Verkauf des Saxo-Teams an Russen

Riis möglicherweise vor Abschied

SID
Sonntag, 03.11.2013 | 15:42 Uhr
Bjarne Riss denkt an einen möglichen Verkauf seines eigenen Radteams
© getty
Advertisement
NHL
Live
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Der umstrittene Teambesitzer Bjarne Riis verlässt laut eines Berichts der italienischen Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" möglicherweise den Profi-Radsport.

Laut eines Berichts der italienischen Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" hat sich Riis mit dem russischen Geschäftsmann Oleg Tinkow auf einen Verkauf des Saxo-Teams für rund sieben Millionen Euro verständigt. Tinkow, der über die Tinkoff-Bank zuletzt als Co-Sponsor fungiert hatte, ließ die Meldungen über seinen Rechtsberater dementieren.

"Es ist falsch, zu behaupten, dass wir Riis' Team gekauft haben. Es ist nichts unterschrieben, und wir befinden uns mit mehreren Mannschaften in Gesprächen über mögliche Projekte", sagte Stefan Feltrin.

Riis weiter als Teammanager?

Allerdings stehe man auch mit Riis trotz Differenzen in der jüngeren Vergangenenheit weiter in Kontakt. Möglichlicherweise bleibt Riis der Mannschaft als Teammanager erhalten.

Noch im Oktober hatte Ex-Profi Riis die Ausweitung der bestehenden Zusammenarbeit mit der dänischen Investment-Bank Saxo auf das Jahr 2014 bekannt gegeben. Als Kapitän in die neue Saison geführt wird das Team vom Spanier Alberto Contador, der nach einem durchwachsenen Jahr 2013 den Sieg bei der Tour de France sowie der Vuelta anstrebt.

Alle Radsport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung