Mehrsport, Tischtennis

Darts
Sportnachrichten
IAAF
Radsport
Rugby
Wintersport

AKTUELL

Dimitrij Ovtcharov steht im Finale der World-Tour
Tischtennis

Der designierte Tischtennis-Weltranglistenerste Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) hat beim World-Tour-Jahresfinale in Astana das Endspiel erreicht. 

Tischtennis

Dimitrij Ovtcharov wird als Nummer eins der Welt in das neue Jahr starten

Dimitrij Ovtcharovs Sprung an die Weltranglistenspitze ist für Präsident Michael Geiger vom Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) "eine historische Leistung".  

Tischtennis

Dimitrij Ovtcharov wird ab Janaur die Tischtennis-Weltrangliste als Nummer eins anführen

Weltcupsieger Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) ist ab Januar als zweiter Deutscher nach Timo Boll die Nummer eins der Tischtennis-Weltrangliste. 

Tischtennis

Timo Boll und Jörg Roßkopf wurden ausgezeichnet

Der Rekordeuropameister Timo Boll (Düsseldorf) erhielt am Rande des World-Tour-Jahresfinales die Auszeichnung als "Weltspieler des Jahres" und Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf die Ehrung zum "Welttrainer des Jahres". 

Tischtennis

Dimitrij Ovtcharov steht kurz vor dem Sprung an die Spitze der Weltrangliste

Für Ovtcharov ist sein japanischer WM-Achtelfinalbezwinger Koki Niwa beim World-Tour-Jahresfinale in Astana das letzte Hindernis auf dem Sprung an die Spitze der Weltrangliste. 

Tischtennis

Dimitrij Ovtcharov tritt gemeinsam mit Timo Boll bei der Team-WM 2018

Für den Weltranglistendritten Dimitrij Ovtcharov ist die Zeit reif für ein Ende der chinesischen Vorherrschaft im Tischtennis. 

Tischtennis

Simon Gauzy spielt beim TFF Liebherr Ochsenhausen

Bundesligist TTF Liebherr Ochsenhausen hat den vorzeitigen Einzug ins Viertelfinale der Champions League verpasst. 

Tischtennis

Düsseldorf erreicht Viertelfinale der Champions League

Borussia Düsseldorf hat das Viertelfinale der Champions League erreicht. 

Tischtennis

Timo Boll kann Spieler des Jahres werden

Die deutschen Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll dürfen auf die Auszeichnung zum Spieler des Jahres 2017 hoffen. 

Tischtennis

Dimitrij Ovtcharov erhielt ein Lob von Bundestrainer Jörg Roßkopf

Bundestrainer Jörg Roßkopf ist von den aktuellen Erfolgen der deutschen Tischtennis-Nationalspieler Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll begeistert, warnt aber vor den Chinesen. 

Tischtennis

Timo Boll ist seit Jahren in der Weltspitze

Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll dominieren nach dem Weltcup auch die German Open. Begünstigt durch eine Schwächephase der Chinesen, reifen im deutschen Lager Träume von ganz großen Würfen. 

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com