Specials \ Laureus-Stiftung

Steckbrief Witali Klitschko

Witali Klitschko - Dr. Eisenfaust

Vier Jahre nach seinem Rücktritt feierte Witali Klitschko ein erfolgreiches Comeback und walzt seitdem als Weltmeister die Schwergewichtsszene nieder. Als Laureus-Botschafter kümmert er sich aber auch um die Schwächsten der Gesellschaft.

Witali Klitschko musste in seiner Profi-Karriere erst zwei Niederlagen einstecken
© Getty
Witali Klitschko musste in seiner Profi-Karriere erst zwei Niederlagen einstecken

Name: Witali Klitschko (UKR)

Geboren: 19. Juli 1971 in Belovodsk, Kirgistan

Sportart: Boxen

Erfolge: In 43 Profi-Kämpfen 41 Siege bei zwei Niederlagen (gegen Chris Byrd 2000 und gegen Lennox Lewis 2003), K.o.-Quote: 88,37 Prozent, WBO-Schwergewichts-Weltmeister (1999-2000), WBC-Schwergewichts-Weltmeister (2004-2005, 2008 bis heute)

Ende der aktiven Karriere: noch aktiv

Auszeichnungen: Laureus Friend & Ambassador (2005), zweifacher Bambi-Gewinner (2005, 2009), Laureus-Sports-Award (Comeback des Jahres 2009), Bundesverdienstkreuz am Bande (2010)

Bei Laureus seit: 2005

Witali Klitschkos Karriere in Bildern
Seit 1996 mischen die Klitschko-Brüder den Profi-Zirkus auf
© Getty
1/36
Seit 1996 mischen die Klitschko-Brüder den Profi-Zirkus auf
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere.html
1999 holte sich Witali Klitschko das erste Mal den WM-Titel im Schwergewicht (WBO) mit einem K.o.-Sieg in der zweiten Runde gegen Herbie Hide
© Getty
2/36
1999 holte sich Witali Klitschko das erste Mal den WM-Titel im Schwergewicht (WBO) mit einem K.o.-Sieg in der zweiten Runde gegen Herbie Hide
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=2.html
WM-Feier mit Trainer Fritz Sdunek (M.) und Klitschkos damaligem Promoter Klaus-Peter Kohl (r.) vom Universum-Boxstall
© Getty
3/36
WM-Feier mit Trainer Fritz Sdunek (M.) und Klitschkos damaligem Promoter Klaus-Peter Kohl (r.) vom Universum-Boxstall
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=3.html
Im gleichen Jahr verteidigte er seinen Titel gegen Ed Mahone (USA) und Obed Sullivan (USA) jeweils durch technischen K.o.
© Getty
4/36
Im gleichen Jahr verteidigte er seinen Titel gegen Ed Mahone (USA) und Obed Sullivan (USA) jeweils durch technischen K.o.
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=4.html
2000: Gegen Chris Byrd musste Klitschko wegen einer Schulterverletzung in Runde 9 aufgeben. Auf den Punktezetteln wäre er vorne gelegen
© Imago
5/36
2000: Gegen Chris Byrd musste Klitschko wegen einer Schulterverletzung in Runde 9 aufgeben. Auf den Punktezetteln wäre er vorne gelegen
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=5.html
2000 wurde Klitschko in Kiew die Doktorwürde verliehen. Auch seine Frau Natalia freute sich darüber
© Getty
6/36
2000 wurde Klitschko in Kiew die Doktorwürde verliehen. Auch seine Frau Natalia freute sich darüber
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=6.html
2003: Nach einigen Aufbaukämpfen durfte Klitschko gegen Lennox Lewis um den WBC-Titel kämpfen
© Getty
7/36
2003: Nach einigen Aufbaukämpfen durfte Klitschko gegen Lennox Lewis um den WBC-Titel kämpfen
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=7.html
In Runde 6 brach der Ringrichter den Kampf wegen einer blutenten Platzwunde bei Klitschko ab...
© Getty
8/36
In Runde 6 brach der Ringrichter den Kampf wegen einer blutenten Platzwunde bei Klitschko ab...
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=8.html
Ein schwerer Schlag für Dr. Eisenfaust. Wieder lag er auf den Punktezetteln vorne
© Getty
9/36
Ein schwerer Schlag für Dr. Eisenfaust. Wieder lag er auf den Punktezetteln vorne
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=9.html
Noch im gleichen Jahr erkämpfte sich Klitschko mit einem K.o.-Sieg gegen Kirk Johnson eine weitere WM-Chance
© Getty
10/36
Noch im gleichen Jahr erkämpfte sich Klitschko mit einem K.o.-Sieg gegen Kirk Johnson eine weitere WM-Chance
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=10.html
Nachdem der Vertrag mit Universum 2004 ausgelaufen war, gründeten die Klitschkos ihre eigene Firma und trainierten ab sofort bei Emanuel Steward in den USA
© Getty
11/36
Nachdem der Vertrag mit Universum 2004 ausgelaufen war, gründeten die Klitschkos ihre eigene Firma und trainierten ab sofort bei Emanuel Steward in den USA
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=11.html
Am 24. April 2004 war es dann soweit: Mit einem Sieg durch technischen K.o. gegen Corrie Sanders wurde Klitschko WBC-Weltmeister
© Getty
12/36
Am 24. April 2004 war es dann soweit: Mit einem Sieg durch technischen K.o. gegen Corrie Sanders wurde Klitschko WBC-Weltmeister
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=12.html
Bei seiner ersten Titelverteidigung am 11. Dezember 2004 schickte er Danny Williams auf die Bretter
© Getty
13/36
Bei seiner ersten Titelverteidigung am 11. Dezember 2004 schickte er Danny Williams auf die Bretter
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=13.html
Was Klitschko damals noch nicht wusste: Es war sein vorübergehend letzter Fight
© Getty
14/36
Was Klitschko damals noch nicht wusste: Es war sein vorübergehend letzter Fight
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=14.html
Die zweite Titelverteidigung gegen Hasim Rahman kam wegen zahlreicher Verletzungen nicht zustande. Im November 2005 gab Klitschko seinen Rücktritt bekannt.
© Getty
15/36
Die zweite Titelverteidigung gegen Hasim Rahman kam wegen zahlreicher Verletzungen nicht zustande. Im November 2005 gab Klitschko seinen Rücktritt bekannt.
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=15.html
Witali steht seinem Bruder Wladimir zur Seite. Der rächt 2006 Witalis Niederlage gegen Chris Byrd
© Getty
16/36
Witali steht seinem Bruder Wladimir zur Seite. Der rächt 2006 Witalis Niederlage gegen Chris Byrd
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=16.html
Dann das Comeback: Mit Freund und Trainer Fritz Sdunek bereitet sich Witali Klitschko in Going (Österreich) akribisch auf seine vielleicht letzte WM-Chance vor
© Getty
17/36
Dann das Comeback: Mit Freund und Trainer Fritz Sdunek bereitet sich Witali Klitschko in Going (Österreich) akribisch auf seine vielleicht letzte WM-Chance vor
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=17.html
Klitschko und der amtierende Weltmeister Samuel Peter (l.) trafen am 11. Oktober 2008 in der neuen O2 World in Berlin aufeinander
© Getty
18/36
Klitschko und der amtierende Weltmeister Samuel Peter (l.) trafen am 11. Oktober 2008 in der neuen O2 World in Berlin aufeinander
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=18.html
Witali schlägt, Peter gibt auf: Beide Klitschkos sind Weltmeister im Schwergewicht. Das ist einmalig in der Box-Geschichte
© Getty
19/36
Witali schlägt, Peter gibt auf: Beide Klitschkos sind Weltmeister im Schwergewicht. Das ist einmalig in der Box-Geschichte
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=19.html
Prompt wurde Dr. Eisenfaust ausgezeichnet: Ed Moses und Boris Becker überreichten Klitschko den World Laureus Award für das Comeback des Jahres 2009
© Getty
20/36
Prompt wurde Dr. Eisenfaust ausgezeichnet: Ed Moses und Boris Becker überreichten Klitschko den World Laureus Award für das Comeback des Jahres 2009
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=20.html
Bereits am 21. März 2009 stieg Klitschko wieder in den Ring: In Stuttgart traf er auf Juan Carlos Gomez aus Kuba
© Getty
21/36
Bereits am 21. März 2009 stieg Klitschko wieder in den Ring: In Stuttgart traf er auf Juan Carlos Gomez aus Kuba
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=21.html
Der Champion ließ dem Kubaner keine Chance: Klitschko verteidigte seinen WBC-Gürtel durch technischen K.o. in Runde neun
© Getty
22/36
Der Champion ließ dem Kubaner keine Chance: Klitschko verteidigte seinen WBC-Gürtel durch technischen K.o. in Runde neun
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=22.html
Ab in die USA: Am 26. September 2009 bekam Klitschko in Los Angeles Chris Arreola vor die Fäuste
© Getty
23/36
Ab in die USA: Am 26. September 2009 bekam Klitschko in Los Angeles Chris Arreola vor die Fäuste
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=23.html
Zahlreiche Prominente scharten sich um den Ring im Staples Center: Ob Iron Mike Tyson...
© Getty
24/36
Zahlreiche Prominente scharten sich um den Ring im Staples Center: Ob Iron Mike Tyson...
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=24.html
...oder die NBA-Stars Kobe Bryant (l.) und Ron Artest. Keiner wollte den Kampf verpassen
© Getty
25/36
...oder die NBA-Stars Kobe Bryant (l.) und Ron Artest. Keiner wollte den Kampf verpassen
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=25.html
Unter den Augen der alten Haudegen Sylvester Stallone (l.) und Gouverneur Arnold Schwarzenegger...
© Getty
26/36
Unter den Augen der alten Haudegen Sylvester Stallone (l.) und Gouverneur Arnold Schwarzenegger...
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=26.html
...behielt Klitschko erneut die Oberhand: Arreola unterlag durch technischen K.o. in Runde zehn
© Getty
27/36
...behielt Klitschko erneut die Oberhand: Arreola unterlag durch technischen K.o. in Runde zehn
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=27.html
Inszenierung ist alles! Witali konzentriert sich auf dem Weg in die Post-Finance-Arena in Bern. Bruder Wladimir (h.) unterstützt ihn beim dritten Kampf des Jahres
© Getty
28/36
Inszenierung ist alles! Witali konzentriert sich auf dem Weg in die Post-Finance-Arena in Bern. Bruder Wladimir (h.) unterstützt ihn beim dritten Kampf des Jahres
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=28.html
Kevin Johnson hieß der Gegner am 12. Dezember 2009. Der US-Amerikaner langte gut hin...
© Getty
29/36
Kevin Johnson hieß der Gegner am 12. Dezember 2009. Der US-Amerikaner langte gut hin...
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=29.html
...und zwang Klitschko zum zweiten Mal in seiner Karriere über die volle Distanz. Am Ende feierte jedoch der Ukrainer
© Getty
30/36
...und zwang Klitschko zum zweiten Mal in seiner Karriere über die volle Distanz. Am Ende feierte jedoch der Ukrainer
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=30.html
Es war Klitschkos 39. Sieg im 41. Kampf. Dreimal hatte Dr. Eisenfaust damit seinen WBC-Titel 2009 verteidigt
© Getty
31/36
Es war Klitschkos 39. Sieg im 41. Kampf. Dreimal hatte Dr. Eisenfaust damit seinen WBC-Titel 2009 verteidigt
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=31.html
Am 29. Mai 2010 stand der Gürtel wieder auf dem Spiel: Klitschko traf auf Europameister Albert Sosnowski, aber schlug ihn in der 10. Runde K.o.
© Getty
32/36
Am 29. Mai 2010 stand der Gürtel wieder auf dem Spiel: Klitschko traf auf Europameister Albert Sosnowski, aber schlug ihn in der 10. Runde K.o.
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=32.html
Der Fight gegen den Polen stieg auf Schalke. Witali wollte den schnellen Sosnowski vor 17.000 Zuschauern in die Schranken weisen - und hat es getan
© Getty
33/36
Der Fight gegen den Polen stieg auf Schalke. Witali wollte den schnellen Sosnowski vor 17.000 Zuschauern in die Schranken weisen - und hat es getan
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=33.html
Wer wohl am Kickertisch in der Arena auf Schalke die Nase vorn hatte?
© Getty
34/36
Wer wohl am Kickertisch in der Arena auf Schalke die Nase vorn hatte?
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=34.html
Witalis Kampf gegen den kubanischen Olympiasieger Odlanier Solis wurde als der schwerste in der Karriere von "Dr. Eisenfaust" gehypt...
© Getty
35/36
Witalis Kampf gegen den kubanischen Olympiasieger Odlanier Solis wurde als der schwerste in der Karriere von "Dr. Eisenfaust" gehypt...
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=35.html
...und endete bereits in der ersten Runde, nachdem Solis sich am rechte Knie verletzte. Es war bereits der 39. K.O.-Sieg in der Karriere von Witali Klitschko
© Getty
36/36
...und endete bereits in der ersten Runde, nachdem Solis sich am rechte Knie verletzte. Es war bereits der 39. K.O.-Sieg in der Karriere von Witali Klitschko
/de/sport/diashows/0809/Boxen/Klitschko-Comeback/klitschko-karriere,seite=36.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.