Dienstag, 16.11.2010
Specials \ Laureus-Stiftung

Charity-Projekt "KICK im Boxring"

Boxen gegen Klitschko und Schulz

Für die Teilnehmer am Laureus-Projekt "KICK im Boxring" ging am Montag ein Traum in Erfüllung: Sie durften gegen ihre Vorbilder Witali Klitschko und Axel Schulz in den Ring steigen.

Witali Klitschko vertrat seinen Bruder Wladimir, der zugleich Schirmherr des Projekts ist
© Getty
Witali Klitschko vertrat seinen Bruder Wladimir, der zugleich Schirmherr des Projekts ist

Aggressionen abbauen, Selbstverteidigungstechniken aneignen und Verantwortung übernehmen - das lernen Kinder und Jugendliche aus sozialen Brennpunkten beim Laureus-Projekt "KICK im Boxring" in Berlin.

"Weg von der Straße, rein in den Ring" ist das Motto. Neben dem regelmäßigen Box-Training wird den Teilnehmern aber auch bei ihren alltäglichen Problemen mit Rat und Tat zur Seite gestanden und ihnen Werte wie Vertrauen, Verantwortung und Fairness vermittelt.

Klitschko: "Mir liegt das Projekt sehr am Herzen"

Für die beiden Klitschko-Brüder und Axel Schulz ist das Engagement in diesem Projekt Ehrensache.

Immer wieder schauen die Box-Weltmeister wie am Montag beim Training im Berliner Stadtteil Treptow vorbei und geben den Kids praktische Tipps.

Doch auch für die Probleme der Kinder haben die Sportler ein offenes Ohr, denn: "Als dreifacher Vater liegt mir das Projekt sehr am Herzen. Die Kinder sollen weg von der Straße. Drogen und Gewalt machen keinen Halt vor sozialen Schichten", erklärt Witali Klitschko.

Er betont: "Gerade in einer großen und multikulturellen Stadt wie Berlin sind deshalb solche Projekte wichtig!"

Usain Bolt läuft für die New Yorker Jugend

Klitschko vs. Briggs: Die Bilder des Kampfs
Entspannung war angesagt bei Witali Klischkos Frau Natali (l.) und Wladimirs Promi-Freundin Hayden Panettiere. Zu überlegen war Witali im Kampf
© Getty
1/12
Entspannung war angesagt bei Witali Klischkos Frau Natali (l.) und Wladimirs Promi-Freundin Hayden Panettiere. Zu überlegen war Witali im Kampf
/de/sport/diashows/1010/Boxen/klitschko-briggs/kampf-witali-klitschko-shannon-briggs-schlaege-hayden-panettiere-unheilig.html
Angefeuert von der Band Unheilig um den Sänger "Der Graf" bahnte sich Schwergewichts-König Witali Klitschko den Weg in den Ring
© Getty
2/12
Angefeuert von der Band Unheilig um den Sänger "Der Graf" bahnte sich Schwergewichts-König Witali Klitschko den Weg in den Ring
/de/sport/diashows/1010/Boxen/klitschko-briggs/kampf-witali-klitschko-shannon-briggs-schlaege-hayden-panettiere-unheilig,seite=2.html
Dann konnte die Bestrafung von Shannon Briggs losgehen. Fast die kompletten zwölf Runden lang bezog der Amerikaner Prügel
© Getty
3/12
Dann konnte die Bestrafung von Shannon Briggs losgehen. Fast die kompletten zwölf Runden lang bezog der Amerikaner Prügel
/de/sport/diashows/1010/Boxen/klitschko-briggs/kampf-witali-klitschko-shannon-briggs-schlaege-hayden-panettiere-unheilig,seite=3.html
Immer wieder zimmerte Klitschko Briggs den rechten Haken an die Schläfe, doch der Amerikaner wollte einfach nicht umfallen
© Getty
4/12
Immer wieder zimmerte Klitschko Briggs den rechten Haken an die Schläfe, doch der Amerikaner wollte einfach nicht umfallen
/de/sport/diashows/1010/Boxen/klitschko-briggs/kampf-witali-klitschko-shannon-briggs-schlaege-hayden-panettiere-unheilig,seite=4.html
Je länger der Kampf dauerte, desto hilfloser wurde Briggs. In der zehnten Runde taumelte er nur noch umher
© Getty
5/12
Je länger der Kampf dauerte, desto hilfloser wurde Briggs. In der zehnten Runde taumelte er nur noch umher
/de/sport/diashows/1010/Boxen/klitschko-briggs/kampf-witali-klitschko-shannon-briggs-schlaege-hayden-panettiere-unheilig,seite=5.html
Fast wie in "Rocky II". Klitschko schlug mit so viel Schwung zu, dass beinahe beide zu Boden gegangen wären
© Getty
6/12
Fast wie in "Rocky II". Klitschko schlug mit so viel Schwung zu, dass beinahe beide zu Boden gegangen wären
/de/sport/diashows/1010/Boxen/klitschko-briggs/kampf-witali-klitschko-shannon-briggs-schlaege-hayden-panettiere-unheilig,seite=6.html
Irgendwann ging es für Briggs nur noch ums Durchhalten. Irgendwie den Schlussgong hören, mehr war für ihn nicht drin
© Getty
7/12
Irgendwann ging es für Briggs nur noch ums Durchhalten. Irgendwie den Schlussgong hören, mehr war für ihn nicht drin
/de/sport/diashows/1010/Boxen/klitschko-briggs/kampf-witali-klitschko-shannon-briggs-schlaege-hayden-panettiere-unheilig,seite=7.html
Gegenwehr von Briggs war Mangelware. Da halfen auch seine Muskelberge nicht. Man beachte seinen linken Bizeps, dort ist ihm die Sehne gerissen
© Getty
8/12
Gegenwehr von Briggs war Mangelware. Da halfen auch seine Muskelberge nicht. Man beachte seinen linken Bizeps, dort ist ihm die Sehne gerissen
/de/sport/diashows/1010/Boxen/klitschko-briggs/kampf-witali-klitschko-shannon-briggs-schlaege-hayden-panettiere-unheilig,seite=8.html
Dann war es endlich vorbei. Briggs überstand den Kampf irgendwie und ließ sich danach von seiner Familie trösten
© Getty
9/12
Dann war es endlich vorbei. Briggs überstand den Kampf irgendwie und ließ sich danach von seiner Familie trösten
/de/sport/diashows/1010/Boxen/klitschko-briggs/kampf-witali-klitschko-shannon-briggs-schlaege-hayden-panettiere-unheilig,seite=9.html
Klitschko zollte seinem Gegner großen Respekt für seine Nehmer-Qualitäten. Briggs lobte seinerseits Klitschko als besten Boxer, gegen den er je gekämpft hat
© Getty
10/12
Klitschko zollte seinem Gegner großen Respekt für seine Nehmer-Qualitäten. Briggs lobte seinerseits Klitschko als besten Boxer, gegen den er je gekämpft hat
/de/sport/diashows/1010/Boxen/klitschko-briggs/kampf-witali-klitschko-shannon-briggs-schlaege-hayden-panettiere-unheilig,seite=10.html
Der Rest war eine Klitschko-Party. Witali ließ sich von den Fans in seiner Wahlheimat Hamburg für den 41. Sieg im 43. Profikampf feiern
© Getty
11/12
Der Rest war eine Klitschko-Party. Witali ließ sich von den Fans in seiner Wahlheimat Hamburg für den 41. Sieg im 43. Profikampf feiern
/de/sport/diashows/1010/Boxen/klitschko-briggs/kampf-witali-klitschko-shannon-briggs-schlaege-hayden-panettiere-unheilig,seite=11.html
Beim nächsten Klitschko-Kampf wird die schöne Hayden Panettiere wieder mehr zittern. Denn dann ist ihr Freund Wladimir an der Reihe
© Getty
12/12
Beim nächsten Klitschko-Kampf wird die schöne Hayden Panettiere wieder mehr zittern. Denn dann ist ihr Freund Wladimir an der Reihe
/de/sport/diashows/1010/Boxen/klitschko-briggs/kampf-witali-klitschko-shannon-briggs-schlaege-hayden-panettiere-unheilig,seite=12.html
 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.