Cookie-Einstellungen
Wintersport

Streif 2022, Übertragung: Wer zeigt / überträgt Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel heute live im Free-TV und Livestream?

Von Alexander Hagl
2022 werden zwei Abfahrten auf der Streif in Kitzbühel ausgetragen.

Das jährliche Highlight im Ski-alpin-Weltcup steht an: Die Männer sind auf der Streif und am Ganslernhang in Kitzbühel am Start. Wer die Hahnenkamm-Rennen in diesem Jahr live zeigt und überträgt, erläutern wir Euch hier.

Das Spektakel auf der Streif in Kitzbühel steht wieder an. Vom 21. bis 23. Januar werden die Hahnenkamm-Rennen ausgetragen.

Wer sichert das Preisgeld von je 100.000 Euro für den Sieger und bekommt obendrein eine Gondel mit seinem Namen darauf bei der Hahnenkamm-Bahn?

Im Folgenden erklären wir Euch, wer die Hahnenkamm-Rennen in diesem Jahr live im Free-TV, Pay-TV und (kostenlosen) Livestream zeigt und überträgt.

Streif 2022, Übertragung: Wer zeigt / überträgt Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel heute live im Free-TV und Livestream? Zeitplan der Hahnenkammrennen

In diesem Jahr stehen zwei Abfahrten auf der wohl schwersten Strecke des Rennkalenders auf dem Programm. Aufgrund der Wetterprognose wurde die zweite Abfahrt auf den Sonntag gelegt. Dafür findet der Slalom am Ganslernhang am Samstag statt.

TageDatumUhrzeitEreignis
Mittwoch19. Januar 202211.30 UhrAbfahrtstraining
Donnerstag20. Januar 202211.30 UhrAbfahrtstraining
Freitag21. Januar 202211.30 UhrKitzbühel Abfahrt
Samstag22. Januar 202210.30 Uhr - zweiter Durchgang ab 13.30 UhrSlalom
Sonntag23. Januar 202213.30 UhrStreif Original Abfahrt

Streif 2022, Übertragung: Wer zeigt / überträgt Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel heute live im Free-TV und Livestream?

Mittlerweile sind viele große Sport-Events nur mehr gegen Gebühr im TV oder Livestream zu sehen. Bei den Rennen von Kitzbühel ist das anders. Es gibt mehrere Möglichkeiten, der Übertragung im Free-TV und kostenlosen Stream zu folgen.

Streif 2022, Übertragung: Wer zeigt / überträgt Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel heute live im deutschen Free-TV?

Die ARD und das ZDF berichten auch in dieser Saison über den Wintersport. So wechseln sich die beiden öffentlich-rechtlichen Sender an den Wochenenden bei der Übertragung ab. Bei den Hahnenkamm-Rennen ist die ARD im Einsatz.

Sowohl vor den Abfahrten am Freitag und Samstag als auch beim Slalom am Sonntag melden sich ca. 15 Minuten vor dem Start Moderator Markus Othmer und Experte Felix Neureuther aus Kitzbühel. Neureuther wird dann zusammen mit Reporter Bernd Schmelzer die Rennen kommentieren.

Streif 2022, Übertragung: Wer zeigt / überträgt Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel heute live im deutschen Pay-TV?

Neben der ARD hat auch Eurosport den Klassiker in Kitzbühel im Programm. Die Übertragung läuft aber nicht wie gewohnt beim Free-TV-Sender Eurosport 1, sondern beim Pay-TV-Sender Eurosport 2. Das liegt daran, dass aktuell auch die Australian Open in Melbourne laufen, für die der Sportsender ebenfalls Rechte besitzt und eben bei Eurosport 1 ausstrahlt.

Eurosport 2 wird pünktlich mit den Starts der Rennen auf Sendung gehen.

Streif 2022, Übertragung: Wer zeigt / überträgt Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel heute live im österreichischen Free-TV?

Neben den deutschen öffentlich-rechtlichen Sendern ist auch der öffentlich-rechtliche Rundfunk Österreichs beim Heimrennen in Tirol am Start. Die Vorberichterstattung beginnt dabei schon gut eine Dreiviertelstunde, bevor der erste Fahrer auf die Piste geht.

Wie gewohnt führt Moderator Rainer Pariasek durch die Sendung. Ihm zur Seite steht das mittlerweile schon legendäre Kommentatoren-Duo Oliver Polzer und Armin Assinger.

Neben dem ehemaligen Weltcup-Fahrer Assinger ist mit Joachim Puchner ein weiterer Ex-Profi Teil der Crew. Puchner wird die Kamerafahrt übernehmen und den Zuschauern vorab einen Eindruck von den Schlüsselstellen Mausefalle, Steilhang, Hausberg und Traverse geben.

In Deutschland können bestimmte Haushalte auch den ORF empfangen. Welche das sind, erfahrt Ihr hier.

Streif 2022, Übertragung: Wer zeigt / überträgt Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel heute live im Livestream?

Abgesehen von der klassischen Übertragung im Free- und Pay-TV werden auch mehrere Livestreams zu den Rennen angeboten. Kostenfrei ist dabei das Angebot der ARD. Hier geht es zum Stream der Sportschau.

