Cookie-Einstellungen
Boxen

Anthony Joshua vs. Wladimir Klitschko: So lief der Boxkampf 2017

Von Jan Wiewer
2017 ließen die beide Schwergewichte die Fäuste fliegen.

Im Jahr 2017 lieferten sich Anthony Joshua und Altmeister Wladimir Klitschko ein unglaubliches Battle im Super Schwergewicht. Wir holen die Geschichtsbücher raus und zeigen Euch, wie der Kampf 2017 ablief.

Klitschko gegen AJ am 20. April 2017 gilt als einer der wohl besten Kämpfe in der jüngeren Historie im Boxsport. Doch wer gewann den Thriller und wie wurde der Sieg entschieden?

Anthony Joshua vs. Wladimir Klitschko: So kam es zu dem Fight

Gleich drei Schwergewichtsgürtel (IBF, WBA und IBO) standen für Joshua auf dem Spiel. Joshua suchte einen Herausforderer, um seinen IBF-Gürtel zum zweiten Mal zu bestätigen. Nach der Absage eines Rückkampfs zwischen Wladimir Klitschko und der Boxlegende Tyson Fury handelte das Management von Joshua und Klitschko einen Deal aus.

Nach langem Hin und Her und rechtlichen Sanktionen der WBA wurde sich dann auf den 29. April 2017 vor vollem Haus im Wembley Stadium, London geeinigt.

Die Buchmacher freuten sich auf den Abend, da rund 100 Millionen Pfund als Wettumsatz auf dem Spiel standen. Auch die Anzahl von 90.000 Zuschauern überstieg alle bis dato geltenden Zuschauerrekorde für Schwergewichtskämpfe.

Anthony Joshua vs. Wladimir Klitschko: So lief der Boxkampf 2017

Die ersten vier Runden des Kampfes waren eher ein Abtasten des Gegners. Es wurde sehr vorsichtig und eng gedeckt, keiner der beiden konnte richtige Treffer landen.

Doch was in der fünften Runde im legendären Wembley Stadium passierte, ist bis heute legendär. Klitschko kassierte von AJ einige Treffer, blutete bereits stark aus einer Schnittwunde über dem linken Auge. Mit einigen starken linken Haken und platzierten rechten Fäusten versuchte der Ukrainer zum Schock der britischen Fans aber, das Blatt zu wenden.

Und dies gelang zunächst erfolgreich. "Dr. Steelhammer" boxte AJ buchstäblich in die Seile und gab ihm einen seiner legendären Uppercuts mit auf den Weg. Joshua wankte, fiel aber nicht zu Boden. Bis zur elften Runde ging es vorsichtig weiter, bis AJ genug hatte und Klitschko vehement attackierte.

Diesmal sollte er Erfolg haben. Zwar stand Klitschko wieder auf, doch AJ schickte ihn gleich nochmal auf den Boden und beförderte ihn schließlich in die Seile, woraufhin der Ringrichter den Fight für beendet erklärte.

Als der Ringrichter eingriff, lag Joshua bei den Richtern hauchdünn mit 96-93, 95-93 und 93-95 vorne. Letztendlich warf AJ seine Faust in die Luft und besiegelte somit den Abschied von Boxlegende Wladimir Klitschko.

Anthony Joshua vs. Wladimir Klitschko: Nach dem Boxkampf 2017

Bereits kurz nach Ende des Kampfes spielte AJ den Übermütigen und forderte Tyson Fury direkt heraus: "Tyson Fury, wo bist du, Baby? Komm schon - das wollen die Leute sehen."

Auf der offiziellen Pressekonferenz war AJ offen für einen Rückkampf: "Es macht mir nichts aus, ihn erneut zu bekämpfen, wenn er den Rückkampf will. Großer Respekt an Wladimir, dass er die jungen Löwen herausgefordert hat."

Anthony Joshua vs. Wladimir Klitschko: So lief der Boxkampf 2017 - AJ gegen Usyk

Während sich Wladimir Klitschko nun auf die Politik konzentriert, ist AJ immer noch Profiboxer. Zwar musste er gegen Andy Ruiz eine der schmerzhaftesten Niederlagen seiner Karriere einstecken, gehört aber dennoch zu einem der besten Schwergewichtsboxer aller Zeiten.

Am kommenden Samstag steht für Ihn der Kampf gegen den unbesiegten Aleksandr Usyk an. Den Fight könnt Ihr live und exklusiv bei DAZN verfolgen.

DAZN bietet bereits seit einiger Zeit ein interessantes Angebot für Neukunden an. Damit könnt Ihr das Event kostenlos ansehen. Ihr könnt DAZN für 30 Tage kostenlos testen. Dieses Angebot gilt jedoch nur noch bis zum 30. September.

Hier geht's zum kostenlosen Probemonat!

Anthony Joshua

Aleksandr Usyk
Nationalität

Großbritannien

 

Ukraine
Kampfname

AJ

 

The Cat
Alter

31 Jahre

 

34 Jahre
Größe

198 cm

 

191 cm
Reichweite

208 cm

 

198 cm
Gewichtsklasse

Schwergewicht (ab 90,72 kg)

 

Schwergewicht (ab 90,72 kg)
Starke Hand

Rechts

 

Rechts
Stil

Orthodox

 

Orthodox

Olympia

 

Gold im Superschwergewicht 2012Gold im Schwergewicht 2012
Bilanz

24-1-0 (22 KOs)

 

18-0-0 (13 KOs)
KO-Quote

92%

 

72%

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung