Die Frauen und der Fußball

Von SPOX
Montag, 17.03.2008 | 16:17 Uhr
© spox
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

München - Verteidiger dürfen sich naturgemäß nicht allzu oft als Siegtorschütze feiern lassen. Diesmal waren die Defensiven aber spitze, so dass die Matchwinner Einzug in die Premiere Top-11 vom 24. Spieltag finden.

Mit dabei ist wieder ein Hoffenheimer, denen beinahe schon einen Stammplatz sicher zu sein scheint. Außerdem mit von der Partie ist der Tor-Jäger Freiburgs, der dazu rät, den Frauen mehr Mitspracherecht im Fußball zu teil werden zu lassen. 

Dennis Eilhoff (Koblenz): Der Ex-Bielefelder wurde diese Saison schon oft gescholten. In Fürth war er allerdings der Garant für drei Punkte - nicht zuletzt wegen seines gehaltenen Elfmeters gegen Stefan Reisinger.

Andreas Richter (Koblenz): Verschuldete zunächst den von Eilhoff gehaltenen Elfmeter und erzielte dann in der Nachspielzeit sein erstes Zweitliga-Tor für Koblenz.

Gregg Berhalter (1860 München): Elfmeter für 1860 heißt: Ein Schritt Anlauf, Schuss, Tor. Oder einfach Berhalter. Beendete mit seinem Tor die 538 Minuten dauernde Flaute der Löwen.

Nico Herzig (Aachen): Auch der Dritte in der Abwehrreihe der Top-Elf war am 24. Spieltag selbst erfolgreich: Herzig erzielte das Siegtor in Paderborn und ließ sonst hinten nichts anbrennen.

Marco Küntzel (Augsburg): Wie Ralf Loose den wohl vor dem Spiel motivitiert hat? Jedenfalls erzielte Küntzel bei seinem ersten Einsatz von Beginn an für den FCA gleich ein Tor und bereitete das andere vor. Daumen hoch!

Stefan Lexa (Kaiserslautern): Saß quasi schon im Auto, Bus, Flieger oder was auch immer, weil Kjetil Rekdal nicht mehr mit ihm plante. Unter Milan Sasic ist der Österreicher aber plötzlich eine feste Größe und war bester Mann in Wehen.

Markus Feulner (Mainz): War in Münchner einmal mehr der beste Mainzer und bereitete das 1:0 vor. Ist damit in der Rückrunde an der Hälfte aller Tore direkt beteiligt. Riecht nach Bundesliga...

Marko Marin (Gladbach): Der kleine Gladbacher mit dem Pilzkopf wirbelt in den letzten Wochen wieder verstärkt über links. Was noch fehlt: Endlich der erste Zweitliga-Treffer. Gegen St. Pauli schoss er fünf Mal aufs Tor. Einfach weiter probieren, Marko!

Vedad Ibisevic (Hoffenheim): 30 Sekunden war er gegen Aue auf den Platz, da machte er bereits sein Tor. Zwei Gründe gibt es allerdings für Rangnick, ihn in der nächsten Woche wieder auf die Bank zu setzen: 1.) Ibisevic hat bislang nur als Joker getroffen. 2.) Rangnick hat sein Tor gar nicht gesehen, weil er noch im Kabinengang war.

Rob Friend (Gladbach): Zuerst wurde ihm ein Tor abgepfiffen, dann köpfte er aus vier Metern übers leere Tor und dann traf er doch noch - wie eigentlich immer. Bereits sein 15. Saisontor.

Jonathan Jäger (Freiburg): "Meine Frau sagt immer, dass ich schießen soll. Jetzt habe ich geschossen und ein Tor gemacht", so Matchwinner Jonathan Jäger, der das 1:0 für die Breisgauer markierte. Frauen verstehen also oft mehr von Fußball als ihnen zugetraut wird - und Freiburg hat wieder Tuchfühlung zu den Aufstiegsplätzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung