Osnabrück - Koblenz 2:0

Osnabrück atmet durch

SID
Freitag, 11.04.2008 | 19:50 Uhr
2. Liga, VfL Osnabrück, TuS Koblenz
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Osnabrück - Der VfL Osnabrück ist dem Klassenverbleib in der 2. Bundesliga ein großes Stück näher gekommen.

Der kämpferisch überzeugende Aufsteiger gewann am Freitag das Heimspiel gegen TuS Koblenz mit 2:0 (1:0) und verschaffte sich mit dem neunten Saisonsieg Luft im Abstiegskampf.

Pierre de Wit (33.) im Nachschuss nach einem Foulelfmeter und Nico Frommer (76.) entschieden mit ihren Toren eine Partie, in der die harmlosen Gäste vor 12 300 Zuschauern zu wenig für die Offensive taten.

De Wit im Nachschuss

Nach einer Abtastphase dauerte es bis zur 25. Minute, ehe Frommer mit einem Heber erstmals für Gefahr vor dem Koblenzer Tor sorgte.

Kurz danach brachte TuS-Torwart Dennis Eilhoff den agilen Frommer im Strafraum zu Fall. Den Elfmeter von de Wit wehrte Eilhoff ab, gegen den zweiten Versuch des starken VfL-Mittelfeldakteurs war er machtlos.

Nach der Pause lockerte Koblenz die Defensivhaltung, zwingende Chancen konnte sich das Team von Trainer Uwe Rapolder aber nicht erarbeiten. Auf der Gegenseite hatten die Osnabrücker Pech bei zwei Lattentreffern von Frommer und Torjäger Thomas Reichenberger.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung