Tischtennis

Solja und Wu scheitern im Achtelfinale

SID
Samstag, 18.10.2014 | 16:38 Uhr
Petrissa Solja ist gegen die Olympiasiegerin Li chancenlos
© getty

Ex-Europameisterin Jiaduo Wu und Mannschafts-Europameisterin Petrissa Solja sind im Achtelfinale des Tischtennis-Weltcups der Frauen in Linz ausgeschieden. Die in Frankreich für Metz spielende Wu unterlag in der Runde der letzten 16 der an Nummer acht gesetzten Japanerin Sayaka Hirano 1:4 (9:11, 6:11, 3:11, 11:3, 9:11).

Die Berlinerin war gegen die als Nummer zwei eingestufte Olympiasiegerin und Weltmeisterin Li Xiaoxia aus China chancenlos und unterlag mit 0:4 (3:11, 9:11, 4:11, 6:11).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung