Mittwoch, 19.10.2016

NFL: Miami Dolphins setzen Reshad Jones auf IR-Liste

Dolphins: Saisonaus für Reshad Jones

Die Miami Dolphins müssen für den Rest der Saison ohne Reshad Jones auskommen. Der Safety, und Miamis wichtigster Playmaker in der Secondary, wird infolge seiner Schulterverletzung nicht mehr rechtzeitig fit werden.

Die Dolphins reagierten am Mittwoch, Jones wird übereinstimmenden Berichten zufolge auf die Injured-Reserve-Liste gesetzt. Zuvor hatte sich der Safety eine zweite Meinung eingeholt, die Schulterverletzung ist allem Anschein nach aber zu schwerwiegend.

Verfolge jedes NFL-Spiel live – kostenlos ausprobieren

Jones ist der unangefochtene Leader in Miamis Secondary, der Vorjahres-Pro-Bowler hat über sechs Spiele in dieser Saison schon wieder 50 Tackles, 0,5 Sacks und eine Interception angesammelt.

Ohne den 28-Jährigen müssen die Dolphins bei den Safetys eine Kombination aus dem Trio Isa Abdul-Quddus, Michael Thomas und Walt Aikens wählen. Die erste Wahl für Jones' Strong-Safety-Spot ist wohl Abdul-Quddus, der aktuell aber ebenfalls an einer Knieverletzung laboriert.

Der NFL-Spielplan im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Matt Elam kam in der Saison 2016 für die Ravens von der Bank

Ravens-Safety Matt Elam mit Drogen erwischt.

Nick Mangold verlässt die Jets nach elf Jahren

Jets entlassen Nick Mangold

Die Browns dürfen sich über vier zusätzliche Draft Picks freuen

Kompensations-Picks: 16 Teams dürfen sich freuen


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.