Cookie-Einstellungen
Olympia

Olympia: Vier Medaillen, zweimal historisches Gold! Erfolgreicher Tag für Team Deutschland

Von Tim Ursinus/Stefan Petri
Julia Krajewski küsst ihre Goldmedaille. Sie ist die erste Siegerin im Einzel der Vielseitigkeit überhaupt.

04:54 Uhr - 100 m Hürden: Favoritin Camacho-Quinn holt sich zweite Goldmedaille des Tages! Die Puerto-Ricanerin landet vor Weltrekordlerin Kendra Harrison. Bronze geht an Megan Tapper aus Jamaica.

04:54 Uhr - 100 m Hürden: Die frühe Leichtathletik-Session endet mit einer zweiten Medaillenentscheidung. Über die 100 Meter Hürden der Frauen wird in wenigen Minuten die Olympiasiegerin gesucht.

04:48 Uhr - Ringen: Im Achtelfinale im Halbschwergewicht (bis 68 Kilogramm) im Freistil-Ringen trifft die Deutsche Anna Schell auf die Ägypterin Enas Ahmed. Die WM-Dritte von 2019 wird es gegen die Nordafrikanerin, die in Rio Fünfte wurde, vor einem schwierigen Kampf.

Olympia: Weitspringer Tentoglu holt überraschend Gold

04:43 Uhr - Weitsprung: Wahnsinn! Am Ende nimmt der Wettkampf nochmal richtig Fahrt auf. Aus dem völligen Nichts packt der Grieche Miltiadis Tentoglu 8,41 m aus und schnappt sich somit Gold vor den beiden Kubanern Echevarria, dessen zweiter Sprung schlechter war und mit einer Weite von ebenfalls 8,41 m "nur" Silber holt, und Masso (8,21 m).

04:37 Uhr - Weitsprung: Alter Schwede! Wahnsinnssprung von Thobias Montler, der hier fast an die vermeintliche Goldweite heranspringt. Der Schwede übertritt allerdings um 1,4 cm.

04:33 Uhr - Leichtathletik: Elaine Thompson-Herah ist zwei Tage nach ihrem Triumph über 100 Meter ebenfalls ins Halbfinale eingezogen. Allerdings mit 22,86 Sekunden nur als Dritte.

04:28 Uhr - Leichtathletik: Das Bangen hat ein Ende! Lisa Marie Kwayie steht mit einer starken Zeit von 23,14 Sekunden unter den besten drei Sprinterinnen, die es in ihrem Heat nicht aufs Podium geschafft haben. Halbfinale!

04:23 Uhr - Weitsprung: Fabian Heinle ist mit 7,62 Metern ausgeschieden. Ebenfalls raus: Weltmeister Tajay Gayle, der wohl mehr an seiner Verletzung zu knabbern hat und es nur auf knappe 7,70 bringt. In Führung liegt US-Amerikaner Juvaughn Harrison.

04:21 Uhr - Hammerwurf: Tristan Schwandke landet mit einer Weite von Metern nur auf Platz neun in der Gruppe B - und ist damit ausgeschieden. In der Gesamtwertung steht er nur auf Platz 21 von 31. Dafür hat es für Pawel Fajdek am Ende locker gereicht.

04:15 Uhr - Reiten: Die deutschen Vielseitigkeitspferde sind bereit für den Showdown im Springen. Alle Pferde bestanden am Montagmorgen in Tokio die letzte tierärztliche Verfassungsprüfung, den sogenannten Vet-Check. Damit gehen am Abend Julia Krajewski (Warendorf) mit Amande de B'Neville, der dreimalige Olympiasieger Michael Jung (Horb) mit Chipmunk und Ex-Weltmeisterin Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Viamant du Matz in die Entscheidung um die Medaillen.

04:10 Uhr - Kanu: Jacob Schopf gewinnt bei seiner Olympia-Premiere vor dem Ungarn Adam Varga den Vorlauf, spart sich damit das Viertelfinale und steht direkt in der Vorschlussrunde.

Rund um Olympia: Hockey-Damen ausgeschieden

04:03 Uhr - Hockey: Es bleibt beim 0:3. Die deutschen Damen sind raus! Die Enttäuschung ist bei den Danas natürlich riesig, während bei den Argentinierinnen Freudentränen fließen. Schade!

04:00 Uhr - Weitsprung: Weltmeister Tajay Gayle hat sich in der Qualifikation eine kleine Verletzung zugezogen, die ihn scheinbar durchaus behindert. Die ersten beiden Sprünge des Jamaikaners sind ungültig.

03:56 Uhr - Leichtathletik: Lisa Marie Kwayie hat übrigens den direkten Weg ins Halbfinale verpasst. Nur eine Hunderstel fehlen ihr zum dritten Platz ihres Vorlaufes. Nun muss die Deutsche hoffen, unter den drei besten Viertplatzierten zu landen.

03:52 Uhr - Hockey: Ok, jetzt lässt sich hier kaum noch von einem Comeback träumen. Nach einer Ecke erhöht Argentinien auf 3:0.

03:49 Uhr - Hockey: So langsam (eher schnell) müssen die "Danas" loslegen, um hier noch zurückzukommen. Argentinien verteidigt bisher souverän. Noch rund neun Minuten sind auf der Uhr. Auf jetzt, Mädels!

03:45 Uhr - Handball: Die Handballerinnen aus Angolo haben sich elf Sekunden vor Schluss noch die Butter vom Brot nehmen lassen. Weil den Afrikanerinnen in den letzten vier Toren kein Tor mehr gelingt, kann Südkorea noch ausgleichen. Am Ende heißt es 31:31.

03:42 Uhr - Weitsprung: Heinle kommt mit seinem ersten Versuch nur auf 5,18 Meter und damit knapp drei Meter weniger als der Grieche Tentoglou, der das Feld aktuell anführt. Trotzdem reicht es für Rang acht.

03:37 Uhr - Leichtathletik: Der amerikanischen Kugelstoßerin Raven Saunders könnte die erste Strafe wegen eines "politischen" Protests bei einer Siegerehrung drohen. Die 25-Jährige, die am Sonntag Silber gewonnen hatte, kreuzte auf dem Podium ihre über den Kopf erhobenen Arme. Mit der "X-Geste" habe sie Solidarität für die Rechte "unterdrückter Menschen" ausdrücken wollen. Weitere Infos gibt es hier.

03:31 Uhr - Hockey: Das ist bitter für die deutschen Hockey-Frauen. Eine Gelbe Karte für Argentinien bedeutet die Überzahl und eine gute Möglichkeit, hier nochmal ranzukommen. Nur wenige Sekunden später wird dann aber auch Granitzki mit Gelb runtergeschickt. Chance vertan, weiterhin 2:0 für Argentinien.

03:26 Uhr - Volleyball: Serbien hat überhaupt nichts anbrennen lassen und berzeugend mit 3:0 Sätzen gegen Südkorea gewonnen. Gruppensieg! Im Viertelfinale geht es gegen Brasilien.

03:19 Uhr - Kanu: Sebastian Brendel und Tim Hecker legen im Canadier-Zweier haben sich mit einem Vorlaufsieg das Halbfinalticket gesichert. Spanien wird Zweiter und qualifiziert sich ebenfalls für die nächste Runde.

03:15 Uhr - Weitsprung: In wenigen Minuten beginnt das mit Spannung erwartete Finale im Weitsprung. Mit dabei ist auch Fabian Heinle. Der 27-Jährige geht angesichts der starken Konkurrenz allerdings als krasser Außenseiter in den Wettkampf. Also ich hätte Bock auf eine Überraschung.

03:10 Uhr - Leichtathletik: Caterina Granz ist über 1500 Meter trotz einer persönliche Saisonbestleistung im Halbfinale ausgeschieden. Es reichte nur für Platz neun. Damit steht keine deutsche Läuferin im Finale. Kurios: Im zweiten Heat stürzte die favorisierte Niederländerin Sifan Hassan zu Beginn und gewann am Ende trotzdem.

03:05 Uhr - Hockey: Doppelschlag von Argentinien! Deutschland ist hier klar die schlechtere Mannschaft, was nun bestraft wurde. Erst hält Albertarrio den Schläger zum 1:0 rein, ehe Granatto nach einer Ecke zum 2:0 trifft. Kämpfen jetzt!

03:00 Uhr - Beachvolleyball: Die Gegner des deutschen Duos von Ludwig/Kozuch stehen fest! Das US-Duo Ross/Klineman setzte sich im Achtelfinale gegen das kubanische Team durch. War zu erwarten.

02:55 Uhr - Hockey: Das erste Viertel endete torlos. Noch nichts passiert.

02:50 Uhr - Hammerwurf: Das wäre (Achtung, der kommt flach) ein Hammer! Serien-Weltmeister Pawel Fajdek, der bereits in Rio ein Debakel erlebte, bringt es bisher nur auf 76,46 Meter. Nun muss er hoffen, dass sich in der zweiten Quali-Gruppe keine acht Leute vor ihn schieben können.

02:45 Uhr - Hockey: Die DHB-Herren haben bereits gestern das Halbfinalticket gebucht (ebenfalls gegen Argentinien). Die "Danas" wollen gegen Argentinien nachziehen. Täglich grüßt das Murmeltier. Zum Sportlichen:Bisher sind keine Tore gefallen.

02:40 Uhr - Kanu: Die Vorläufe sind bereits gestartet. Im Kajak Einer über 200 Meter der Frauen gibt es keine deutsche Beteiligung, im Canadier Zweier über 1000 Meter der Männer sowie im Kajak Einer über die gleiche Distanz und im Kajak Zweier der Frauen über 500 Meter nehmen jeweils deutsche Athleten und Athletinnen in ihren Sportbooten Platz.

02:35 Uhr: Bevor wir so richtig loslegen, noch ein kleiner Rückblick zum historischen 10. Tag in Tokio. Ein Italiener krönte sich zum schnellsten Mann der Welt. Im Hochsprung gab es gleich zweimal Gold und über 1500 Meter Freistil holte Florian Wellbrock Bronze. Und natürlich Zverevs Sieg im Finale. Die wichtigsten Ereignisse könnt Ihr hier bei Olympia kompakt nachlesen.

02:30 Uhr: Der elfte Tag steht an, der Schlafrhythmus ist für hartgesottene Olympia-Fans bereits völlig kaputt. Aber völlig egal! Wir sind weiter scharf auf Medaillen und warten gespannt, wer auf unseren Goldjungen Alexander Zverev folgt. Insgesamt ist dies 33-mal möglich. Los geht's!

Olympia 2021, Medaillenspiegel: Das ist der aktuelle Stand

Stand nach 179 von 339 Entscheidungen:

PlatzLandGoldSilberBronze
1.Volksrepublik China241413
2.USA202316
3.Japan1759
4.Australien14314
5.Russisches Olympisches Komitee121913
6.Großbritannien101012
7.Frankreich5106
8.Südkorea548
9.Italien4815
10Niederlande476
11.Deutschland4411
12.Neuseeland434
13.Tschechien431
14.Kanada347
15.Schweiz345
16.Kroatien322
17.Taiwan244
18.Brasilien235
19.Ungarn222
20.Slowenien211
21.Ecuador200
21.Katar200
21.Kosovo200
24.Spanien133
25.Georgien131
26.Rumänien130
26.Schweden130
26.Venezuela130
29.Hongkong120
29.Slowakei120
29.Südafrika120
32.Österreich113
33.Dänemark112
33.Serbien112
35.Belgien111
35.Jamaika111
35.Norwegen111
38.Polen110
38.Tunesien110
40.Irland102
40.Israel102
40.Türkei102
43.Belarus101
43.Estland101
43.Fidschi101
43.Usbekistan101
47.Bermuda100
47.Griechenland100
47.Iran100
47.Lettland100
47.Philippinen100
47.Thailand100
47.Äthiopien100
54.Kolumbien021
55.Dominikanische Republik020
56.Ukraine015
57.Indonesien012
57.Mongolei012
59.Indien011
59.Kuba011
59.Portugal011
59.San Marino011
59.Uganda011
64.Bulgarien010
64.Jordanien010
64.Nordmazedonien010
64.Turkmenistan010
68.Kasachstan003
68.Mexiko003
70.Aserbaidschan002
70.Ägypten002
72.Argentinien001
72.Elfenbeinküste001
72.Finnland001
72.Kuwait
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung