichtlich um 6 Uhr.

Fury vs. Wilder - war da nicht schon etwas? Genau, die beiden Boxer trafen in der Vergangenheit bereits zwei Mal aufeinander. Im Dezember 2018 schlug Fury den "Bronze Bomber" zwar zwei mal zu Boden, die Ringrichter bewerteten den Kampf dennoch als Unentschieden, weshalb Wilder den WBC-Titel behalten durfte.

Der zweite Fight im Februar 2020 endete vorzeitig. Der "Gypsy King" dominierte den Kampf von Beginn an, nach zwei Niederschlägen warfen Wilders' Betreuer das Handtuch und Fury war der neue WBC- und "The Ring"-Champion.

Eigentlich wollte Fury im August dieses Jahres zum Titelvereinigungskampf gegen Joshua antreten wollen. Ein Zivilrichter verfügte aber, dass Fury zuerst erneut gegen Wilder boxen muss. Der Trilogiekampf hätte bereits Juni stattfinden sollen, ein positiver Coronatest im Team von Fury, der sich dann auch ansteckte, sorgten für eine Verschiebung.

Tyson Fury vs. Deontay Wilder: Die Fightcard im Überblick

GewichtsklasseKämpfer 1Kämpfer 2Anzahl der Runden
SchwergewichtTyson Fury (c)Deontay Wilder12
SchwergewichtEfe AjagbaFrank Sánchez10
SchwergewichtRobert HeleniusAdam Kownacki12
SchwergewichtJared AndersonVladimir Tereshkin8

Tyson Fury vs. Deontay Wilder 3, Übertragung: So seht Ihr den Boxkampf live im TV und Livestream

Jetzt ist bekannt, welcher Anbieter Fury vs. Wilder in Deutschland live im TV und im Livestream übertragen wird.

In der Vergangenheit zeichnete DAZN für die Übertragung der besten Boxkämpfe verantwortlich, der Streamingdienst zeigt auch Fury vs. Wilder im Livestream. Eine Live-Übertragung im Free-TV gibt es nach der Einigung der Veranstalter mit dem Streamingdienst also nicht. Los geht's mit der Übertragung des Kampfes um 5.30 Uhr. Vor dem Kampf gibt es eine ausführliche Vorberichterstattung, danach Analysen mit Kommentator Uli Hebel und die beiden Experten Bernd Bönte und Andreas Selak.

Neben diversen Box-Highlights zeigt DAZN auch regelmäßig die besten Events der UFC. Neben Kampfsport zählen unter anderem auch Fußball (u.a. Champions League, Bundesliga, Primera Division), US-Sport (NBA, NHL, MLB, NFL), Tennis, Darts, Handball, MMA, Radsport, Motorsport, Wintersport, Rugby oder Wrestling zum umfangreichen DAZN-Angebot.

Das alles seht Ihr mit einem Monatsabo zum Preis von 14,99 Euro oder mit einem Jahresabo zum Preis von 149,99 Euro.

Tyson Fury vs. Deontay Wilder 3 heute im Liveticker

Ihr habt kein DAZN-Abonnement? Kein Problem, denn SPOX tickert den Fight für Euch live und ausführlich mit.

Hier geht's zum Liveticker: Tyson Fury vs. Deontay Wilder.

Tyson Fury gegen Deontay Wilder: Die Kämpfer im Head-to-head-Vergleich

Deontay WilderTyson Fury
Kampfname"Bronze Bomber""Gypsy King"
Bilanz (S-N-U)42-1-130-0-1
K.o.4120
Größe2,01 Meter2,06 Meter
Reichweite2,11 Meter

2,16 Meter

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung