Mittwoch, 22.10.2014

Rummenigge will keine Prognose abgeben

Schweini "eine Unbekannte für uns"

Ein ein baldiges Comeback von Nationalspieler Bastian Schweinsteiger ist nach Aussage von Bayern Münchens Vorstandsvorsitzendem Karl-Heinz Rummenigge derzeit nicht zu denken.

Beide derzeit Tribünengäste: Der verletze Bastian Schweinsteiger (M.) und FCB-Boss Rummenigge
© getty
Beide derzeit Tribünengäste: Der verletze Bastian Schweinsteiger (M.) und FCB-Boss Rummenigge
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Bastian ist in dieser Hinsicht aktuell eine Unbekannte für uns. Eine Rückkehr ins Mannschaftstraining ist momentan nicht absehbar. Deswegen können wir auch nicht sagen, wann er wieder spielen wird", sagte Rummenigge zu "Sport Bild".

Schweinsteiger, der sich mit einer Patellasehnenverletzung plagt, absolvierte am Dienstag erstmals wieder Trainingseinheiten mit dem Ball. In dieser Saison hat der Weltmeister noch kein Pflichtspiel für den deutschen Rekordmeister bestritten.

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Enes Ünal soll in der Bundesliga begehrt sein

Medien: Bayern und der BVB haben Enes Ünal im Visier

Der FC Bayern wird seinen nächsten Meistertitel wie gewohnt am Marienplatz feiern

FC Bayern: Kein Meister-Korso zum Marienplatz

Bernd Schuster war nicht begeistert mit dem Umgang der Bayern und der Champions League

Schuster vs. FCB: "CL als zu einfach verkauft"


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.