Freitag, 24.10.2014

Losglück zum Weltcup-Auftakt für Boll und Ovtcharov

Topduell schon im Viertelfinale?

Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll haben bei der Auslosung für den Weltcup in Düsseldorf nur für den Achtelfinal-Auftakt Glück gehabt. Im Fall von planmäßigen Siegen des Olympia-Dritten Ovtcharov gegen den Inder Sharath Kamal Achanta und des zweimaligen Titelgewinners Boll gegen den Franzosen Adrien Mattenet jedoch würden die beiden Lokalmatadoren schon im Viertelfinale aufeinandertreffen.

Dimitrij Ovtcharov könnte schon im Viertelfinale auf Timo Boll
© getty
Dimitrij Ovtcharov könnte schon im Viertelfinale auf Timo Boll
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Ovtcharov und Boll wurden in die Tableau-Hälfte des chinesischen Olympiasiegers und Weltmeisters Zhang Jike gelost und würden im Halbfinale am Sonntag auf den Star der Asiaten treffen. Ob der frühere Weltranglistenvierte jedoch am Samstag antreten wird, war am Freitagabend offen: Wegen Kopfschmerzen und Magenproblemen war der ehemalige Weltcupsieger bei der Auslosung nicht anwesend. Erst im Endspiel könnten sich Ovtcharovs oder Bolls Wege mit dem topgesetzten Weltranglistenzweiten Ma Long (China) kreuzen.

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Weikert kann beim Präsidentschafts-Wahlkampf auf zahlreiche Unterstützung hoffen

Unterstützung für Weikert im Präsidentschafts-Wahlkampf

Han Ying konnte sich über den erneuten Champions-League-Titel freuen

Berlinerinnen gewinnen Champions-League-Finale

Timo Boll war mit Düsseldorf chancenlos

Düsseldorf und Boll verlieren CL-Finale


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.