NFL: New York Jets ersetzen Fitzpatrick wohl durch Smith

Medien: QB-Wechsel bei den Jets perfekt

Von SPOX
Mittwoch, 19.10.2016 | 18:09 Uhr
Geno Smith kam bereits am Montagabend gegen Arizona auf einige Snaps
Advertisement
MLB
Live
Dodgers @ Pirates
MLB
Live
Blue Jays @ Rays
MLB
Live
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs

Es ist allem Anschein nach passiert! Übereinstimmenden Medienberichten zufolge tauschen die New York Jets den Quarterback, Geno Smith übernimmt für Ryan Fitzpatrick. Der Tausch hatte sich bereits am Dienstag angekündigt.

Sowohl ESPN-Insider Adam Schefter, als auch NFL-Network-Insider Ian Rapoport verkündeten den sofortigen Quarterback-Wechsel bei Gang Green. Smith wird die Jets-Offense somit bereits am kommenden Wochenende gegen die Baltimore Ravens aufs Feld führen.

Noch direkt nach der Pleite gegen Arizona am Montagabend hatte sich Head Coach Todd Bowles demonstrativ vor Fitzpatrick gestellt und der Presse versichert, dass Fitz auch in der nächsten Partie spielen würde. Am Dienstag ruderte Bowles dann aber zurück.

Auf einer Pressekonferenz gab er zu, dass er die Situation nochmals "überdacht" hat. So habe Smith, der gegen die Cardinals bereits spät im Spiel ein paar Snaps erhielt, "einige gute Dinge" gezeigt, "er hat den Game Plan verstanden und sein Drive sah nicht schlecht aus". Anschließend kündigte Bowles weitere interne Diskussionen an - die sind jetzt offenbar zugunsten von Smith ausgefallen.

Für den 26-Jährigen ist es eine große Chance: Smith befindet sich in seinem letzten Vertragsjahr und kann sich mit guten Leistungen entweder für einen neuen Deal in New York, oder aber für andere Teams auf Quarterback-Suche in Position bringen.

Der NFL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung