Suche...
MLB

Pitching macht das Leben süß

Max Scherzer und die Washington Nationals gehen als Favorit der East in die Saison

Philadelphia Phillies

Bilanz 2016: 71-91

Voraussichtliche Batting Order

  1. Cesar Hernandez (2B)
  2. Howie Kendrick (LF)
  3. Odubel Herrera (CF)
  4. Maikel Franco (3B)
  5. Tommy Joseph (1B)
  6. Michael Saunders (RF)
  7. Freddy Galvis (SS)
  8. Cameron Rupp (C)
  9. Pitcher

Voraussichtliche Pitching Rotation

  1. Jeremy Hellickson (RH)
  2. Clay Buchholz (RH)
  3. Jerad Eickhoff (RH)
  4. Aaron Nola (RH)
  5. Vincent Velasquez (RH)

Closer

Jeanmar Gomez (RH)

Darum wird die Saison ein Erfolg: Die Kassen der Phillies sind voll, man versteht sich als großer Player im Free-Agent-Markt der nächsten Jahre. Bryce Harper? Manny Machado?? Mike Trout??? Bis dahin wird erst einmal ausgewertet, was das Farmsystem hergibt. Sind Nola und Velasquez potenzielle Asse? Neuzugänge wie Buchholz und Pat Neshek, aber auch Hellickson, könnten auf dem Trademarkt weitere Blue-Chipper abwerfen. Die Playoffs sind in diesem Jahr nicht unbedingt Ziel Nummer eins - man macht sich stattdessen fit für die Zukunft.

Darum wird diese Saison ein Misserfolg: 610 Runs brachte das Team im letzten Jahr auf das Scoreboard - kein Konkurrent war auch nur ansatzweise so schwach. Kein Wunder, wenn Herrera der beste Hitter im Lineup ist. Gut möglich außerdem, das bis auf Hellickson kein einziger Pitcher in der Rotation wirklich einschlägt. Und dann würde es trotz rosiger Zukunft eine ganz zähe Saison ...

Prognose: 5. Platz in der NL East

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung