Slowenien - Dänemark: Christian Eriksen trifft bei EM-Comeback drei Jahre nach Herzstillstand

Von Oliver Wittenburg/SID
Christian Eriksen, Dänemark, Slowenien
© getty

Drei Jahre nach seinem Herzstillstand hat Christian Eriksen ein erfolgreiches EM-Comeback gefeiert. Dänemarks Spielmacher schoss seine Farben am Sonntag gegen Slowenien in der 17. Minute in Führung.

Cookie-Einstellungen

Zum Auftakt der Gruppe C bei der EURO 2024 sorgte der 32-jährige von Manchester United auf Vorlage des Wolfsburgers Jonas Wind für das 1:0 der favorisierten Dänen gegen Außenseiter Slowenien um den Leipziger Benjamin Sesko. Am trennten sich beide Mannschaften 1:1.

Die Gruppenkonkurrenten England und Serbien treffen am Abend in der Arena AufSchalke in Gelsenkirchen aufeinander.

Am 12. Juni 2021 im Spiel gegen Finnland war Eriksens Herz stehengeblieben - und damit ein Stück weit das einer ganzen Nation. Der Hoffnungsträger rang mit dem Tod, ganz Fußball-Europa bangte - und letztlich gewann er seinen Kampf.

Christian Eriksen: "Es ist nicht vergessen, was passiert ist"

"Es war mein Ziel, wieder auf das höchste Niveau zu kommen, als mir gesagt wurde, dass ich immer noch Fußball spielen kann. Es ist jetzt drei Jahre her, und es ist nicht vergessen, was passiert ist", sagte Eriksen am Samstag in Stuttgart. Seine Erwartungen an die EM sind daher eher simpel: "Alles, was weiter geht als ein Spiel, wird für mich besser sein als beim letzten Mal."

Seine Teamkollegen schöpften vor drei Jahren aus dem Drama besondere Energie, spielten für ihren Christian und stürmten in teils magischen Nächten sensationell ins Halbfinale. Das will die seitdem kaum veränderte Mannschaft nun mit ihrem Anführer wiederholen. Inzwischen ist Eriksen ein Defibrillator eingesetzt worden, längst fungiert er wieder als Herzstück und Taktgeber im dänischen Spiel.

"Christian hat eine hohe Spielintelligenz und die Gabe, sich klug zu positionieren", schwärmte Trainer Kasper Hjulmand: "Er ist unser Rhythmus, er ist unser Mann auf dem Feld, der das Spiel diktieren kann. Wenn er gut spielt, dann spielen wir auch gut." Eriksen sei ein "Weltklassespieler" und werde bei der EM "sehr wichtig für die Mannschaft sein", ergänzte Höjlund.

EM 2024, Gruppenphase: Spielplan - Gruppe C:

DatumUhrzeitStadionBegegnung
16. Juni 202418 UhrStuttgart Arena, StuttgartSlowenien - Dänemark 1:1
16. Juni 202421 UhrArena AufSchalke, GelsenkirchenSerbien - England
20. Juni 202418 UhrFrankfurt-Arena, FrankfurtDänemark - England
20. Juni 202415 UhrMunich Football Stadium, MünchenSlowenien - Serbien
25. Juni 202421 UhrCologne Stadium, KölnEngland - Slowenien
25. Juni 202421 UhrMunich Football Stadium, MünchenDänemark - Serbien