Gleiches gilt für den Stream des ORF. In Deutschland ist dieser aber aufgrund des Geoblockings nicht abrufbar. Hier geht es zum Livestream der ORFTVThek.

Im Gegensatz dazu ist der Livestream von Eurosport kostenpflichtig. Dieser kann über den Eurosport-Player erreicht werden. Für diesen zahlt Ihr 6,99 Euro im Monat und habt Zugriff auf Eurosport 1 und Eurosport 2.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, beide Eurosport-Sender auch auf DAZN zu verfolgen. Der Streamingdienst hat eine Kooperation mit dem Sportsender und zeigt dementsprechend das komplette Programm auf der Plattform. Zusätzlich finden sich bei DAZN Livestreams zu ausgewählten Spielen der Bundesliga, Champions League, Primera Division, Serie A und Ligue 1. Abgesehen vom Fußball sind weitere Highlights wie die Handball-EM, Darts-Majors, Partien der US-Sport-Ligen (NFL, NBA) und vieles mehr zu sehen.

Ein Abo kostet entweder 14,99 Euro im Monat oder 149,99 Euro im Jahr. Hier könnt Ihr DAZN abonnieren.

Streif 2022, Übertragung: Wer zeigt / überträgt Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel heute live im Free-TV und Livestream? Liveticker bei SPOX

Wie Ihr es über die gesamte Wintersportsaison gewohnt seid, begleiten wir die Ski-alpin-Rennen im Liveticker. Selbstverständlich ist das auch beim Kitzbühel-Wochenende so. Zu allen drei Hahnenkamm-Rennen stellen wir einen Liveticker parat.

Streif 2022, Übertragung: Wer zeigt / überträgt Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel heute live im Free-TV und Livestream? Stand im Gesamtweltcup der Herren

Im Gesamtweltcup führt Marco Odermatt weit vor der Konkurrenz. Die Speedfahrer hinter ihm könnten jedoch beim Wochenende in Kitzbühel Boden auf den technisch exzellenten Schweizer Skifahrer, der vorwiegend im Riesenslalom und Super G an den Start geht, machen.

RangNamePunkte
1Marco Odermatt1.075
2Aleksander Aamodt Kilde685
3Matthias Mayer592
4Vincent Kriechmayr524
5Beat Feuz447
6Alexis Pinturault411
7Dominik Paris406
8Manuel Feller386
9Henrik Kristoffersen349
10Loïc Meillard272

Streif 2022, Übertragung: Wer zeigt / überträgt Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel heute live im Free-TV und Livestream? Kilde gewinnt erste Abfahrt

Die erste der beiden Abfahrten in Kitzbühel hat Aleksander Aamodt Kilde gewonnen. Der Norweger siegte vor den beiden Franzosen Johan Clarey und Blaise Giezendanner.

Die Streif war aufgrund heftiger Winde verkürzt worden. Die ersten beiden Tore wurden ausgelassen. Stattdessen startete man direkt an der Mausefalle.

Das komplette Rennen zum Nachlesen.

Streif 2022, Übertragung: Wer zeigt / überträgt Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel heute live im Free-TV und Livestream? Marcel Hirscher als Vorläufer am Start

Beim Hahnenkamm-Wochenende in Kitzbühel sorgte Marcel Hirscher für Furore. Der achtmalige Gesamtweltcupsieger ging beim Training am Mittwoch und bei der Abfahrt am Freitag als Vorläufer an den Start.

Ein Comeback ist jedoch nicht zu erwarten. Stattdessen will er seine Ski-Marke weiterentwickeln. Alle Infos dazu gibt es hier.

Streif 2022, Übertragung: Wer zeigt / überträgt Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel heute live im Free-TV und Livestream? Ryding gewinnt den Slalom

Eine Überraschung gab es am Samstag beim Slalom am Ganslernhang. Dave Ryding schrieb Geschichte und holte als erster Brite einen Weltcup-Sieg.

Er gewann vor den Norwegern Lucas Braathen und Henrik Kristoffersen. Das Hier könnt Ihr das komplette Rennen nachlesen.

Streif 2022, Übertragung: Wer zeigt / überträgt Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel heute live im Free-TV und Livestream? Thomas Dreßen nicht am Start

Thomas Dreßen wird auch in diesem Jahr bei der Streif nicht an den Start gehen. Der deutsche Top-Fahrer kuriert sein beschädigtes Knie aus.

Dreßen, der 2018 die Abfahrt in Kitzbühel gewann, wird deswegen auch bei Olympia nicht dabei sein. Zuletzt stand er wieder auf Skiern und trainierte in Sölden. Eventuell wird er gegen Ende der Saison bei der Abfahrt in Kvitfjell wieder in den Weltcup zurückkehren.

Streif 2022, Übertragung: Wer zeigt / überträgt Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel heute live im Free-TV und Livestream? Josef Ferstl kann starten

Die Nase blutig, der Rücken "ziemlich mitgenommen" - doch Josef Ferstl kämpft sich durch. Der Kitzbühel-Sieger von 2019 wird nach seinem schweren Trainingssturz auf der Streif bei den Abfahrten am Freitag und Sonntag in Österreichs Ski-Mekka an den Start gehen.

"Gut aufwärmen, Zähne zusammenbeißen, Schmerztabletten brauche ich natürlich auch", sagte Ferstl nach dem zweiten Training auf verkürzter Strecke am Donnerstag und lachte. Neben dem Cut auf der Nase habe er Prellungen und leichte Muskelzerrungen erlitten, "aber es ist überschaubar". Allerdings habe er starke Schmerzen, "besonders nach dem Aufstehen".

Umso wichtiger war für den 33-Jährigen, dass er die berühmt-berüchtigte und in diesem Jahr leicht veränderte Piste noch einmal unter Rennbedingungen fahren konnte - wenngleich wegen Schneefalls von der Seidlalm aus gestartet wurde. "Das ist auch für den Kopf gut", sagte er über den Test: "Das Gefühl war gut, es hat geschneit und war extrem langsam - für mich perfekt zum Reinkommen."

Auf Rang 21 hatte er 1,57 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit von Christof Innerhofer (Italien). Bester Deutscher bei der wenig aussagekräftigen Probe war Dominik Schwaiger auf Rang zwölf. Andreas Sander, Romed Baumann und Simon Jocher kamen auf die Ränge 18, 25 und 28.

Wie am Mittwoch sorgte auch die Entschärfung der Strecke für Diskussionen. "Es geht gut zu fahren", sagte Ferstl, der den Eingriff dennoch "schade" findet, "weil der Traverse und der Hausbergkante komplett der Charakter genommen wird". Dort seien früher "Eier" gefragt gewesen - das sei nun nicht mehr der Fall.

Baumann stimmte zu, nannte die Änderung wegen der vielen Stürze der Vergangenheit aber sinnvoll. Das Ziel, die Geschwindigkeit für den Zielsprung zu reduzieren, werde jedoch nicht erreicht, ergänzte Sander: "Es sind sich alle einig, dass es nicht dabei bleibt." (Quelle: SID)

Ski alpin, Rennkalender: Weltcups und Orte

DatumOrtDamenHerren
23.10.SöldenRTL
24.10.Sölden RTL
13.11.Lech/ZürsParallel
14.11.Lech/Zürs Parallel
20.11.LeviSlalom
21.11.LeviSlalom
26.11.Lake Louise Abfahrt
27.11.KillingtonRTL
27.11.Lake Louise Abfahrt
28.11.KillingtonSlalom
28.11.Lake Louise Super-G
03.12.Lake LouiseAbfahrt
03.12.Beaver Creek Super-G
04.12.Lake LouiseAbfahrt
04.12.Beaver Creek Abfahrt
05.12.Lake LouiseSuper-G
05.12.Beaver Creek Super-G
11.12St. MoritzSuper-G
11.12Val d'Isere RTL
12.12.St. MoritzSuper-G
12.12.Val d'Isere Slalom
17.12.Gröden Super-G
18.12.Val d'IsereAbfahrt
18.12.Gröden Abfahrt
19.12.Val d'IsereSuper-G
19.12.Alta Badia RTL
20.12.CourchevelRTL
20.12.Alta Badia RTL
22.12.Madonna Slalom
28.12.Bormio Abfahrt
28.12.LienzRTL
29.12.Bormio Super-G
29.12.LienzSlalom
04.01ZagrebSlalom
05.01.Zagreb Slalom
08.01.MariborRTL
08.01.Adelboden RTL
09.01.MariborSlalom
09.01.Adelboden Slalom
11.01.FlachauSlalom
14.01.Wengen Abfahrt
15.01.ZauchenseeAbfahrt
15.01.Wengen Abfahrt
16.01.ZauchenseeSuper-G
16.01.Wengen Slalom
21.01.Kitzbühel Abfahrt
22.01.CortinaAbfahrt
22.01.Kitzbühel Abfahrt
23.01.CortinaSuper-G
23.01.Kitzbühel Slalom
25.01.KronplatzRTL
25.01.Schladming Slalom
29.01.GarmischAbfahrt
30.01.GarmischSuper-G
04.02.-20.02Olympia in Peking
26.02.Crans-MontanaAbfahrt
26.02.Garmisch Slalom
27.02.Crans-MontanaAbfahrt
27.02.Garmisch Slalom
05.03.LenzerheideSuper-G
05.03.Kvitfjell Abfahrt
06.03.Kvitfjell Super-G
06.03.LenzerheideRTL
11.03.AareRTL
12.03.AareSlalom
12.03.Kranjska Gora RTL
13.03.Kranjska Gora RTL
16.03.CourchevelAbfahrt
16.03.Courchevel Abfahrt
17.03.CourchevelSuper-G
17.03.Courchevel Super-G
18.03.CourchevelTeamTeam
19.03.CourchevelRTL
19.03.Courchevel RTL
20.03.CourchevelSlalom
20.03.Courchevel Slalom

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung