Mittwoch, 19.10.2016

NFL: Prescott vs. Romo: Cowboys zurückhaltend

Cowboys: QB-Tausch? "Wir wissen es nicht"

Die Quarterback-Situation bei den Dallas Cowboys ist aktuell eine der spannenderen Personalsituationen in der NFL: Dak Prescott hat über die ersten sechs Spiele überzeugt - Tony Romo dürfte bald aber wieder fit sein. Team-Besitzer Jerry Jones gibt sich zunehmend zurückhaltender.

"Ich weiß es nicht. Niemand hier hat eine Ahnung, wie diese Situation in den nächsten Spielen aussehen wird. Wir wissen es schlicht nicht", verriet Jones laut dem Fort Worth Star-Telegram. "Entscheidend ist, dass wir alle das gleiche Bild sehen und den gleichen Eindruck haben. Es herrscht eine positive Stimmung im Team, wir glauben, dass wir Fehler machen und ausbügeln können."

Es ist Luxusproblem für die Cowboys, die jetzt in ihre Bye-Week gehen: Prescott spielt aktuell gut und ist mit seiner Athletik eine hervorragende Ergänzung zum Running Game. Romo dagegen ist nach wie vor der deutlich erfahrenere Spieler und bessere Passer - wenn er denn nach seiner Rückenverletzung tatsächlich wieder auf 100 Prozent kommt.

Zu Saisonbeginn war aus Big D noch einvernehmlich zu hören, dass es Romos Team ist und die Rückkehr des Routiniers auf den Platz schien nur eine Frage der Zeit. Doch die Aussagen, wie die aktuelle von Jones, wurden zuletzt deutlich vorsichtiger. Dazu passt auch der Bericht von NFL-Network-Insider Ian Rapoport, der am Sonntag vermeldete, dass die Cowboys Romos Rückkehr möglicherweise hinauszögern werden - sowohl mit Blick auf seine Gesundheit, als auch mit Blick auf seine Football-Form.

Der NFL-Spielplan im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Der MVP in dieser Saison wird...

Tom Brady
Derek Carr
Ezekiel Elliott
David Johnson
Matt Ryan
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.