Marchand geht wieder auf Rekordjagd

102-jähriger Franzose jagt Rad-Rekord

SID
Samstag, 02.11.2013 | 12:32 Uhr
Robert Marchand hat erst als 78-Jähriger mit dem Radsport-Training angefangen
© getty
Advertisement
World Championship Boxing
Live
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Ein 102-jähriger Franzose geht erneut auf Rekordjagd: Im Januar will Robert Marchand seinen eigenen Stunden-Weltrekord im Bahnradfahren verbessern.

Im Februar 2012 hatte der Oldie aus Amiens auf dem Oval am Sitz des Radsport-Weltverbandes UIC in Aigle/Schweiz einen Schnitt von 24,251 Stundenkilometern erzielt, nun will er die Bestmarke auf über 25 km/h steigern. Eigens für Marchand hatte die UCI die Altersklasse "Ü100" eingeführt und dessen Leistung als Rekord anerkannt.

Im September dieses Jahres hatte der Franzose eine weitere Höchstmarke erzielt, als er 100 Kilometer mit einem Schnitt von über 23 km/h absolvierte. Erst im Alter von 78 Jahren hatte Robert Marchand mit dem Radsport-Training begonnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung