Freitag, 01.11.2013

Italiener kommt vom Lampre-Team

Scarponi wechselt zu Astana

Das kasachische Team Astana hat den früheren Giro-Sieger Michele Scarponi aus Italien verpflichtet. Nach Angaben der "Gazzetta dello Sport" habe sich der Rennstall um Manager Alexander Winokurow mit dem 34-jährigen Scarponi auf einen Vertrag geeinigt.

Michele Scarponi hatte 2011 den Giro d'Italia gewonnen
© getty
Michele Scarponi hatte 2011 den Giro d'Italia gewonnen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Michele könnte unser Kapitän beim Giro sein. Mit ihm können wir auf große Resultate hoffen. In Frankreich wird er an der Seite Vincenzo Nibalis stehen und uns bei der Erfüllung unseres Hauptziels unterstützen: Die Tour de France zu gewinnen", sagte Winokurow. Scarponi, der den Giro d'Italia 2011 gewonnen hatte, bekam die Freigabe vom Lampre-Team, nachdem dieses Weltmeister Rui Costa verpflichtet hatte.

Alle Radsport-News

Das könnte Sie auch interessieren
Sportprominenz votiert für Radsportlegende Gustav-Adolf Schur

Schur verpasst Aufnahme in die Hall of Fame

Yoann Offredo (re.) wurde während einer Trainingsfahrt angegriffen und verletzt

Offredo bei Attacke verletzt

Profis und Fans erweisen dem tödlich verunglückten Michele Scarponi die letzte Ehre

Profis, Kollegen und Fans erweisen Scarponi letzte Ehre


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.