Nürnberg - Augsburg 2:1

Start nach Maß für den Club

SID
Sonntag, 17.08.2008 | 15:57 Uhr
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Nürnberg  - Mit einem glücklichen Arbeitssieg hat Top-Favorit 1. FC Nürnberg zum Auftakt der 2. Bundesliga den direkten Wiederaufstieg in Angriff genommen.

Genau drei Monate nach dem Bundesliga-Abstieg feierten die Franken am Sonntag beim 2:1 (1:0) im bayerischen Derby gegen den FC Augsburg eine nur vom Ergebnis her gelungene Saisonpremiere.

Neuzugang Isaac Boakye (21. Minute) und Javier Pinola (52.) machten vor 39.700 Zuschauern den ersten Sieg auf dem langen Weg zurück in die Bundesliga perfekt. Sandor Torghelle konnte für die Gäste nur verkürzen (54.).

Viel Leerlauf beim Club

"Jeder erwartet von uns drei Punkte. Wir auch", hatte Club-Coach Thomas von Heesen die Last der Favoritenrolle beschrieben. Der Druck war den Franken, bei denen der Grieche Angelos Charisteas nur auf der Bank Platz nehmen durfte, auch deutlich anzumerken.

Zu selten konnten die Hausherren ihre reifere Spielanlage in gefährliche Aktionen umsetzen. Pech hatte Marek Mintal, dessen Kopfball (13.) gegen die vielbeinige Abwehr der Gäste nicht den Weg ins Tor fand.

Augsburger Geschenk 

Ein Geschenk der Augsburger führte zur Führung: Bei einer Hereingabe stießen Gäste-Torwart Sven Neuhaus und Ingo Hertzsch zusammen. Die beiden Augsburger zogen sich vermutlich Gehirnerschütterungen zu.

Der verwaiste Ball landete bei Boakye, der vier Tage nach seiner Verpflichtung sein erstes Club-Tor erzielte.

Nach dem Wechsel verwandelte Pinola einen Foulelfmeter, Augsburgs Anschlusstreffer im Gegenzug änderte trotz weiterer guter Chancen nichts mehr.

Alle Daten und Fakten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung