Erfolgreicher Löwen-Kampf gegen die Kiez-Kicker

Von dpa
Freitag, 21.09.2007 | 20:01 Uhr
1860, st. pauli
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

München - Der TSV 1860 München hat die Tabellenführung in der Zweiten Liga mit einem 2:1 (2:1)-Zittersieg in einem packenden Heimspiel gegen Aufsteiger FC St. Pauli behauptet.

Beim vierten Sieg im sechsten Saisonspiel erzielten vor 46 500 Zuschauern in der Münchner Allianz Arena die Torjäger Antonio Di Salvo (13.) und Berkant Göktan (28.) die Treffer für die weiterhin ungeschlagenen "Löwen".

Für St. Pauli, das trotz einer starken Leistung die dritte Niederlage hinnehmen musste, war trotz einer Vielzahl von Chancen nur Marvin Braun (37.) erfolgreich.

"Ein brutales Spiel" 

"Das war ein brutales Spiel. Wir haben in den ersten 30 Minuten sehr gut gespielt, nach dem 2:1 aber den Rhythmus verloren. Der Sieg war sehr hart erkämpft, St. Pauli war ein sehr guter Gegner", sagte ein sichtlich mitgenommener Löwen-Trainer Marco Kurz.  

In einer temporeichen Partie erwischten die "Löwen" einen guten Start. Eine sehenswerte Kombination über Göktan und Josh Wolff vollendete Di Salvo mit seinem fünften Saisontor.

Braun trifft per Freistoß

Die Sechziger blieben auch in der Folge gefährlich, wenn sie schnell und direkt spielten. Beim 2:0 wurde Göktan von Daniel Bierofka steil geschickt, der Türke vollendete mit seinem dritten Saisontreffer.

Nach dem Anschlusstor, das Braun nach Freistoß mit einem satten Distanzschuss erzielte, hatten beide Teams noch jeweils eine große Chance vor dem Pausenpfiff.

Ludwig trifft nur die Latte

Nach einem Kopfball von 1860-Verteidiger Torben Hoffmann rettete zunächst Thomas Meggle auf der Linie (37.). Dann scheiterte auf der Gegenseite Gäste-Angreifer Timo Schultz freistehend an Löwen-Keeper Michael Hofmann (43.).

Auch nach dem Seitenwechsel blieb es eine umkämpfte und bis zum Ende spannende Partie. St. Pauli drängte mit Macht auf den Ausgleich, hatte aber wie beim Lattenschuss von Alexander Ludwig (69.) kein Glück im Abschluss.

Die "Löwen" wiederum ließen bei ihren Kontern die Kaltschnäuzigkeit vermissen, um die Partie vorzeitig zu entscheiden. 

Alle Fakten zum Spiel 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung