Montag, 21.03.2016

Der SPOX-Fan-Clasico

Es lebe der Clasico!

Provinzhauptstadt gegen königliche Residenz, Blau-Rot gegen Weiß, Messi gegen CR7, FC Barcelona gegen Real Madrid! Der Clasico hält die ganze Fußballwelt in Atem, wenn die ewige Rivalität der spanischen Top-Klubs ein neues Kapitel aufschlägt. Doch auch Ihr hattet dieses Mal die Möglichkeit, an der Geschichte ein bisschen mitzuschreiben.

SPOX startet das große Clasico-Voting
© getty
SPOX startet das große Clasico-Voting

Bevor wir eines der größten Fußballspiele der Welt bei SPOX im LIVESTREAM FOR FREE zeigen, wurde der Clasico zu EUREM Clasico. 11 Tage, 11 Duelle, 11 Entscheidungen. Jeden Tag standen sich die glanzvollen Geschichten der zwei Vereine gegenüber.

Rivaldo vs. Raul

Gleich im ersten Duell standen sich zwei Vereins-Legenden gegenüber. Das bessere Ende behielt die Real-Ikone für sich. Vor allem der lange Zeitraum, in dem Raul für seine Königlichen netzte, brachte ihm am Ende den Sieg ein.

39:61 Prozent, 0:1

Barcas Luis Figo vs. Reals Luis Figo

Auch das zweite Duell ging an Real. Die größeren Erfolge gaben schließlich den Ausschlag für den königlichen Figo, der sich mit den Galaktischen einst den Champions-League-Titel schnappte.

37:63 Prozent, 0:2

Ronaldinho vs. Zinedine Zidane

Für eine erste Überraschung sorgte Ronaldinho mit dem Anschluss. Der Brasil-Star stach tatsächlich den großen Zizou aus, der mit dem spektakulären Spiel des 'Gauchos' nicht mithalten konnte.

58:42 Prozent, 1:2

Camp Nou vs. Santiago Bernabeu

Beide Stadien versprühen Historie und erinnern an die großen Erfolge der beiden Weltklubs. Doch für euch war die Fußball-Kathedrale der Katalanen noch ein wenig imposanter.

70:30 Prozent, 2:2

Gerard Pique vs. Sergio Ramos

Beide Spanier sind absolute Weltklasseverteidiger und kämpfen in der Nationalmannschaft sogar Seite an Seite. Im direkten Duell setzte sich schließlich der Abwehrchef der Madrilenen durch.

36:64 Prozent, 2:3

Sergio Busquets vs. Toni Kroos

Da soll noch einer von Heimvorteil sprechen! Entgegen der Erwartungen ist für euch Sergio Busquets der bessere Mittelfeld-Regisseur und brachte Barca somit den erneuten Ausgleich zum 3:3 ein.

57:43 Prozent, 3:3

ter Stegen/Bravo vs. Navas/Casilla

Weiter ging der Wettstreit und wieder stand ein DFB-Kicker zum Voting bereit. Ter Stegen und Kollege Bravo schnappten sich schließlich einen deutlichen Sieg und brachten Barca das erste Mal in Führung.

79:21 Prozent, 4:3

Peps Wunderelf vs. Die Galaktischen

Wieder eine kleine Überraschung, die jedoch unheimlich knapp war. Obwohl die Leistungen von Peps Barcelona noch deutlich präsenter in unseren Köpfen ist, scheint die Legende der Galaktischen einen besonderen Platz in der Fußballgeschichte des Clasico einzunehmen.

49:51 Prozent, 4:4

Lionel Messi vs. Cristiano Ronaldo

Das Duell der zwei Könige. Ein Duell auf Augenhöhe? Könnte man meinen! Es ist wohl die aktuelle Form, die final für den amtierenden Weltfußballer sprach, womit Barca erneut die Führung übernahm.

72:28 Prozent, 5:4

Luis Enrique vs. Zinedine Zidane

Zugegen: Im Trainer-Duell sprach der erste Blick ganz klar für den amtierenden Triple-Coach Enrique, doch auch der neue Real-Chef verfügt über großen Sachverstand. Am Ende überzeugten euch aber vor allem die Titel.

82:18 Prozent, 6:4

MSN vs. BBC

DIe jüngsten Erfolge gaben wohl den Ausschlag für den Barca-Traumsturm MSN. Aktuell 108 Tore stehen gesammelt auf den Spielberichtsbögen dieser Saison und ein Ende ist nicht in Sicht. Da sieht sogar BBC blass aus.

82:18 Prozent, 7:4

Der Clasico im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.